Mathislehof – Hoffuehrungen

Hof-Führungen auf dem Mathislehof in Hinterzarten mit anschließender Bio-Käseprobe auch 2015: Vom Kalb bis zur Kuh – wie aus Wiesenblumen und Gras Milch, Käse, Wurst und Fleisch werden kann – mit einer artgerechten und ökologischen Erzeugungsweise, dies soll den Gästen gezeigt werden. Hof- und Stall-Türen stehen offen, damit einmal hinter die Kulissen des Bauernhofs geschaut und viele Fragen gestellt werden können.

Dies alles findet auf dem historischen Schwarzwaldhof in einer wunderschönen Lage statt, die zur Wanderung Richtung Feldberg oder zu einem Spaziergang zum Mathisleweiher einlädt. Im Anschluss an die Hofführung gibt es eine Kostprobe der eigenen Bio-Käsen, die auf dem Partner-Betrieb der Höfe-Gemeinschaft der Wälder GbR in der dortigen Hofkäserei erzeugt werden – je nach Wetterlage draußen oder im Futtergang im Stall. Alle eigenen Bio-Käsen sind nach den Richtlinien des demeter- und des Bioland-Verbandes erzeugt und verarbeitet worden. Wer möchte, kann die Gelegenheit nutzen und bis 18.00 Uhr im Hofladen weitere Bio-Spezialitäten einkaufen. An folgenden Terminen finden Hof-Führungen mit Bio-Käseprobe statt:
Samstag, den 7. März um 14.00 Uhr
Samstag, den 11. April um 14.00 Uhr
Freitag, den 1. Mai 2015 (Hoffest)
Samstag, den 9. Mai um 14.00 Uhr
Samstag, den 6. Juni um 15.00 Uhr
Samstag, den 11. Juli um 15.00 Uhr
Samstag, den 8. August um 15.00 Uhr
Samstag, den 12. September um 15.00 Uhr

Es wird um eine Anmeldung bis zum Vorabend gebeten unter 07652 982582 oder mathislehof@t-online.de. (Beim Hoffest am 1. Mai 2014 finden mehrere Führungen statt, so dass an diesem Tag keine Anmeldung möglich ist!) Es wird kein Preis festgelegt, sondern um eine Spende gebeten. Weiterhin findet die Veranstaltung bei jedem Wetter statt – daher wird um passende Kleidung und entsprechendes Schuhwerk gebeten.

Der Mathislehof wurde 1708 erbaut und zusammen mit der 90 Jahre später errichteten Mathislemühle landwirtschaftlich genutzt. Die Wälder GbR übernahm den Hof 2001 zusätzlich zum bereits seit 1985 betriebenen Untermühlbachhof in St. Georgen (Schwarzwald) als Bioland- und Demeter-Hof mit Milchviehwirtschaft, Käserei, Getreideanbau und kleiner Schweinezucht. Auf dem Mathislehof erfolgen Kälber- und Jungviehaufzucht, sowie die extensive Weide-Ochsenmast und ein Teil der Direktvermarktung.
Der Mathislehof ist ein Bio-Hof im bundesweiten Netzwerk der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau (www.demonstrationsbetriebe.de). Dieses Netzwerk ist ein Projekt des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) und ein wesentlicher Baustein des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zur Unterstützung der ökologischen und nachhaltigen Landwirtschaft.

Nicole Raff, Mathislehof, Wälder und Hofladen GbR, Oberzartener Weg 2, 79856 Hinterzarten
Tel:  07652 982582, Fax: 07652 919259, www.waelder-gbr.de
6.3.2015, Dreisamtäler

Dieser Beitrag wurde unter Ernaehrung, Landwirt, Natur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort