Kraeuterdorf Oberried Markttag

Beim ersten Kräuter-und Bauernmarkt am 15. August drehte sich von 11 bis 18 Uhr in und um die Oberrieder Klosterscheune alles um Kräuter, Kräuterprodukte und regionale Spezialitäten. Veranstalter sind der neu gegründete Verein “Kräuterdorf Oberried” und die Gemeinde Oberried mit dem Ziel, Kräuterwissen zu fördern und die einmalige Kulturlandschaft rund um Oberried zu erhalten.
Trotz kühlem Wetter blieb der große Regen aus und zwischendurch schien sogar wiederholt die Sonne. Der Kräuter- und Bauernmarkt fand am 15. August statt, denn an diesem Tag wird Maria Himmelfahrt gefeiert mit dem uralten Brauch der Weihe von Kräutern und selbstgebundenen Kräuterbüschel. Für die Kinder gabs Esel-Trekking, ein Kräuter Quiz und ein Melk-Seminar. Stände der Vereine der Naturpark Südschwarzwald, Bauerngärten- und Wildkräuterland Baden, die Kräuter-Manufaktur, Natour pur Schauinsland und die Initiative Ursulinenhof boten vielfältige Infos.

 

kraeuterdorf1oberried140815          kraeuterdorf3oberried140815          kraeuterdorf2oberried140815
(1) Kräuter in der Klosterschiere               (2) Weidenkörbe von Roswitha Dold      (3) Kräuter machen Spaß

kraeuterdorf5oberried140815          kraeuterdorf6oberried140815          kraeuterdorf4oberried140815
(4) Kräuterpädagogik 15.8.2014             (5) Obstparadies Staufen                        (6) Solartrockner von Naturklang

kraeuterdorf7oberried140815          kraeuterdorf8oberried140815          kraeuterdorf9oberried140815
(7) Schüle’s beim kräuterbüschelbinden    (8) Eselreiten am 15.8.2014                 (9) Kräutergarten Oberried 15.8.2014

 

Am Abend sprach Ursel Bühring, die Gründerin der Freiburger Heilpflanzenschule, über “Die Heilkraft der Sommerpflanzen”
Ursel Lorenz aus Hofsgrund warb für Naturwanderungen, Schneeschuhtouren und Skating-Trips.
Nicole Kaiser und ihr Mann aus Gutach stellen unter dem Label “Arnica & Co” Liköre (wie Engelwurzlikör bei Verdauungsproblemen), Hausmittel und Marmeladen her. So auch ein Zahnpulver aus Schlämmkreide, Heilerde, Meersalz, Minze und Brennessel. http://www.arnica-wildkraeuterseminare.de/
An Melanie Göpferts Seifenstand konnten Kinder Seife herstellen.

Kräuterdorf Oberried e.V.
c/o Barbara Odrich-Rees, Rundweg 15, 79254 Oberried-Hofsgrund
Martha Riesterer, 1. Vorsitzende, Steiertbartlehof
Geroldstal 2, 79254 Oberried, Tel. 076619899471, kraeuter-in-oberried@web.de
www.kraeuterdorf-oberried.de

Bauerngarten- und Wildkräuterland Baden e.V.
www.kraeuter-regio.de

(4) Kräuterpädagogin Petra Rehm-Hug, 79289 Horben, Steinmühle
www.wildundregional.de

(5) Obstparadies Staufen, Johannes Geng,
www.obstparadies-shop.de

(6) Naturklang, Permakultur
Markus Schäfer, Jägerhofsäge, Ibentalstrasse 21, 79256 Buchenbach-Unteribental
www.naturklang.eu

 

Dieser Beitrag wurde unter Frauen, Garten, Heimat, Hochschwarzwald, Vegetarisch, Vereine abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort