Kids Cup Ultra-Bikernachwuchs

Der Kids-Cup in Kirchzarten fand auch 2013 einen Tag vor dem Black Forest Ultra Bike statt – mit 310 Kindern zwischen 7 und 14 Jahren neuer Teilnehmerrekord. Tradition vieler Familien: Kids am Samstag und Eltern am Sonntag. Der Kids-Cup ist das meistbesuchte der acht Rennen der heuer zwölften Bikernachwuchs-Rennserie “Schwarzwälder Pactimo Kids-Cup”..

Die Anmeldezahlen nahmen besonders bei den Mädchen zu. Bei den Mädchenrennen U11 und U13 nahmen jeweils über 30 Bikerinnen teil – so vermeldete stolz der SV Kirchzarten als Veranstalter des hiesigen Kids-Cup. Die ersten Plätze: 
U9 Larissa Hangarter (Engen) und Sven Kolb (Kirchzarten)
U11 Finja Lipp (Rheinfelden) und Benjamin Krüger (Gestratz). 
U13 Karen Weiß und Ian Millennium (beide aus Kirchzarten)
U15 Tim Meier (Rheinfelden) und Leonie Sobiera (Kirchzarten)
Alles Resultate auf http://www.schwarzwaelder-kids-cup.de
   

Der Nachwuchs rollt an
Eine Besonderheit des Kirchzartener Kinderrennens ist, dass es hier eine eigene Wertung für alle unter Neunjährigen gibt. Bei anderen Kinder-Rennen fängt diese bei der Altersklasse U 11 an. In Kirchzarten dürfen sich schon die Kleinen wie Stars fühlen, denn mit Großleinwand, Musik und Stadionmoderation bekommen sie alles, was beim Black Forest Ultra Bike ebenfalls geboten ist. “Neu beim diesjährigen Kids Cup ist das Rennen in Furtwangen, dafür sind die beiden Veranstaltungen in Wittnau und St. Märgen dieses Mal nicht dabei”, sagte Stefan Weiss, der mit der Firma Pactimo bereits zum viertel Mal Hauptsponsor ist. …
Alles vom 26.6.2013 bitte lesen auf
http://www.badische-zeitung.de/kirchzarten/der-nachwuchs-rollt-an

 

Beim Kids-Cup viele Dreisamtäler Siege

Der Mountainbike-Nachwuchs des Schwarzwaldes ist für die Zukunft gerüstet Der Schwarzwälder Pactimo Kids-Cup ist eine Rennserie für den Nachwuchs im Alter von 9 bis 17 Jahren. Seit Jahren ist der Kids-Cup fester Bestandteil des Rennwochenendes am Samstag vor dem Black Forest ULTRA Bike Marathon. Den Machern ist die Jugendarbeit ein Herzensanliegen. Dies zeigen neben der Ausrichtung des Kids-Cup die guten Ergebnisse des Nachwuchses der Radsportabteilung des SV Kirchzarten. Und die Rekordbeteiligung von 300 Kindern und Jugendlichen ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Zukunft des Mountainbikesportes im Dreisamtal gesichert ist. Bei den spannenden Rennen im Bereich des Giersbergs und des Schulzentrums und mit vielen begeisterten Zuschauern im Stadion gab wieder viele Podestplätze für junge Bikerinnen und Biker aus dem Dreisamtal. Hier sind die Top-Ergebnisse im Einzelnen:

Kids Cup U9 weiblich (22 Klassierte):
1. Hangarter Larissa, 2005, Engen, 6.23,3 Min.; 2. Graner Charlotte, 2005, Vogtsburg, 6.36,4 Min.; 3. Faller Jana, 2005, St. Märgen, 6.38,5 Min.

Kids Cup U9 männlich (35 Klassierte):
1. Kolb Sven, 2005, Kirchzarten, 5.42,5 Min.; 2. Tritschler Maurizio, 2005, Kirchzarten, 5.55,9 Min.; 3. Walz Maxim, 2006, Kirchzarten, 6.01,3 Min.

Kids Cup U11 weiblich (26 Klassierte):
1. Lipp Finja, 2003, Rheinfelden, 11.59,8 Min.; 2. Arendt Anouk, 2003, Friesenheim, 12.09,6 Min.; 3. Faller Jule, 2003, St. Märgen, 12.23,6 Min.

Kids Cup U11 männlich (69 Klassierte):
1. Krüger Benjamin, 2004, Gestratz, 10.49,3 Min.; 2. Leipold George, 2003, Kirchzarten, 11.18,1 Min.; 3. Huschle Jakob, 2003, Gutach, 11.27,0 Min.

Kids Cup U13 weiblich (23 Klassierte):
1. Weiß Karen, 2001, Kirchzarten, 13.39,5 Min.; 2. Geschwender Sunny, 2002, Sinzheim, 14.01,0 Min.; 3. Riesterer Alessa, 2002, Münstertal, 14.29,5 Min.

Kids Cup U13 männlich (58 Klassierte):
1. Millennium Ian, 2001, Kirchzarten, 12.05,6 Min.; 2. Kämmlein Lars, 2001, Weil am Rhein, 12.23,1 Min.; 3. Krüger Maximilian, 2001, Gestratz, 12.32,5 Min.

Kids Cup U15 weiblich (12 Klassierte):
1. Sobiera Leonie, 1999, Kirchzarten, 20.46,0 Min.; 2. König Corinna, 1999, Titisee-Neustadt, 21.24,5 Min.; 3. Brengartner Maike, 1999, Ehrenkirchen, 21.48,2 Min.

Kids Cup U15 männlich (53 Klassierte):
1. Meier Tim, 1999, Rheinfelden, 27.17,3 Min.; 2. Zurnieden Jannick, 1999, Freiburg, 28.59,6 Min.; 3. Niemeyer Jakob, 2000, Offenburg, 29.38,0 Min.

Die jüngsten Teilnehmer am Kids-Cup, die U 9, mussten einen Technikparcours am Schulzentrum bewältigen. Foto: Gerhard Lück

Der Schwarzwälder Pactimo-Kids-Cup wird mit Rennen in Neustadt, Freiburg, Ehrenstetten, Urach, Furtwangen und Münstertal (Finale) fortgesetzt.
27.6.2013, Gerhard Lück, www.dreisamtaeler.de

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Biken, Dreisamtal, Kinder abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort