Glück als Schulfach in Heidelberg – bald auch in Freiburg?

Ernst Fritz-Schubert ist der Rektor mit dem Glück. Vor fünf Jahren hat er es an seiner Schule in Heidelberg als Fach auf den Stundenplan gesetzt, als erster in Deutschland. Sein Ziel: Kinder und Jugendliche stärker und sensibler machen. Eine Studie belegt, dass es klappt. Heute lehren gut 100 Schulen in Deutschland und vor allem Österreich das Fach Glück zwei Stunden die Woche.
Alles vom 9.5.2012 bitte lesen auf
http://www.badische-zeitung.de/freiburg/er-will-dass-schule-glueckssache-ist–59234435.html 

Schulfach Glück: Vortrag von Ernst Fritz-Schubert mit Diskussion
am 10.5.2012, 19 Uhr, Max-Weber-Schule, Fehrenbachallee 14. Eintritt frei.
Einladung von Schulamt, Volkshochschule und Gesamtelternbeirat

Dieser Beitrag wurde unter Gesund, Schulen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort