Freiburg-fuer-Freiburg Armut

Die Freiburger Plattform “Freiburg für Freiburg” ruft auf zu Geld-, Sach- und Zeitspenden gegen Armut und prekäre Lebensverhältnisse vorort auf. Die diesjährige Kampagne unter dem Motto “Zämmehalde un’s Fiedle lupfe”  (Alemannisch: Zusammenhalten und den Hintern lupfen, also gemeinsam etwas bewegen). Auf der Internetseite sind viele lokale Initiativen beschrieben, die gewährleisten, dass jede Spende auch zu 100 Prozent fürs soziale Miteinander bei Menschen ankommt, denen es an Sicherheit, an Bildung und an Geborgenheit mangelt und die Unterstützung und Hilfe brauchen. 
www.freiburg-fuer-freiburg.de

Dieser Beitrag wurde unter Soziales abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort