Familie und Betrieb – Bauernhof

Eva-Maria Schüle, Agraringenieurin, betreut seit 25 Jahren bei “Familie und Betrieb” in St.Ulrich landwirtschaftliche Betriebe, die in Probleme haben: Hofübergabe an den Sohn, Strukturwandel, zunehmend Hofaufgabe aufgrund von Insolvenz sowie Familie/Partnerschaft/Scheidung. So ist die immer mehr zur Ehe- und Familienberaterin für den Ländlichen Raum geworden.

     
Manche kommen leider erst, wenn schon die Axt am Baum ist
Wir sind ursprünglich als Agraringenieure ausgebildet. Mit der Zeit wurde klar, dass wir uns zusätzliche Qualifikationen aneignen müssen, um den Familien gerecht werden zu können. Denn meist sind wirtschaftliche und private Probleme verquickt. 2012 haben wir die meisten Gespräche wegen Partnerschaftsproblemen geführt, danach kamen Generationenkonflikte und an dritter Stelle wirtschaftliche Probleme. ….
Alles vom 20.11.2013 bitte lesen auf
http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/verein-familie-und-betrieb–77407572.html

Familie und Betrieb
Der Verein “Familie und Betrieb” führt über seine Teams aus Agraringenieuren und nebenberuflichen sowie ehrenamtlichen Mitarbeitern über 200 Beratungen jährlich in Baden-Württemberg. Finanziert wird der Verein unter anderem durch die Erzdiözese Freiburg und das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. 

Eva-Maria Schüle ist seit 1989 dabei. Sie ist gelernte Landwirtin, Diplom-Agraringenieurin und hat einen Masterabschluss in Caritaswissenschaft und Christlicher Gesellschaftslehre. Berufsbegleitend hat sie sich zur Ehe-, Familien- und Lebensberaterin und Mediatorin weitergebildet.
www.familie-und-betrieb.de 
Geschäftsstelle St. Ulrich bei Bollschweil, Tel 07602/920180 .
Dieser Beitrag wurde unter Familie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort