Fracking in USA und Polen

Der Film Gas-Fieber des polnischen Doku-Filmemacher Lech Kowalski beschreibt die Realität des Frackings in Pennsylvania/USA, dem “Saudi-Arabien des Schiefergases” und in Ostpolen: Kaum Informationen (Chemikalienliste stets Firmengeheimnis), Langzeitfolgen (nach 5-7 Jahren Gasförderung  bleibt die Bohrung 50 Jahre lang offen), Wasserproblem (Wasserbedarf, Grundwasserverseuchung durch Rütteln, Abwasserentsorgung nicht möglich), Landschaft wird zur Industriezone (alle 3 km ein Bohrturm, für je 5 Bohrungen ein ,

 

Gas-Fieber. Wiederholungen Samstag 2. Februar 2013 um 10.25 Uhr und Mittwoch 13. Februar um 09.55
www.arte.tv

Dieser Beitrag wurde unter Energie, Medien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort