Forstbotaniker zuechten Trueffel in Freiburg

Die Freiburger Trüffelforschung läuft, die Edelpilz-Plantage im Stadtwald wächst und das Trüffelteam arbeitet am Projekt Marktreife: Die Spezialisten Ludger Sproll und Ulrich Stobbe produzieren reihenweise Trüffelbäume – und haben schon eine neue Zucht-Idee. Das eine ist die Forschung: Forstbotaniker Uli Stobbe sitzt an einer Doktorarbeit und hat Halbzeit. Die ersten Ergebnisse sind veröffentlicht: Erstmals ist nachgewiesen, welche Trüffel im Südwesten wild wachsen und wie oft – sieben verschiedene Arten haben die Forscher mit ihren Trüffelhunden an 121 kalkhaltigen Standorten aufgespürt….. Alles vom 25.8.2012 lesen auf
http://www.badische-zeitung.de/freiburg/forstbotaniker-zuechten-trueffelpflanzen-in-freiburg–63288051.html

Dieser Beitrag wurde unter Ernaehrung, Freiburg, Wald abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.