Caesarea

Home >Global >Israel >Israel2013 >Caesarea

Caesarea am Meer in der Nachmittagssonne am 31.10.2013

 

  • Ruinen am Mittelmeer
  • Römische Villa mit Vogel-Mosaiken

 

 

 Ruinen am Mittelmeer

                   
(1) Das große Amphitheater                   (2) Blick zum Mittelmeer

                   
(4) Wandern in Ruinen                             (5) Säumen am Meer                               (6) Gewitterwolken im Osten

                   
(7) Spielplatz  am 31.10.2013                (8) Die Strassenanlage Bick ostwärts   (9) Die Dampfbäder der Römer


(10) Granatäpfel und mehr 

Caesarea war von Herodes dem Großen gebaut worden und zu Ehren Caesar Augustus benannt. Sie war die heidnische Konkurrenz zu Jerusalem und seitdem Sitz der römischen Verwaltung und später der byzantinischen. Der Hafen von Caesarea wurde der wichtigste Palästinas und das Amphitheater direkt am Meer fasste 20000 Zuschauer.

Mit dem Wetter hatten wir großes Glück: Vom Meer her leuchtete die Nachmittagssonne, während sich im Osten dunkle Gewitterwolken drohend auftürmten.

 www.parks.org.il

 

 

Römische Villa mit Vogel-Mosaiken

Als um 1960 eine israelische Armeeeinheit auf einem Hügel in Caesarea einen Unterstand einrichtete, stieß man auf ein Mosaik, das seltsame Vögel darstellte. Zum Glück schüttete man das Mosaik wieder zu. Nach 2000 wurde das ganze Gelände ausgegraben und eines der schönsten Mosaiken in einem Privathaus ans Tageslicht gebracht. Das 16 x 14.5 m große Mosaik zeigt 120 Medaillons mit je einer anderen Vogelart und rings herum andere Tiere.

                    
(1) Villenboden mit Mosaiken                  (2) Wasservogel 31.10.2013             

                   
(4)

                   
(7)

         
(10) Pelikan                                               

 

Hinterlasse eine Antwort