frisch und fein – Lebensmittel

„frisch & fein“ hat jetzt eine Matjesgruppe. Seit September 1999 führen Gerti und Reinhold Blum den kleinen, aber feinen Lebensmittelladen an der Ecke Schle­sier­str./Alemannenstraße mit Passion. Insgesamt kann der Laden schon auf eine über 50-jährige Tradition zurück blicken. Hier bekommt man alles von der frischen Ananas, über regionales Obst und Gemüse der Saison, Kuchen und Brote, Quiche und Wein, Marmelade und Honig, Wurst und Käse, Spüli und Tabakwaren. Zu dem sorgfältig aus­ge­suchten und umfassenden Sortiment gehören auch ganz be­sondere Produkte. Die „Alb-Leisa Linse“, das Bio-Rind­fleisch „URIA“, schmackhafte „Gölles-Essige“ oder kalt­ge­press­tes Olivenöl aus Messenien von den Peloponnes sowie italienische Pasta mit Trüffeln aus dem Piemont ergänzen das Angebot. Der „Piment d’Espelette“ ist ein mittelscharfes Gewürz der Chili-Sorte, das im Baskenland geerntet und verarbeitet wird. Und aus der Dreisamtäler Lachsmanufaktur wird ein gebeizter Räucherlachs „Classic“, und – je nach Jahreszeit – ein Basilikum-Lachs oder ein Dill-Lachs ange­bo­ten.

blum-frischundfein1405 Reinhold Blum von “frisch und fein”

Gerti und Reinhold Blum verbindet die Liebe zu Qualität und zum Genuss, die sie gern an ihre Kunden, auch mit be­son­deren Rezepten wie zum Beispiel Kaiserstühler Vul­kanspargel, weitergeben. Nun haben sie ihr Sortiment um ein besonderes Genussprodukt erweitert: Den Matjes! Nicht irgendeinen, sondern den „Glückstädter Matjes“, der nach traditioneller Herstellung, ohne Einsatz von Reife­beschleuniger, künstlichen Enzymen oder Farbstoffen, in reiner Handarbeit gefertigt wird. Inzwischen hat dieser Matjes bei den Blums so viele Fans, dass sich eine „Matjes­gruppe“ gebildet hat, die Reinhold Blum alle sechs bis acht Wochen per Rundmail informiert, dass wieder Matjes be­stellt werden kann. Inzwischen umfasst die Liste 150 Mat­jes-Genießer. Aus Glückstadt wird diese Spezialität dann direkt in die Schlesierstraße geliefert. Die Kunden können ihn dann dort abholen oder bekommen ihn mit Blums Zustellservice direkt  ins Haus geliefert. Wer „scharf auf Genuss ist“, der ist bei „Blums frisch & fein“ genau richtig.

Öffnungszeiten:frisch + fein, Montag 7.30 bis 13.00 Uhr, Dienstag bis Freitag 7.30 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 19.00 Uhr, Samstag 7.30 bis 13.00 Uhr. Tel.: 6 74 74.

10.6.2014, Beate Kierey, Littenweiler Dorfblatt

Dieser Beitrag wurde unter Handel, Littenweiler abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort