Dagegen-Sein und Zeitgeist

Dagegen-Sein ist zeitgeistmäßig angesagt, gerade in einer alternden, bequem-satten Gesellschaft, der es primär um Besitzstandswahrung geht. Da spielen Kategorien wie Rechts-Links, Konservativ-Progressiv, Öko-Industrie oder Grün-Schwarz keine Rolle, da geht es primär um “es bleibt so wie es ist”, “nicht bei uns” und “Ruhe bitte”. Beispiele zuhauf in der Regio hier.

Dieser Beitrag wurde unter Senioren, Umwelt, Verkehr abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort