Mechthild Herder Verdienstorden

Mechthild Herder erhielt den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg. Sie hat 1984 den “Helferkreis für Mutter und Kind” mitgegründet und 18 Jahre geleitet. Die Mutter von vier Kindern hat sich engagiert in der Tagesstätte für 1-3jährige “Kindernest” sowie im Moses-Projekt vom “Haus des Lebens“, einem Betreuungs- und Schutzraum für junge Mütter.

Bei der Preisübergabe im Mannheimer Schloß am 19.4.2013 wurde ihr langjähriges, unermüdliches Engagement für Schwangere, Alleinerziehende mit Kleinkindern wie auch junge und kinderreiche Familien gewürdigt, die sich in einer Notlage befinden.

 Mechthild Herder am 19.4.2013 – Bild: Staatsministerium BW

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Frauen, Hilfe, Kirchen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort