Hirschenhof-Musik Buchenbach

Am 6.-8.9.2013 finden beim Café Hirschenhof in Buchenbach zum dritten Mal die „Hirschenhof-Musiktage“ statt. Das Musikwochenende des Schwarzwälder Landmarkts wird am Freitag von Bürgermeister Harald Reinhard eröffnet. Anschließend unterhält Regiokulturpreisträger, Kabarettist und Mundartdichter Martin Schley. Karten gibts auch im Vorverkauf im Café Hirschenhof für fünf Euro inklusive Sektempfang und einem Getränk.

Am Samstag findet nicht nur ab 10 Uhr stündliche Darbietungen von Straßenmusikanten aus aller Welt statt, sondern auch ganztägig ein Musik- und Trachtenflohmarkt, bei dem gebrauchte Instrumente, Noten und technisches Equipment den Besitzer wechseln können. Nach dem Harfenkonzert von Sabine Wehrle um 16 Uhr gibt es abends einen Musikerhock mit gemeinsamen Musizieren, bei dem jeder spielen kann, der mag und ein Instrument dabei hat.
Der Sonntag startet um 10:30 Uhr mit einem Frühschoppen des Trios „Ab & Zu“ aus dem Hochschwarzwald, bevor ab 14 Uhr das „Musizieren für Jedermann“ beginnt. Hierbei kann jeder, der kann und will, bis zu drei Musikstücke auf der kleinen Hirschenhof-Bühne vorführen. Hierfür kann man sich entweder voranmelden, oder aber einfach spontan kommen und Singen, Tanzen, Spielen oder auch Jodeln. Zum großen Finale um 19 Uhr spielen und singen alle Gäste gemeinsam die „Schwarzwaldmarie“ und das „Badnerlied“. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt: es gibt hausgemachte Flammkuchen, Kuchen und Torten aus eigener Herstellung, feine Kürbissuppe und Wurstsalat. Dazu natürlich die Seeberger–Kaffeespezialitäten.
4.9.2013

Dieser Beitrag wurde unter Dreisamtal, Ernaehrung, Hock, Musik, Musikvereine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort