Elsass zweisprachige Kultur Buch

Das Elsass verstehen – Buch von Pierre Klein: Das Elsass steht heute am Scheideweg. Entweder wird es als Region mit starker Persönlichkeit existieren, d.h. als eine Region charakterisiert durch eine wirkliche französisch-deutsche Zweisprachigkeit, eine lebhafte zweisprachige Kultur, eine beruhigte und behauptete Identität und durch eine richtige regionale Demokratie, oder es wird in den Verliesen der Geschichte verschwinden. Das Elsass würde dann nur als eine französische Region unter anderen bestehen, mit Anderen in der jakobinischen Gleichartigkeit vereinigt, die Einheitlichkeit und nicht Vielfalt, Gleichheit und nicht Unterschiede bedeutet.  Pierre Klein bietet einen Stand der Dinge, wie auch eine neue Psychoanalyse des Elsass an, und zur gleichen Zeit eine Perspektive für eine elsässische Zukunft.

Pierre Klein: Das Elsass verstehen – zwischen Normalisierung und Utopie
ISBN: 979-10-93645-00-1, Erschienen: 02.06.2014, Taschenbuch, [F] 15,00€
Sprache: Deutsch, 222 Seiten,
http://www.editions-allewil-verlag.com

Pierre Klein, Essayist (zahlreiche Veröffentlichungen); Präsident der elsässischen Bürgerinitiative für Einheit in Vielfalt und des Verbands zweisprachiges Elsass.
www.pierre-klein.eu
klein-pierre0536@orange.fr

Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Buchhandel, Elsass, Geschichte abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort