Fluechtlingswohnheim Theater

Im Februar 2011 begann “Wer ist Deutschland?” als Langzeit-Rechercheprojekt des Jungen Theaters Freiburg in Kooperation mit “Element 3 – Jugend, Kultur, Konzept”. Hierbei entstand ein Theaterparcours, der vom Römerhof zum und durch das Flüchtlingswohnheim führt am 5., 6. und 12. Juli ab 20 Uhr. Dabei geben Flüchtlinge Einblick in ihr Leben in der Heimat, auf der Flucht und bei uns.

Margarethe Mehring-Fuchs hat mit  Kathrin Feldhaus und Anita Wunderle die künstlerische Leitung dieses mutigen Experiments: ambitioniert, authentisch, berührend, ohne Voyeurismus und Zuschauerbetroffenheit. Das Heim- und Fluchtorchester wird geleitet von Ro Kuijpers, Litternweilermern bekannt durch seine tollen Schlagzeugkurse.
10.7.2013

Ro – der Percussionist
http://www.ro-kuijpers.com/komposition.html

Jugendtheater Element3
http://element3.de/ueber_uns

Projekt “Wer ist Deutschland?” – Dokumentation
Anfangs firmierte das Projekt als “Wir sind Deutschland”. Später dann als “Wer ist Deutschland?”
http://element3.de/03_projekte_wirsinddeutschland
http://weristdeutschland.wordpress.com/

Dieser Beitrag wurde unter Engagement, Heimat, Integration, Musik, Theater abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort