Erster Schnee im Schwarzwald

Der Winter ist da, am Morgen des 28.11.2013 ist über 1000 m alles weiß. Die Berghöhen zwischen Kandel, Feldberg, Schauinsland und Belchen sind schneebedeckt, der eisige Wind hat zwischen Halde und Schauinsland-Bergstation für die ersten kleinen Schneeverwehungen gesorgt. Da es am Vortag zunächst regnete, bleibt viel Schnee an den Zweigen kleben – schwere Last für die Bäume: So hat der Schneebruch bereits eine uralte Wetterbuche (12) am oberen Ende des Hofsgrunder Sikilifts umgelegt .
Dieser Beitrag wurde unter Hochschwarzwald, Wald abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort