Dorffest Patrozinium in St-Peter

Patrozinium und Dorffest St.Peter am 26.6.2016. Wie immer am letzten Sonntag im Juni beging St. Peter sein Patrozinium “Peter und Paul” für die Gläubigen mitsamt Dorffest für die ganze Gemeinde. Und das Wetter machte mit mit Sonne und angenehmen Temperaturen: 9 Uhr Einzug der Vereine in die Barockkirche mit Festgottesdienst. Zu Ehren der Schutzpatrone Petrus und Paulus sang der Kirchenchor die Kreolische Messe “Missa Criolla” von Ariel Ramirez in spanischer Sprache. Anschließend Prozession im Innerort um die Kirche und Kloster. Viele St. Petermer aus Oberibental, Platte, Kandelberg, LindenbergWillmendobel, …) wieder in ihrer schönen Tracht, um das Brauchtum zu pflegen und die Schwarzwälder Tradition zu bewahren.
Ab 11 Uhr beginnt das Dorffest auf dem Klosterplatz mit Frühschoppenkonzert der Trachtenkapelle St. Peter und Fassanstich. Kulinarische Versorgung durch die Vereine. Spielmobil, Kinderflohmarkt, Kinderschminken sowie Kutschfahrten.
Dazu das Bühnenprogramm: Kindertrachtengruppe (13.15 Uhr) und Trachtengruppe (14 Uhr) mit Tänzen, die Blasmusikfreunde St. Peter (15 Uhr) und die Schwarzwaldperle (16.30 Uhr). Parallel auf dem Bertoldsplatz der Kunsthandwerker- und Hädelemarkt (Hädele für Waren des täglichen Gebrauchs). Der Jugendclub zeigte alle drei WM-Spiele (15, 18 und 21 Uhr). Ab 19 Uhr dann auf dem Klosterhof bittet die Gruppe “Dr. Funhouse” zum Tanz.
28.6.2016
.
Viele schöne Bilder vom Dorffest von Markus Donner:
http://www.badische-zeitung.de/patrozinium-und-dorffest-in-st-peter-x1x

Dieser Beitrag wurde unter Alemannisch, Engagement, Heimat, Hochschwarzwald, Hock, Katholisch, Musikvereine, Vereine abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort