Energiewende-Index Umfrage online – machen Sie mit

Im Verein “Klimapartner Oberrhein” haben sich 2006 Handwerkskammern, Energieversorger, Kommunen, Wirt-schaftsverbände und regionalen Banken zu einer strategischen Partnerschaft zusammengeschlossen. Nun fordert er die Bürger auf, an einer Online-Umfrage zur Energiewende teilzunehmen, um einen Energiewende-Index zu erstellen. Machen Sie mit (Dauer 10 min).

Die Energiewende findet lokal statt. Die Kommunen und ihre Bürger bestimmen also selbst über Geschwindigkeit, Reichweite und Konsequenz der Wende. Der Energiewende-Index misst deshalb auf dezentraler Ebene (Gemeinden) den Fortschritt der Energiewende – aus dem Blickwinkel von vier Dimensionen, die die Entwicklung der Energiewende in den nächsten Jahren entscheidend prägen: (1) Ökologische Infrastruktur, (2) regionale Wertschöpfung/Ökonomie, (3) Verantwortung/Beteiligung/Akzeptanz und (4) Lebensqualität.
Entwickelt wird der Energiewende-Index von der Energiewende-Index GmbH im Auftrag der und in Zusammenarbeit mit dem Verein „KlimaPartner Oberrhein“. Die wissenschaftliche Begleitung liegt bei der Forschungsgruppe „Lebensqualität“ unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer (Institut für Marketing, Ludwig-Maximilians-Universität München).
http://www.klimaschutz-oberrhein.de/html/seiten/text2;energiewende-index;96,de.html 
www.energiewende-index.de

Klima Partner Oberrhein
Strategische Partner – Klimaschutz am Oberrhein e.V.
Kaiser-Joseph-Str. 186-194, 79098 Freiburg, Tel +49 761 215 1801
kontakt@klimaschutz-oberrhein.de , www.klimaschutz-oberrhein.de

Dieser Beitrag wurde unter Buergerbeteiligung, Energie, Handwerk, Regio abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort