Dreisamtal-Radrundtour – vom Strandbad nach Himmelreich

Start- und Endpunkt der gemütlichen Fahradtour durchs Dreisamtal ist das Strandbad (1) an der Dreisam zwischen FR-Littenweiler und FR-Ebnet. Von hier gehts ostwärts entlang der Dreisam bis zum Golfplatz (4) , dann über FR-Kappel, Kirchzarten-Neuhäuser, Kirchzarten-Dietenbach, Oberried-Geroldstal,  Oberried-Weilersbachtal, Giersberg, Burg-Höfen nach Buchenbach-Himmelreich zum Mittagessen im integrativen Hofgut (24) . Danach über Buchenbach, Wiesneck, Unteribental, Oberbirken, Stegen, Wittental und Ebnet zurück zum Strandbad. Immmer auf Radwegen bzw. Anliegersträßchen. Wir radeln immer bequem fast eben, auf dem Hinweg an der Südseite des Dreisamtals ganz sachte aufwärts bis Himmelreich, dann beim Rückweg an der Dreisamtalnordseite leicht abwärts.

Verlauf der Dreisamtal-Fahrradrundtour vom Strandbad (1) nach Himmelreich (24) und zurück.

Dreisamtal-Radtour Strandbad - Himmelreich - Strandbad (gelb) mit Abkürzung (blau)

1 Start am Strandbad an der Schwarzwaldstrasse zwischen Fr-Litenweiler und FR-Ebnet.
2 An Nepomukbrücke von L133 über die Dreisam unten durch auf den Dreisamufer-Radweg ostwärts
3 An Schloßsteg nicht über die Dreisam, sondern weiter der Dreisam entlang nach Osten
4 Beim Golfclub in Kirchzarten-Bruckmühle) die Eisenbahn queren, auf Freiburgerstrasse 100 m zurück nach Westen, dann nach Süden und Osten in die Neuhäuser Strasse.
5 Am Abzweig Fischbach weiter auf der Neuhäuser Strasse  nach Osten, vorbei am
6 Schütterlehof (Pferde)  und 
7 Tannenhof (Pferde).
8 Die Neuhäuser Strasse verlassen, rechts ab ungeteert und nach 100 m wieder rechts ab um eingezäuntes
   Grundwasserschutzgebiet herum. Dann entlang der Brugga über eine kleine Brücke zum
9 Engenwald Spielplatz mit Kleintierzüchterverein.
10 Gasthaus Rössle an der Bruggabrücke, rechts ab nach Dietenbach
11 Beim Jungbauernhof in Dietenbach  links
12 Beim Fußehof am Eingang ins Gerodstal links
13 Vorbei am Löwen und Küchlehof zur L126 Kirchzarten – Oberried. Strasse queren und auf dem Radweg ca 500 m
      südwärts entlang der L 126 bis zum Abzweig Weilersbachtal, dann nach 100 m wieder links zum
14 Gasthaus zum Schützen. Dahinter ungeteerter Fuß-/Wadweg nach Norden
15 Vorbei am Hannisenhof leicht ansteigend durch den Wald und runter zum
16 Abzweig Birkenreute
17 Hinter dem alten Herrenhaus Birkenreute vorbei am Rand des Giersbergwaldes bis zum
18 Friedhof Kirchzarten-Giersberg.. Weiter zum Sträßchen
19 von Kirchzarten nach Burg-Höfen.
20 Durch Burg-Höfen ostwärts hindurch
21 Thomashof rechts (Pferde)
22 Runter über den Rotbach bzw. Höllenbach, danach scharf rechts zur ehem. Reinhofmühle
23 Ungeteerter Radweg weiter nach Süden bis zur Unterführung B31-Himmelreich
24 Buchenbach-Himmelreich mit Bahnhof (Reisebüro) und Integrativem Gasthaus im Hofgut Himmelreich zum
      Mittagessen

25 Am Bahnhof Himmelreich die Bahn queren, dann Richtung Buchenbach und nach 100 m links zum Jockelshof
26 Jockelshof
27 Wagensteigbach überqueren, dann am Abzweig Häuslemaierhof und Wiesneck links weiter zur
28 Husemann-Klinik. Zwischen Hauptgebäude und Gärtnerei wieder zur
29 Vaterunser-Kapelle an der Strasse von Kirchzarten nach Unteribental. In diese moderne Kapelle sollten Sie
     unbedingt hineinschauen – ein eigenartiges Licht und die Elemente Wasser, Stein, … erwarten Sie.
30 Am Ortseingang Burg am Wald rechts ab runter zum Wagensteigbach und wieder hoch
31 Abzweig nach links zur Abkürzungsstrecke (blau), die über Zarten und den Krüttweg zum Golfplatz führt.
32 Störche am Eingang von Stegen-Oberbirken. Durch Oberbirken durch und dann Blick nach Osten ins
33 Rechtenbachtal von der Reichlegasse aus – diese weiter zum
34 Hofladen vom Josephenhof am Eingang Stegen.
35 Auf L127 ca 200 m durch Stegen, am Kreisverkehr geradeaus Richtung Ebnet. Nach 50 m gegenüber des
36 Kollegs mit Internat Stegen (vormals Jesuiten) rechts ab zum Wagensteigbach, überqueren und links zum
37 Waldweber-Häusle hinter der Gehörlosenschule BBZ Stegen. Weiter nach Wittental
38 Baldenweger Hof links liegen lassen
39 Gasthaus zum Falken am Eingang zum Wittental
40 Gemeindeverwaltung Wittental
41 Ins Attental rechts nach Norden rein, dann nach 50 m links den Weg Richtung Westen bzw. Ebnet nehmen
42 Wildbachweg – hinter EOS
43 Nun geteert das Welschental queren
44 Steinhalde in FR-Ebnet nach Westen
45 Ebneter Kirche. Am KinderLernhaus nach Süden über den Bach, über die Scwharzwaldstrasse zum
3  Schloßsteg. Die Dreisam überqueren und über die
2  Nepomukbrücke zum Startpunkt am
1  Strandbad

 
Auf dem Radweg ostwärts der Strasse nach Buchenbach folgen, nach dem Ruhenhof (11) links ab nach Nordwesten durch die Kolonie Wiesneck hindurch zur Vaterunserkapelle am Eingang des Ibentals (12). Weiter auf dem Fahrradweg nach Burg, dort rechts ab zum Wagensteigbach an einer alten Schmiede und Kapelle (13) vorbei nach Stegen-Oberbirken, wo man den schönen Blick ins sonnige Rechtenbach geniessen kann (14). Nun weiter nach Stegen bis zum ehemaligen Jesuiten-Kloster bzw. jetzigen Gymnasium.
Gegenüber dem Gymnasium rechts abzweigen zum Wagensteig-Bach, diesen überqueren und auf dem nun ungeteerten Radweg dem Bach entlang nach Wittental radeln: rechte der Gasthof Falken, links der Hofladen des Baldenweger Hofes. Weiter am Waldrand entlang über das Attental nach Ebnet – dort die Steinhalde ganz vor fahren, bei der Tankstelle die B31 queren und an der Dreisamhalle vorbei über die hölzerne Dreisambrücke fahren. Nun hat sich die Rundtour geschlossen – weiter gehts über den Ebneter Weg zum Littenweiler Bahnhof..

http://www.freiburg-schwarzwald.de/littenweiler/kapellen.htm#Vaterunser-Kapelle Ibental

 

http://www.freiburg-schwarzwald.de/biken1.htm#Dreisamtal-Rundtour mit dem Fahrrad (6.5.2003)

Dieser Beitrag wurde unter Biken, Dreisamtal, Fahrradwege, Wandern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.