Fanny Feldberg – Wanderung

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2012 wird die szenische Wanderung „Mit Fanny am Feldberg“ auch im Sommer 2013 angeboten: Wanderung mit Fanny Mayer(Heidi Knoblich), Oskärli Mayer (Linus Hochstatter), Madame Brosi (Isolde Polzin),deren Tochter Anneresli (Alessa Kirner), Mr. Purdy (Egon Klauser) und dem Esel-Peter (Peter Bensberg von „active tours“) mit dessen Tochter Klara (Klara Hochstatter)

Szenische Wanderung mit Eseln und Schwarzwälder Picknick in Erinnerung an die „Feldbergmutter“ Fanny Mayer, die Pionierin des Skisports und des Fremdenverkehrs

 

(v. l.) Oskärli (Linus Hochstatter), Esel-Peter (Peter Bensberg), Anneresli (Alessa Kirner), Klara (Klara Hochstatter) – rechts oben: Fanny Mayer (Heidi Knoblich)

Im elenden Winter 1881 wurde Fanny Mayer durch ein Telegramm des Bruders von Basel auf den Feldberg gerufen. Dort erwarteten sie ein mutterloses Kind, ein verlassenes Gasthaus und ein paar alte Pfannen. Trotz aller Widrigkeiten machte sie den Feldberger Hof schon bald zum Nabel der Welt und zum Mekka des Skisports.
In Begleitung ihres Neffen Oskar, ihres Kurgastes James Purdy aus London, „Madame Brosi aus Hintermenzschwänz“ und deren Tochter Anneresli führt Fanny Mayer Sie nun gemeinsam mit dem Esel-Peter über den Feldberg. Dabei erzählt sie Ihnen aus ihrem bewegten Leben als „Feldbergmutter“ und wie bei ihr der Skisport für ganz Mitteleuropa begann. Auf dem Weg versucht Mr. Purdy, hinter Fannys Geheimnis um den seltsamen französischen Koch und dessen Apfeltarte zu kommen.

Mit Heidi Knoblich nach deren beliebtem Roman „Winteräpfel“, www.heidi-knoblich.de 
Veranstalter: Gemeinde Feldberg
Samstag, den 8. Juni 2013, Samstag, den 17. August 2013  und Samstag, den 21. September 2013
jeweils ab 14:30 Uhr. Eintrittspreise: Erwachsene: 35 Euro, Kinder ab 6 Jahren: 15 Euro Das ist im Preis enthalten:
Eine kleine Erfrischung zur Begrüßung vor dem Familotel „Feldberger Hof“
Szenische Wanderung mit Fanny Mayer(Heidi Knoblich), Oskärli Mayer (Linus Hochstatter), Madame Brosi (Isolde Polzin),deren Tochter Anneresli (Alessa Kirner), Mr. Purdy (Egon Klauser) und dem Esel-Peter (Peter Bensberg von „active tours“) mit dessen Tochter Klara (Klara Hochstatter)
Ein zünftiges Schwarzwälder Picknick

Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Tel.: 07652 1206-8300, feldberg@hochschwarzwald.de
Wettertelefon von 10 – 12 Uhr am Veranstaltungstag: 07652/ 1206 – 8300

Die szenische Wanderung dauert insgesamt ca. 4,5 Stunden (mit Picknick). Während der Veranstaltung wird eine Wegstrecke von insgesamt ca. 9 Kilometern zurückgelegt. Kinder unter sechs Jahren können an dieser Wanderung nicht teilnehmen. Hunde sind nicht gestattet. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt. Bei schlechtem Wetter wird diese auf den Ersatztermin verschoben. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
18.5.2013

Dieser Beitrag wurde unter Hochschwarzwald, Wandern abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort