Fairtraide-Town Freiburg

EIn weiterer Nachhaltigkeitspreis für Freiburg: Die Stadt wurde vom Verein Transfair als 150. Fairtraide-Town ausgezeichnet und darf diesen Titel für zwei Jahre behalten. Nachhaltig wirtschaften und auf fair gehandelte Rohstoffe und Produkte umzusteigen. Bei der Preisverleihung wurden zwei Stadtschokoladen vorgestellt:  “Fairliebt in Freiburg” als zarte Milchschokolade und “Edle Fairsuchung Freiburg” herb bitter. Zu haben in den Weltläden.

   
Die Kampagne Fairtrade-Towns wird vom Verein TransFair getragen und bringt unterschiedliche Akteure aus Handel, Politik und Zivilgesellschaft zusammen. Die ökonomischen, sozialen und ökologischen Standards im Fairen Handel ermöglichen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mehr Ehrlichkeit und Glaubwürdigkeit in das eigene Handeln zu integrieren.
www.fairtrade-deutschland.de
http://www.fairtrade-towns.de/

Dieser Beitrag wurde unter FairerHandel, Handel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort