Archiv der Kategorie: Gewalt

Gewalt – Gewaltbereitschaft – Gewaltverherrlichung

Richter Polizei Berlin Notstand

Ohne Gewaltenteilung in Legislative, Judikative und Exekutive kann kein Rechtsstaat funktionieren. Nun meldet Berlin über 300.000 Asylklagen allein in 2017: “An den Verwaltungsgerichten herrscht Notstand”. Doch neben der Judikative (Gerichte) ist auch die Exektive (Polizei) in Berlin den Rechtsverstößen nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Justiz, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migrantengewalt in FR – Sorge?

Am Montag 4.9.2017 in der Frühe um 4.45 Uhr schlagen zwei Dunkelhäutige einen Zeitungszusteller in der Hansjakobstrasse in FR-Waldsee nieder. Am Samstag 2.9. überfällt ein Nordafrikaner eine 22-Jährige in der Nußmannstrasse. Am Mittwoch zuvor raubt ein Ägypter am Platz der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt, Integration, Jugend | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Messerstechen in FR in Mode?

Es hat nix mit nix zu tun, wenn bei Überfällen im Stadtgebiet von FR immer häufiger Messer “im Spiel” sind. Der Hinweis auf Migration und Aussehen (arabisch, afrikanisch, …) wird möglichst verschwiegen – im Hinblick auf Political Correctness, Einzelfall, Generalverdacht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt, Integration, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

G20-Gewalt: Polizei CH besser

Bei den Unruhen in Hamburg 6.-9.2017 haben Polizei bzw. Staat das Gewaltmonopol verloren. Liest man den u.a. Bericht der NZZ, dann ist die Polizei der Schweiz der Deutschen überlegen – und zwar hinsichtlich Taktik (Polizist hält Distanz zum Demonstranten), Einsatzmittel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Jugend, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vermummungsverbot gesetzlos

“Polizei, die Vermummte am Demonstrieren hindert, trägt sich zur Eskalation bei” – diese bei G20 in Hamburg oft zu hörende Aussage zeigt, dass unser Rechtsstaat am Ende ist. Denn diese Aussage sagt nichts anderes als: “Ordnung und Sicherheit bzw. Deeskalation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Gewalt, Global, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weiter so: Gewalt – Migration

Die Mehrheit der Deutschen nimmt linke Gewalt z.B. gegen G20 in Hamburg billigend oder nicht (mir egal) zur Kenntnis. Denn linke Gewalt ist gute Gewalt und Globalisierung identisch mit Raubtierkapitalismus. Die Mehrheit akzeptiert auch, dass die Masseneinwanderung seit Budapest 9/2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Global, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Antisemitismus-Film Arte-WDR

Der Film „Auserwählt und ausgegrenzt – der Hass auf Juden in Europa“ wurde von ARTE und WDR erst nach Veröffentlichung auf Bild.de sowie Youtube am 21. Juni 2017 um 22.15 Uhr gesendet. “Wer für Juden andere (sprich strengere) Maßstäbe ansetzt als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Gewalt, Integration, Jugend, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fluechtlingskriminalitaet 10 %

Flüchtlinge in BW: Kriminalitätsanteil 10% bei Einwohneranteil 1,5%: “Wir haben in Baden-Württemberg etwa 167 000 Flüchtlinge bei 10,9 Millionen Einwohnern, also grob 1,5 Prozent Bevölkerungsanteil – ihr Anteil an den Tatverdächtigen lag im Jahr 2016 bei etwa zehn Prozent, wobei ausländerrechtliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Gewalt, Heimat, Integration, Jugend, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin – das Trauern ist verlernt

Ein Tag nach dem 4. Advent wurden zwölf Menschen auf einem Berliner Weihnachtsmarkt ermordet. Den Opfern sagen Staat und Regierung: Persönlich schlimm, aber damit müsst ihr alleine fertig werden. Nur so läßt sich deuten, dass die Regierung zu keinem öffentlichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Friedhöfe, Gewalt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nafris Amis Azubis Sozis Fundis

Es gibt Amis (deren Präsident für unseren Präsidenten ein Hassprediger ist), Sozis (für Helmut Schmidt “Adeltstitel”), Fundis (die grünen ‘Freunde’ von Realo Boris Palmer), Studis (gendermäßig einfacher als Studentinnen/ Studenten), Azubis (davon fehlen im dualen System über 300.000) und Nafris (Nordafrikaner), wobei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Integration, Internet, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brand Gerichtseiche Castellberg

Die alte Gerichtseiche am Castellberg-Wanderparkplatz in Ballrechten-Dottingen ist um Silvester abgebrannt worden. Der Holzbildhauer Thomas Rees aus Freiburg-Kappel hatte sie in wochenlanger Arbeit kunstvoll gestaltet, am 1. Mai 2007 wurde sie in einem Volksfest öffentlich vorgestellt. In den fast 10 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Gewalt, Kunst, Markgraeflerland, Oeffentlicher Raum, Tourismus, Wandern | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Realitaet wie im Krimi – in 2017

Zwei Tage nach dem Dreisam-Mord verschob man einen TV-Krimi, bei dem eine Frau nach der Vergewaltigung in einen See gestoßen wird. Nach dem Berliner Massenmord wurde ein Tatort abgesagt mit einer Szene, in der ein Kleintransporter auf eine Gruppe von Polizisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Obdachlosen anzuenden

Sechs Syrer und ein Libyer zwischen 15 und 21 zündeten in der heiligen Nacht einen in der U-Bank schlafenden Obdachlosen an. Ein Einzelfall, der nicht zu Pauschalurteilen über kriminelle Flüchtlinge führen darf. Zuvor hatte ein bulgarischer Roma eine junge Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dreisam-Mord – Migrant in Haft

Dreisam-Sexualmord: Am 2.12.2016 wurde ein 17-Jähriger in Littenweiler als Tatverdächtiger des Mordes nach Vergewaltigung an der 19-jährigen Studentin Maria L festgenommen. Der Afghane kam nach Budapest 9/2015 als Unbegleiteter Minderjähriger Ausländer (UMA) bzw. Flüchtling (UMF) nach Freiburg, wo er die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrradwege, Frauen, Gewalt, Littenweiler, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mord Endingen Dreisam Gewalt

Zuerst Bestürzung über die beiden “Morde nach Vergewaltigung” an der Dreisam im Freiburger Osten und im  Wald oberhalb Endingen am Kaiserstuhl – dann ab 20 Uhr einen Tatort-Krimi mit gleich drei Morden reinziehen. Beides zusammen geht eigentlich nicht. Ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisam, Gewalt, Medien, Regio, Theater, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Massenmoerder Fidel Castro tot

Mit Fidel Castro ist ein Massenmörder gestorben, dessen repressiver Polizeistaat weder unabhängige Medien noch Gerichte zuließ. Seit der Machtergreifung am 1.1.1959 verwandelte Castro Kuba vom wohlhabenden Inselstaat zum Armenhaus Südamerikas. Homosexuelle ins Arbeitslager, Kritiker in Gefängnisse, Frauen beim Kirchgang verprügeln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Gewalt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein gutes Jahr nach Budapest

Nach Budapest 9/2015 kamen 1,5 Mio Migranten ins Land plus 400000 (?) Untergetauchte. 80% Männer, großenteils funktionale Analphabeten, aus islam. Kulturkreis. Allein die 67000 UMFs kosten 3,618 Mrd Euro pro Jahr. 60% der Migranten müssten 40.000 € pro Kopf verdienen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Engagement, EU, Finanzsystem, Gewalt, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweierlei Recht – Tag und Nacht

Strassensperrung Schwendistrasse, nur ein Gehweg ist offen, Fahrräder müssen absteigen, tun sie aber nicht. Deshalb werden am Mittwochnachmittag 17.8. zwei Polizisten drei Stunden postiert, die dann u.a. ein Velo mit Kinderanhänger anhalten und den Papa mit einem Strafzettel versehen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt, Integration, Justiz, Kinder, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Papst relativiert Islam-Gewalt

Die kath. Kirchen in Deutschland wie Frankreich (mit gerade mal 100 Neupriestern in 2015) kränkeln. Dass sie vom Erstarken des Islams profitieren möchten, ich verständlich. Dass der Papst jetzt aber mit “Wenn ich über islamische Gewalt spreche, dann muss ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Katholisch, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ansbach-Bombe – Unsicherheit

Die Unsicherheitslage bleibt – Keine Proteste gegen Islam-Gewalt in D: Nun ist der IS-Terror auch in Deutschland angekommen. Das zeigte zuletzt auch der furchtbare Anschlag in Ansbach am 24.7.2016. Der Täter war ein 27-jähriger Flüchtling aus Syrien. Vor zwei Jahren kam er zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Internet, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tabu-Kultur – Selbstverleugnung

Vier Meldungen: 1) Köln Silvester 2016 setzt sich sommerlich fort mit Sexualdelikten junger Muslime in Freibädern. 2) Auch in mittleren Städten wie Göttingen wird der öffentliche Raum zunehmend von Flüchtlings-Gangs dominiert. 3) Mit den über 1,5 Mio Flüchtlingen nach Budapest 9/2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Frauen, Gewalt, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blindheit – linkes rechtes Auge

(1) Der Verfassungsschutz hat am 29.6.2016 die Bilanz extremistischer Straftaten für das vergangene Jahr 2015 veröffentlicht: Es gab in unserer Demokratie 1408 politisch rechtsextremistisch motivierte Gewalttaten (2014 waren es 990 Taten, was einem Anstieg von 42 Prozent entspricht) und 1608 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Heimat, Integration, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Relativierung – Whataboutism

Bei den massenhaften Kölner Sexüberfällen manifestierte sich übelste “Gewalt von Arabern und Muslimen gegen Frauen – but what about the Oktoberfest? What about Karneval? Der Whataboutism verschob die Migrationsprobleme ins weite Reich sexualisierter Männergewalt, mit der man sowohl in Timbuktu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sex-Attacken auf Frauen – Koeln

“Straftaten einer völlig neuen Dimension”, so Kölns Polizeipräsident Albers. Da rotten sich in der Silvesternacht in Köln 2000 junge Männer zusammen, von denen später ca 600, die “dem Aussehen nach aus dem arabischen oder nordafrika-nischen Raum stammen”, Frauen einkesseln bzw. durch eine Gasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gewalt, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Terrorism has no religion

Hinter dem in den sozialen Medien verbreiteten Slogan “Terrorism has no religion“ steckt gewiß etwas Edles: Die friedliebenden Muslime wollen – um Allahs Willen! – keine Gesinnungsgenossen von Terroristen sein. Gleichwohl ist diese Distanzierung verlogen, denn hinter ihr kommt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Youth bulges – Migration UMFs

Nach Gunnar Heinsohn führen bevölkerungspolitisch verursachte “Youth bulges” zu Krieg wie auch zu Flucht. Wenn große Teile der männlichen Jugend zwischen 15 und 24 zwar ausreichend ernährt sind, aber keine Zukunft im eigenen Land sehen, stehe ihnen als Ausweg die Gewalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Global, Integration, Jugend, Religion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

UMF-Gewalt – Journalistenpreis

Anfang  2014 fielen in Freiburg die UMFs (Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge) ein: Pässe weg (Daueraufenthalt in D), Alter vertuschen (Jugendstrafrecht) und los mit der Gewalt – vom Handyraub bis zu Vergewaltigung. Polizei, Reg-Präs und Presse ignorierten und vertuschten gemäß Political Correctness. Bis die BZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Jugend, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Armani – Mordfall ungeloest

Am 21.7.2014 um 6.45 Uhr wird der achtjährige Armani tot in einem Bachbett in Freiburg-Betzenhausen-Bischofslinde entdeckt. Bis Ende März 2015 sucht die Soko “Bach” nach dem Täter (bis zu 70 Kripoleute, 1280 Spuren verfolgt, 5000 Personen befragt, DNA, Polizeihubschrauber, 36 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Kinder, Regio | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Crime City Freiburg – Top in BW

Freiburg bleibt mit 27300 Delikten krimineller Spitzenreiter in BW und konnte gegenüber 2013 sogar um 3,2 % zulegen: Die Bürger der Green City alias Crime City erleben alle 20 Minuten eine Straftat. Die Raubüberfälle nahmen um 33 auf 194 Fälle zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam-Antisemitismus nimmt zu

Der Präsident des Zentralrats der Juden warnt vor dem Tragen der traditionellen jüdischen Kopfbedeckung Kippa in “Problemvierteln”: Juden sollten sich zwar nicht aus Angst verstecken, sagte Josef Schuster im Inforadio des rbb. Die Frage sei aber, “ob es tatsächlich sinnvoll ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Jugend, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam – The Clash of Civilisations

Terror im Namen des Islam – Distanzierung im Namen des Islam: Wie vertragen sich die Wertevorstellungen? Erleben wir seit einiger Zeit den von Harvard-Professor Samuel Huntington vorausgesagten und damals (vor fast 20 Jahren) heftig diskutierten “Zusammenprall der Kulturen” (The Clash … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Global, Religion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auslaenderkriminalitaet 2013

Die Anzahl der Straftaten geht in Deutschland seit Jahren erfreulicherweise zurück. Die Ausländerkriminalität aber steigt Jahr für Jahr. Diese Kluft mittels Pressekodex schönzureden, verstärkt nur Ressentiments. Zahlen aus seriösen Quellen (Statistisches Bundesamt) geben Anlaß zur Besorgnis und sind in Medien/Presse detailliert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Justiz, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Polizei verheimlicht Einbrueche

Die Polizei verheimlicht Wohnungseinbrüche im Freiburger Osten: Am Freitag, 21.11.2014, wurde in der Ekkebertstraße in Freiburg-Littenweiler eingebrochen: Das Sicherheitsglas der Terrassentüre eines Einfamilienhauses wurde mit einem aus der Garage geholten Pickel eingeschlagen und das Diebesgut über die zwei angrenzenden Gärten abtransportiert. Später verschafften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gewalt gegen Frauen – 16 days

Ein Stadtspaziergang mit Fashmob eröffnet am Dienstag, den 25. November um 12 Uhr auf dem Augustinerplatz die 16-tägige Kampagne “Stopp – Keine Gewalt gegen Frauen” in Freiburg, veranstaltet vom Freiburger Aktionsbündnis “16 Tage gegen Gewalt an Frauen”. Gewalt gegen Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Gewalt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Odenwaldschule Missbrauch TV

85000 Kinder werden in Deutschland alljährlich sexuell missbraucht. Statistisch gesehen sitzt in jeder Schulklasse ein Kind mit Mißbrauchserfahrungen. In der reformpädagogischen Odenwaldschule bei Heidelberg wurden mindestens 132 Schüler brutal missbraucht. Hierüber hat Christian Röhl in einem Film, der am1.10.2014 um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Jugend, Medien, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Scharia-Polizei – OK oder nicht?

In Wuppertal sind Anfang September 2014 mehrfach junge radikal-islamische Salafisten  mit orangefarbene Westen “Sharia Police” nachts durch die Straßen patrouilliert, um als Sittenwächter Verbotshinweise (kein Glücksspiel, Alkohol, Minirock, …) zu verteilen. Ist die Aufregung um die Demokratie berechtigt oder nicht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Frauen, Gewalt, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lynch-Selbstjustiz Neuenburg

Der Bruder Akram (17) und der Vater Mustafa (48) locken unter dem Vorwand eines Drogendeals den Vergewaltiger der Schwester (26) auf einen Parkplatz in Neuenburg nahe der franz. Grenze und ermorden den jungen Mann nach Qual und Messerstecherei. Um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Regio, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechts Links, dazwischen Polizei

Pfingstsamstag in Freiburg. Bei Sommersonnenwetter findet jeder zu seiner Wohlfühltoase: Strandbad mit 23 Grad Badewasser, Flohmarkt Littenweiler, Markt am Münsterplatz, Waldspaziergang Schloßberg-St.Ottilien, Schrebergarten, Zeitunglesen am Dreisamufer, Biken zum Schauinsland, … Uns geht es gut. Doch im “kollektiven Freitzeitpark” (Helmut Kohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gewalt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gewalt jugendlicher Migranten

Unsere Kultur von Sprachlosigkeit, Nichtbenennen und Wegsehen der Gewalt mit Migrationshintergrund macht alles noch schlimmer und überläßt die Probleme von Freiburgs Innenstadt dem Populismus: 1) Bei Jugendbanden, UMFs und in der organisierten Kriminalität ist der Migrationshintergrund signifikant häufig. 2) Immer mehr Parallelwelten, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Gewalt, Regio, Soziales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Junge Fluechtlinge: Deal Gewalt

Stühlinger Kirchplatz als No-Go-Area: Überfälle, Drogenhandel. Dass die Taten zunehmend von minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen aus Nordafrika begangen werden, darf die Presse nicht mitteilen, da sonst Flüchtlinge unter Generalverdacht gestellt würden. Die Polizei ist machtlos. Sorge, Betroffenheit und Ratlosigkeit: Ein Runder Tisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Jugend, Justiz, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar