Europa: ein Rad – viele Radler

“Wir, Hannah, Lena und Paulina, Schülerinnen der Klasse 10B des Kepler-Gymnasiums Freiburg, rufen im Rahmen eines Gemeinschaftskunde-Projekts Jung und Alt dazu auf, mit dem Fahrrad Europa zu entdecken. Europa ist mehr als Krise und wirtschaftliche Zusammenarbeit: Europa bedeutet mehr als 60 Jahre Frieden, offene Grenzen, kultureller Austausch und vieles mehr! Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen ein Fahrrad auf eine Reise durch Europa zu schicken.”

So heisst es auf der Website www.mitdemfahrraddurcheuropa.wikispaces.com, die als Reise-Blog dient. Die gute Idee: Ein Velo wird von Freiburg aus durch viele viele Radler durch die 27 Staaten der EU gefahren. Die erste Etappe fahren die Schülerinnen selbst –  von Freiburg-Rieselfeld nach Colmar  im Elsass. Dort soll dann über die lokalen Medien dann Radler gefunden werden, die das Velo weiter fahren, ….

Dieser Beitrag wurde unter Biken, Engagement, EU abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort