Jobmotor 2013 sucht Firmen

Der Wettbewerb “Jobmotor” sucht Unternehmen aus Südbaden, die 2013 die meisten sozialversicherungspflichtigen Stellen geschaffen haben. Vier Preise: 1. Kleine (bis 19 Beschäftigte), 2. mittlere (20 bis 199 Mitarbeiter) und 3. größere (mehr als 200 Beschäftigte) Firmen. Sonderpreise 4.  “Beste Idee – Fachkräfte finden” und 5. “Bestes Konzept – Mitarbeiter binden”.

Als Jobmotoren im vergangenen Jahr 2012 wurden ausgezeichnet: 1. Regiowerk Bleibach, Dr.Langer Medical Waldkirch und Avanti Reisen Freiburg. 2. Montessori Angell Freiburg, 3. Hotels im Europa-Park Rust und 4.Re-lounge Agentur Freiburg.
Von Herbst 2012 stieg die Zahl der Arbeitsplätze in BW um 50.600 auf 5.870.000 Jobs an.
Seit dem Jahr 2006 wird der Jobmotor-Wettbewerb veranstaltet von den IHKs Freiburg, Schopfheim und Villingen-Schwenningen, der KWK Freiburg, dem Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen in Baden und der Badischen Zeitung. Firmen werden gebeten, sich unter www.badische-zeitung.de/jobmotor zu bewerben.
27.12.2013

Dieser Beitrag wurde unter Business, Engagement abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort