Handarbeitsflohmarkt FairNaeht

Der Handarbeitsflohmarkt “Fair-Näht” findet erstmals am 13.9. (11-19 Uhr) und 14.9.2014 (12-18 Uhr) im Maria-Hilf-Gemeindesaal, Zasiusstraße 109 in der Wiehre, statt. Der Eintritt ist frei. Verpflegung wird angeboten. Standgebühr 30 bzw. 50 Euro (2 Tage) unter info@schnittpunkt-freiburg.de. Die Damenschneiderinnen Tatjana Konrad und Simone Szangolies vom Stoffladen Schnittpunkt wollen mit “Fair-Näht” ein Forum initiieren,auf dem Handarbeitsfans wie auch gewerbliche Anbieter Stoffe und Zubehör zum Durchstöbern anbieten: Stoffe, Wolle, Schnitte, Stricknadeln, Omas Knopfkiste, Nähmaschinen, Handarbeitsutensilien, …. Ein Teil des Erlöses wird an den gemeinnützigen Verein Femnet (Förderung einer sozial gerechten Modeindustrie) gespendet.

schnittpunkt-stoffladen140822
Stoffladen Schnittpunkt Salzstrasse 22

http://www.femnet-ev.de/images/downloads/publikationen/Broschuere-Fair-Fair-Fair-Bonn-2013.pdf
www.femnet-ev.de

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Frauen, Handwerk, Vereine abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort