EEG-Kalkulator Oeko-Institut

Das Öko-Institut  hat für die Organisation Agora Energiewende einen EEG-Kalkulator entwickelt und online gestellt, der ca 80 Einflußfaktoren für Strompreis bzw. Umlage berücksichtigt gemäß Erneuerbare Energien Gesetz (EEG). Läßt man beim Ausbau der Erneuerbaren alles einfach weiterlaufen, steigt die EEG-Umlage laut Kalkulator von derzeit 5,3 auf 6,98 Cent je kWh im Jahr 2017 an. Und der Großverbraucherstrompreis würde von 10,35 auf 11,48 Cent/kWh anwachsen. Mit dem Programm kann man einzelne Parameter ändern und die Auswirkungen selbst ablesen. Man erfährt zum Beispiel, dass beim Zurückfahren des Wachstums bei Strom aus Windkraft, Solar, Geothermie, Wasserkraft bzw.  Biomasse der Strompreisanstieg nur wenig gemindert  würde.
Die EEG-Umlage selbst ausrechnen mit dem EEG-Kalkulator:
www.agora-energiewende.de
http://www.agora-energiewende.de/themen/die-energiewende/detailansicht/article/kuenftige-eeg-umlage-selbst-ausrechnen/

Dieser Beitrag wurde unter Energie, Strom abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort