Diese wunderbare Band Kiza

„dreisam Klein Kunst Bühne Burg“ holt die Freiburger Kultband erneut in die Talvogtei. Am 8.6.2013 gibt es um 19 Uhr im Innenhof der Talvogtei in Kirchzarten nach dem großen Erfolg vor einem Jahr ein Wiedersehen und -hören mit Freiburgs Kultband. „Diese wunderbare Band“ füllt einen Abend randvoll mit alten Bekannten. Elvira, die „Frau aus der Wiehre“, so etwas wie die Schutzheilige der Band und der „Dalai Lama“ standen eben noch zusammen im „Gotthard-Stau“ und werden nun von „Dieser wunderbaren Band“ auf die Bühne der Talvogtei geholt. Und überhaupt wächst bei der Band zusammen, was zusammen gehört: Der „Ochsen“, Freiburgs gastronomisches Schnitzel-Mekka für alle Unterzuckerten und Eiweißfreaks lädt Hand-in-Hand mit der recyclebaren „Tofuwurst“ zum Mitsingen ein und bei „Sex in Green City“ lassen das alte „Littenweiler“ und das junge „Vauban“ die Hüllen fallen. Auf die Gäste des Abends wartet ein wunderbarer Streifzug mit einer wunderbaren Band durchs Eingemachte der Breisgau-Metropole, die außer „Jogi Löw“ keinen Promi vorzuweisen hat, dafür aber einen „Marathonmann“, der „zu jung für diese Stadt“ ist. Und weil das ZMF da noch längst nicht angefangen hat, spricht nichts gegen einen wunderbaren lauen Frühsommerabend mit launischen Liedern über Freiburg.

 

Bereits vor einem Jahr trat „Diese wunderbare Band“ mit großem Erfolg in der Talvogtei auf. Foto: Gerhard Lück

Der Kartenvorverkauf startet am 27. Mai 2013 (16 Euro, Schüler und Studenten 12 Euro) in der Sparkasse in Kirchzarten und Kirchzarten-Burg sowie der Tourist-Info-Dreisamtal in Kirchzarten. Oder ab sofort Reservierungen für die Abendkasse unter dreisam@petra-zentgraf.de . „Wir haben freie Platzwahl und unglaublich viele Stühle. Wenn die allerdings besetzt sind, gilt die Eintrittskarte für einen Stehplatz, vielleicht am Bistrotisch, oder einen Platz in den Nischen oder Vorsprüngen des alten Gemäuers des Talvogteihofes“, verspricht die Leiterin von „dreisam – Klein Kunst Bühne Burg“, Petra Zentgraf. „Freuen Sie sich auf Jack, Dennis, Georg, Mike und Hans. Genießen Sie Kult pur.“ Die Bewirtung übernehmen an diesem Abend die Landfrauen. Einlass ist ab 18 Uhr.
17.5.2013, Gerhard Lück, www.dreisamtaeler.de

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Musikvereine abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort