Das Bauen haben wir verlernt

Es ist schon etwas verwunderlich: In Herdern strahlt das Friedrich-Gymnasium seit 1904 in unvermindertem Glanz, während die Tage der nicht einmal halb so alten Staudingerschule gezählt sind. Gegenüber der seit 1978 nun soeben quasi schon zum zweiten Mal neu erbauten Uni-Bibliothek trotzen die Kollegiengebäude aus dem 19. Jahrhundert der Moderne. Bleibt zu hoffen, dass das Bauen das Einzige ist, was wir verlernen – und wir nicht etwa eines Tages wieder auf allen Vieren dahergelaufen kommen.
25..2015,
Dr. Tobias Lumpp, Freiburg

Dieser Beitrag wurde unter Architekt, Immobilien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort