Ehrenamtliche Berufspaten wie Winfried Ruf stützen junge Menschen

Der Kreiscaritasverband begleitet seit sechs Jahren ehrenamtliche Berufspaten. Die wiederum unterstützen junge Menschen auf ihrem Weg in die Ausbildung oder Berufstätigkeit. Winfried Ruf, bis 2008 Geschäftsführer des AGJ Fachverbands für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg, hat sich acht jungen Frauen und Männern angenommen. Einer von ihnen ist Martin Schultis aus Gundelfingen. “Winfried Ruf hat mich starkgemacht”, sagt der heute 22-Jährige.
Alles von Silvia Faller vom 7.4.2012 bitte lesen auf
http://www.badische-zeitung.de/kreis-breisgau-hochschwarzwald/ein-pate-der-die-richtung-zeigt–58016484.html

Dieser Beitrag wurde unter Ehrenamt, Jugend abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort