Himmelreich Handicap – Metro

Das Hofgut Himmelreich in Buchenbach am Eingang des Höllentals wurde von der Metro in Freiburg für den METRO COMMUNITY STARS 2014 nominiert. Lena Fuchs, eine junge Frau mit Behinderung, hat in der Integrativen Akademie im Hofgut Himmelreich eine Berufsvorbereitung für den Hotel- und Gaststättenbereich erfolgreich absolviert und arbeitet jetzt seit ein paar Jahren in einem normalen Arbeitsverhältnis in der Kantine der Freiburger Metro. Hier konnte sie sich jetzt mit einem weiteren Modul weiterqualifizieren. Bitte einfach auf http://www.metro24.de/pages/DE/HomePage klicken und dann auf METRO COMMUNITY STARS 2014 gehen, die Geschichte vom Himmelreich “Immer gut gelaunt” aufrufen und dann für das Himmelreich abstimmen. Dauert keine zwei Minuten. Wenn die Himmelreicher gewinnen, bringt denen das gutes Geld für ihre tolle Arbeit. Die Abstimmung läuft noch bis zum 31. Juli 2014.

Dieser Beitrag wurde unter Behinderung, Dreisamtal abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort