MiKiXX hilft Migrantenkindern

MiKiXX ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein zur Förderung begabter Migrantenkinder in der Grundschule. Das Potential der Kinder aus Zuwandererfamilien ist ein Schatz, der für die jungen Menschen, für Ihre Eltern und für den Arbeitsmarkt in Deutschland gehoben sein will.  MiKiXX sucht ehemalige oder künftige Lehrer oder anderweitige Pädagogen.


Erfolsgeschichten gibts regelmäßig

In den vergangenen sieben Jahren haben die derzeit 21 “Mikixx”-Engagierten dazu beigetragen, dass fast zwei Drittel der “Mikixx”-Kinder aufs Gymnasium gehen konnten. Laut “Mikixx” sind das fast doppelt so viele wie es nach dem Freiburger Bildungsbericht 2010 bei Kindern mit Migrationshintergrund üblich ist. Waltraud Brenzinger knüpft mit “Mikixx” an das an, was sie immer tat: Vor sieben Jahren ging sie in Rente, davor hat sie ihr Leben lang Kinder unterrichtet, …. Alles vom 14.6.2013 bitte lesen auf
http://www.badische-zeitung.de/freiburg-suedwest/erfolgsgeschichten-gibt-s-regelmaessig–72734615.html

 

MiKiXX, Verein zur Förderung von begabten Migrantenkindern in der Grundschule e.V.,
Vorstandsvorsitzende: Frau Marita Steinberg-König
Am Mühlebuck 10b, 79249 Merzhausen, Tel. 0761 405998
info@mikixx.de , www.mikixx.de

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Hilfe, Integration, Kinder abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort