Visegrad

Home >Global >EU >Finanzsystem >Visegrad

Kirschenzweig am 8.7.2013

Kirschenzweig am 8.7.2013

 

Geistiger Vorhang trennt Osteuropa und Westeuropa
Ein Vorhang legt sich über Europa. Er trennt die vom Kommunismus traumatisierten Länder des Ostens, insbesondere die Visegrad-Länder, also Polen, die tschechische Republik, die Slowakei, und Ungarn, aber auch die neuen Länder der Bundesrepublik, von den materiell saturierten Ländern des Westens: Frankreich, Großbritannien, Westdeutschland und Skandinavien.
Der neue Vorhang ist kein „eiserner Vorhang“, sondern vielmehr ein geistiger Vorhang. Die neue europäische Trennung kommt insbesondere in der Flüchtlingsfrage zum Vorschein. Der Osten will keine Migranten aus islamischen Staaten aufnehmen, der Westen wiederum hat dafür kein Verständnis. Der Osten gibt sich islamophob, der Westen zunehmend okzidentophob. Im Osten grassiert die Angst vor dem zivilisatorischen Untergang, im Westen herrscht spätrömische Dekadenz.
Schließlich klammert der Osten sich an altes und eigenes, während im Westen alles, was neu und fremd ist, freudig begrüßt wird. ….
Alles von Moritz Muecke vom 28.7.2016 bitte lesen auf
http://www.achgut.com/artikel/ein_geistiger_vorhang_zieht_sich_durch_europa

Hinterlasse eine Antwort