Generationenfreundlich leben

Workshop “Generationenfreundlich leben, wohnen, arbeiten” 30. April 2014 um 18.30 Uhr im Begegnungszentrum Kreuzsteinäcker in Freiburg-Littenweiler. Seit 2002 informiert „Freiburg für Alle” über Kultur- und Gastronomie. Damit Freiburg tatsächlich eine Stadt “für Alle” wird, arbeiten wir mit im Netzwerk “Inklusion“. Ziel ist es, dass alle Menschen gleichberechtigt zusammenleben können und selbstverständlich in ihrer Unterschiedlichkeit akzeptiert werden – egal ob Alt oder Jung, fit oder mobilitätseingeschränkt. Aus dieser Initiative ist „Lebensraum für Alle e.V.” hervorgegangen und am 30.04. werden Herr Wolfgang und Frau Hartmann das aktuell herausgebrachte Magazin  “nachhaltig hoch3 – Generationenfreundlich Leben, Wohnen und Arbeiten” vorstellen. Gemeinsam wollen wir dann der Frage nachgehen, wie es im Freiburger Osten in Bezug auf Barrierefreiheit aussieht und welche Möglichkeiten zur Erfassung von Informationen zum „Generationenfreundlichen Leben, Wohnen und Arbeiten” es gibt, sowie wie die Informationsweitergabe aussehen kann. Weitere Infos:
Begegnungszentrum Kreuzsteinäcker, Esther Muthny
Heinrich-Heine-Str. 10, 79117 Freiburg, Tel. +49 (0)761 6129150

 

Dieser Beitrag wurde unter Gesund, Kultur, Littenweiler, Senioren, Soziales abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort