Buch

Home >Kultur >Dichter >Literatur >Buch

Blick zwischen Halde und Gießhübel nach Süden übers Münstertal zum Blauen (Mitte rechts) am 28.12.2007

  Buch, Bücher, Bibliothek, Autor, Buchautor, Bücherei, Literatur, …

 

Linke Autorin sagt Lesung ab wegen zweier rechter Bücher im Regal
Vertreter der Hypermoral weiten ihre Kampfzone gerade bis in die Buchläden aus. Ihre Hauptbeschäftigung besteht darin, quer durch das grenzenlose Land antifaschistische Schutzwälle zu errichten
Kurze Zeit später wurde öffentlich, dass Margarete Stokowski ihre Lesung in der Münchner Buchhandlung Lehmkuhl abgesagt hatte, weil ein Vorabkontroll-Team festgestellt hatte, dass dort zwei rechte Titel im Regal stehen, Götz Kubitscheks „Die Spurbreite des schmalen Grats“ und „Mit Linken leben“ von Martin Lichtmesz und Caroline Sommerfeld. Die beiden Bände stehen dort in einem Regal, das die Aufschrift „Neue Rechte, altes Denken“ trägt. Beide Bücher finden sich dort zusammen mit sehr vielen anderen, die sich kritisch mit Rechten auseinandersetzen oder das jedenfalls versprechen…
Stokowskis Begründung für die Lesungsabsage lautet: eine Buchhandlung, die zwei Bände rechter Autoren führt, würde zur Normalisierung des rechten Denkens beitragen. … Übrigens, wäre ihr Argument ernst gemeint und nicht nur zur Festigung der eigenen Gemeinde fabriziert, dann müsste Stokowski auch umgehend den Verkauf ihrer Bücher bei Amazon unterbinden. Denn dort steht sie ja auch auf einer kommerziellen Plattform zusammen mit Lichtmesz, Kubitschek, Sieferle und sogar Wendt.
… Alles vom 12.11.2018 von Alexander Wendt bitte lesen auf
https://www.publicomag.com/2018/11/rausch-und-reinheit/
13.11.2018: https://www.achgut.com/artikel/rausch_und_reinheit_
.
Alexander Wendt: Kristall
Eine Reise in die Drogenwelt des 21. Jahrhunderts
Broschiert – 27. Oktober 2018, 17,95 Euro

 

 

Gerhard Göttler aus Freiburg – Wander-/Reisebücher

Wandern im Südschwarzwald,: Göttler, Gerhard
DuMont, 1999, 1. Aufl., 3-7701-2954-7, Kt., 166 S., € 12,00. inkl. gesetzl. MwSt.
Der Wanderführer „Wandern im Südschwarzwald“ stammt von einem Kenner der Gegend: Der Autor Gerhard Göttler lebt selbst in Freiburg und durchwandert seit seiner Kindheit den Schwarzwald.
gerhard.goettler@gmx.de
… mehr auf http://www.buchinformationen.de/rezension.php?id=145

Hinterlasse eine Antwort