Mittsommernacht – Earth Run

Mittsommernacht vom Samstag 21.6. bis 22.6.2014 – die längste Nacht des Jahres wird gefeiert: In Ruhe, in Bewegung, beim Feuer. Der “Earth run”, ein Ritual für den Frieden, findet am Samstag, 21. Juni, 19-21.30 Uhr, zum 13. Mal zu Mittsommer auf dem Freiburger Schlossberg statt. Es ist ein einfacher Kreistanz zu Trommelbegleitung mit den Elementen Gehen, Laufen, Stille. In dem gemeinsamen Wunsch nach Frieden laufen alle für etwas, das ihnen besonders am Herzen liegt. Treffpunkt: Kanonenplatz auf dem Schlossberg. Infos: 0761/7074501., www.katrinstelter,de

Am Mundenhof beim Kontiki, der naturpädagogischen Bildungs- und Freizeiteinrichtung, trifft man sich ab 20 Uhr, um mit Fackeln zum Fest mit Tänzern und Musik zu gehen und das Sonnwendfeuer um 22 Uhr zu entzünden
Tel 0761/2016580)

Auf dem Hochgericht in St. Peter in Richtung Lindenberg wird die Sonnwende am 21.Juni bis in die frühen Morgenstunden gefeiert bei einem großen Feuer. Infos unter 07652/12068370 oder http://www.hochschwarzwald.de

Auf dem Mathislehof  oberhalb Hinterzarten in Richtung Feldberg beginnt um 18 Uhr einer Führung über den Demeter-Bio-Bauernhof. Später am Sonnwendfeuer auf dem Grillplatz werden hauseigene Würstchen gegrillt. Hinterzarten, Mathislehof, Oberzartener Weg 2, Tel 07652/982582 )

Dieser Beitrag wurde unter Freiburg, Hock, Musik, Oeffentlicher Raum abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort