FAIR ways Foerderpreis – SC

Unter dem Dach „FAIR ways – Wir übernehmen Verantwortung“ schreiben der SC Freiburg und seine Partner bereits zum vierten Mal den FAIR ways Förderpreis aus. Durch die Gewinnung weiterer Partner ist der FAIR ways Förderpreis dieses Jahr mit 60000 Euro dotiert und gehört damit zu den wichtigsten Sozialpreisen Südbadens. Er soll gemeinnützige soziale Projekte unterstützen, die sich in den Bereichen Bildung/Ausbildung  (Förderung von sozial benachteiligten Menschen und gesellschaftlichen Gruppen), Ökologie (Förderung der Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien) und Integration (Förderung der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund) engagieren. Der Preis wird in Teilbeträgen an mehrere Projekte vergeben. Die Jury setzt sich aus Vertretern der FAIR ways-Partner, dem Sport-Club Freiburg und infront Germany zusammen. Zusätzlich wird ein Publikumspreis ausgelobt.
Die Bewerbung ist ab sofort auf unserer Website www.scfreiburg.com möglich. Bewerbungsschluss 24. April 2015.
6.3.2015, Hans Homlicher

 

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Engagement abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort