Archiv der Kategorie: Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen

Offenburg – Asylant ersticht Arzt

Offenburg am 16.8. um 8.45 Uhr: Ein 25-Jähriger aus Somalia ersticht mit seinem Messer einen Arzt in seiner Praxis und verletzt eine Arzthelferin. Die überregionalen Medien schweigen. Tagesschau um 20 Uhr und Heute-Journal um 21.45 Uhr ignorieren den neuen Einzelfall. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

BKA zur Flüchtlingskriminalität

Die Website des Bundeskriminalamtes (BKA) liefert unter dem Thema “Bundeslagebild Kriminalität im Kontext von Zuwanderung” Statistiken zur Flüchtlingskriminalität, die sich für die drei Jahre nach Budapest 9/2015 wie folgt summieren: 270.000, 293.467 bzw. 289.753 “Straftaten durch Flüchtlinge” in 2015, 2016 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Gewalt, Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sophia ermordet – Märtyrerin?

“Vielleicht wäre sie (Sophia L.) noch am Leben, wenn sie aus dem Mißtrauen heraus gelebt hätte. Aber wäre das das bessere Leben gewesen?” So Heinrich Bedford-Strohm, Ratsvorsitzender der EKD, in seiner Predigt bei der Trauerfeier für die in der Flüchtlingshilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diakonie, Engagement, Integration, Jugend, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialstaat oder Migration

“You can have a welfare state or you can have open borders. But you can`t have both.” Diese bis heute unwiderlegte Aussage des Ökonomen Milton Friedman zum Wohlfahrtsstaat bzw. Sozialstaat heißt kurz Sozialstaat ODER Migration bei offenen Grenzen“. Beides zusammen, also “Sozialstaat UND … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Business, Global, Industrie, Integration, Religion, Soziales, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Analphabetismus in Deutschland

Dreierlei Analphabetismus vermelden die Medien für Deutschland: (1) Immer weniger Schulabgänger können lesen und schreiben und rechnen – dank unseres maroden Bildungssystems. (2) Die meisten Migranten kommen als funktionale Analphabeten zu uns. (3) Christliche Bischöfe beklagen Kirchenaustritte als “religiösen Analphabetismus”. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kirchen, Kultur, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Good News, die zu gut sind

Gibt es “Good News”, die von den Leitmedien (Presse, ÖR) verschwiegen werden, weil sie zu gut sind? Drei Beispiele: 1) Gewalttaten gegen Asylunterkünfte gingen um 70 % zurück, gegenüber 2016 sogar um ca. 90%. Im 1. Halbjahr 2016 gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gewalt, Integration | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tellkamp Lau – Linker Shitstorm

„Die Retter sind Teil des Geschäftsmodells der Schlepper“ meint die Journalistin Miriam Lau in der ZEIT in einem Pro-Contra-Beitrag zur Mittelmeer-Seenotrettung durch NGOs, worauf ein Shitstorm der linksliberalen Gutmenschen auf sie hereinbricht. Tim Wolff von Titanic” verkündet als moralisches Gebot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichter, Engagement, EU, Gewalt, Integration, Italien, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel: Kein Land für Juden

In Bonn hat ein Palästinenser (20, mit inzwischen deutschem Paß) einen Kippa-tragenden Professor überfallen. Auf BILD liest sich das so: “Hass-Attacke in einem Bonner Park! Am Mittwochnachmittag schlug ein 20jähriger Mann einem israelischen Hochschulprofessor (50) mehrfach die Kippa vom Kopf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christenverfolgung durch Islam

Es passt einfach nicht zusammen: Christenverfolgung in allen vom Islam geprägten Ländern – allein 1 Mio im Irak, 1.5 Mio in Syrien. Hierzulande Förderung der muslimischen Masseneinwanderung durch christliche Kirchen – die meist  jugendlichen Migranten setzen ihren sozialisationsbedingten “Kampf gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Jugend, Katholisch, Kirchen, Religion, Single, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Afrikas Jugend wird emigriert

Was haben die Afrikas Bischöfe und Tübingens Oberbürgermeister gemeinsam? Beide warnen vor der weiteren Auswanderung junger Afrikaner nach Europa. Den Kirchenmännern geht es um den Exodus ihrer Zukunft, der Jugend – die Kardinäle werden von der deutschen Medien totgeschwiegen. Boris … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Global, Integration, Internet, Italien, Jugend, Katholisch, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Syrer vergewaltigt in Freiburg

Wieder wurde eine junge Frau in der Freiburger Innenstadt von einem Migranten (Syrer) vergewaltigt. Schlimm, zumal jede solche Tat von vielen Fachleuten als “Ermordnung der Psyche einer Frau” gewertet wird. Schlimm auch, dass man sich an die im Zuge der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Freiburg, Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frauenmarsch Berlin – Mädchen

Fachleute definieren Vergewaltigung als “Ermordung der Psyche einer Frau”. Insofern ist die Schlagzeile “100-facher Mädchen-Mord durch Migranten“ eine Tatsachenbeschreibung. Dabei ist die Zahl 100 wahrscheinlich zu niedrig, da die Dunkelziffer bei Sexualdelikten hoch ist. Nach der Ermordnung der 14-jährigen Susanna in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Frauen, Integration, Jugend, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Susanna von Iraker ermordet

Nach Maria (in FR in der Dreisam ertränkt), Mia (in Kandel im Drogeriemarkt erstochen) und unzähligen weiteren Einzelfällen der neueste Einzelfall in Wiesbaden: Susanna Feldman (14) wird von Migranten aus dem Irak stundenlang vergewaltigt, dann erwürgt und verscharrt. Auch dieser Sexualmord an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Global, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesellschaft mit zwei Klassen

Der gescheiterte GroKo-Staat hat eine Zweiklassengesellschaft geschaffen: “Die schon länger hier Lebenden” (so nennt Merkel die Deutschen, die brav 20 Euro für “Parken entgegen der Fahrtrichtung” zahlen) auf der einen und die seit Budapest 9/2015 zu uns “Flüchtenden” auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Familie, Integration, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Seehofer: gesegneter Ramadan

“In diesen Tagen beginnt der Fastenmonat Ramadan. Ich wünsche allen Musliminnen und Muslimen in Deutschland für die kommenden Wochen eine gesegnete Zeit des Gebets und der Besinnung, des Innehaltens vom Alltag und auch der Freude und Nächstenliebe. Es ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Familie, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Özil-Erdogan und Müller-Trump

Die türkischstämmigen deutschen Nationalspieler Özil und Gündogan haben sich mit dem türkischen Machthaber Erdogan photografieren lassen. Gündogan, in Gelsenkirchen geboren, signierte ein Trikot für „meinen Präsidenten“. OK, denn so funktioniert doppelte Staatsbürgerschaft? Aber wäre ein Photo von Thomas Müller mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Integration, Jugend, Kultur, Oeffentlicher Raum, Sportlern, Sportvereine, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ellwangen: Gewaltmonopol ade

Über 150 Migranten in der LEA Ellwangen zwangen die Polizei, einen bereits festgenommenen 23jährigen Afrikaner zurückzulassen und dann auf das Ultimatum “Die Handschellen müssen innerhalb von zwei Minuten abgenommen werden, sonst wird die Wache gestürmt” frei zu lassen. Das Gewaltmonopol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herrschaft des Unrechts in D

Das nach Budapest 9/2015 von Horst Seehofer in unserem Rechtsstaat beklagte “Herrschaft des Unrechts” setzt dieser nun als Bundesinnenminister munter fort. Drei Beispiele: Unrecht 1) “Derzeit sind 800 Klitorisbeschneidungen bei muslimischen Mädchen allein in München in Arbeit” – so Wolfram … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Religion, Sexueller Missbrauch, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migration: Sozialstaat Identitaet

Die Massenmigration hält an (täglich über 500 ohne Ausweise). Die erste große Frage: Verkraftet es der Sozialstaat, wenn 80% der zumeist ungebildeten Migranten in Hartz IV landen? Nein, offene Grenzen und Migration sind auf Dauer unvereinbar. Die zweite Frage: Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Integration | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagesmütter Mega-Samstag FR

Die Tagesmütter auf dem Freiburger Mega-Samstag am 5. Mai 2018: Entspannt shoppen und zwischendurch entspannt über die Kindertagespflege informieren. Die Kindertagespflege „Stadtgartenknirpse“ am Karlsbau öffnet parallel ihre Türen von 10 bis 13 Uhr. Teil der bundesweiten Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“

Veröffentlicht unter Business, Engagement, Familie, Frauen, Freiburg, Handel, Kinder, Oeffentlicher Raum, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geht mit Kippa auf die Strassen

In Berlin prügelt ein muslimischer Araber mit seinem Gürtel auf einen jungen Mann ein, nur weil dieser sich mit seiner Kippa als Jude zu erkennen gibt. Diese verlogene Betroffenheit von Berlins OB Müller. Warum fordert der SPD-ler seine Berliner nicht auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Gewalt, Global, Integration, Kinder, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kohorte der 15-25jaehrigen

Je mehr die Sorge um Überfremdung durch Migranten wächst, umso mehr beschwichtigen die Medien: “Bei 81 Mio Einwohnern wird ein so reicher Staat wie Deutschland doch die ca 2 Mio Migranten seit Budapest 9/2015 verkraften können.” Die Gegenüberstellung “81 Mio – 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Global, Integration, Jugend, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jeder dritte Hartz4-er Ausländer

Laut BfA bezogen Ende 2017 genau 9,93 Mio Menschen die Grundsicherung, davon etwas über 3 Mio bzw. 34,3 % nichtdeutsche Staatsbürger. Von diesen wiederum kommen 959.000 (ca 50%) aus nichteuropäischen Ländern, mit 588.301 Syrern als größte Gruppe, gefolgt von 259.447 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Global, Integration, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Muslimisches Mobbing Schulen

An einer Berliner Grundschule wurde eine Zweitklässlerin von muslimischen Schülern als “Jude” beschimpft und mit dem Tode bedroht, weil sie nicht an Allah glaube. “Kein Einzelfall” – so Marina Chernivsky von der Zentralwohlfahrt der Juden in Deutschland. Der hierzu von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gewalt, Global, Integration, Jugend, Medien, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere rechte schiefe Ebene

Konservative, Reaktionäre und Faschisten gibt es auf der politischen Rechten und Linken. Der Konservative will bewahren: Für ihn muß sich nicht das Vorhandene, sondern das Neue rechtfertigen; er nimmt kleinere Mißstände hin, um eine radikale Umwälzung zu vermeiden. Diese strebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Frauen, Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kandel: Mutter schreibt Dreyer

Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Dreyer, höflichst bitte ich Sie um Stellungnahme zu den linksradikalen Ausschreitungen im Rahmen der von Ihnen mit-initiierten Demo in Kandel, am Samstag 24. März 2018. Ebenfalls bitte ich um Stellungnahme zu dem Anschlag auf die Bahnstrecke nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Frauen, Gewalt, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum, Regio, Schulen, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erklaerung 2018 – Rechtsstaat

“Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.” Diese “Erklärung 2018″ haben der Dresdner Schriftsteller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Heimat, Integration, Internet, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Haus mit offenen Fenstern

Rolf-Peter Sieferle schrieb in seinem Buch „Das Migrationsproblem“, die Idee eines Sozial- und Wohlfahrtsstaats bei “offenen Grenzen für alle” gleiche dem Versuch, ein Haus mit dauerhaft offenen Fenstern weiter zu beheizen und dann, wenn die Temperatur im Inneren zwangsläufig sinkt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weltoffenes Deutschland

“Weltoffenes Deutschland – 10 Thesen” zur Bewältigung der Migration als dem Problem Nr. 1 der Deutschen: (1) Steigender Migrationsdruck aus Afrika erfordert Regulierung – Einwanderungsgesetz (2) Asylsuchende-, Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlinge trennen (3) Aufnahmelager außerhalb unserer Grenzen sind nicht unbarmherzig

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Frauen, Global, Integration, Internet, Jugend, Medien, Selbsthilfe, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Manifest von Kandel – Frauen

In Kandel (zwischen Karlsruhe, Landau und Bad Bergzabern) wurde im Dez 2017 die 15-Jährige Kandelerin Mia von einem (angeblich) gleichaltrigen Afghanen im örtlichen Drogeriemarkt grausam erstochen. Seitdem finden samstags Kundgebungen statt – am 3.3.2018 wurde das “Manifest von Kandel” vorgestellt, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Frauen, Heimat, Integration, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kandel HH Berlin Essen Cottbus

Immer mehr besorgte Bürger – vor allem Frauen – gehen auf die Straße, um für den Erhalt ihrer Freiheit und den Schutz ihrer Kinder zu demonstrieren. Trotz Verschleierung der Medien, trotz Gewalt der Antifa. In Kandel/Südpfalz samstags, in Hamburg montags, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Familie, Frauen, Heimat, Integration, Internet, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erzaehlcafe Haslach – Hennicke

Im nächsten Erzählcafé der Gruppe Haslacher Wundertüte in der Reihe “Heimat” am Sonntag, 4. März 2018 um 11 Uhr, stellt die Staufener Journalistin Gabriele Hennicke im Stadtteilbüro Freiburg-Haslach, Melanchthonweg 9 a, ihr im Rombach-Verlag erschienenes Buch “Jenseits von Bollenhut und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Hochschwarzwald, Kultur, Literatur, Markgraeflerland, Regio, Senioren, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Taeterschutz vor Opferschutz

Opferschutz vor Täterschutz – diese Maxime des Weissen Rings gilt immer weniger. Die Menschen gieren nach Gewalt und Gewaltschilderungen, im Krimi, im Theater, als Gaffer beim Verkehrsunfall, nun auch bei der Zeitungslektüre zum Dreisammord: Die Journalisten müssen liefern, die Quote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisam, Frauen, Gewalt, Justiz, Religion, Sexueller Missbrauch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Linke malen Nazi auf Tafel-Pkw

Antifa-Linke haben ihre Ankündigung, der Essener Tafel “einen Besuch abzustatten”, wahr gemacht: Pkws mit “Nazi” besprüht, Sachbeschädigungen. Wo bleibt die Polizei? Warum nimmt der Staat solche Gewalt gegen den Tafelladen billigend in Kauf? Warum wird der mutige Tafel-Chef Jörg Sartor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Familie, Hilfe, Integration, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angst – Reform-Islam

Viele der fünf Millionen Muslime in Deutschland haben Angst – Angst vor dem normalen, konservativen bis fundamentalen Islam, der von Saudi-Arabien und Türkei (Sunniten) sowie Iran (Schiiten) aus mit viel Geld und Imamen (Ditib) unterstützt wird. Diesen Eindruck von Angst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Frauen, Gewalt, Kirchen, Kultur, Psyche, Religion, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tafelladen – Verteilungskampf

Die Essener Tafel gibt keine Bezugsscheine mehr an Migranten aus. „Wir wollen, dass auch die deutsche Oma weiter zu uns kommt“ – aus diesem Satz des Tafel-Vorsitzenden Jörg Sartor spricht Verzweiflung: Junge Muslime ohne Respekt vor Frauen (Müttern wie Omas), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Familie, Frauen, Hilfe, Integration, Oeffentlicher Raum, Selbsthilfe, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vollverschleierungsverbot: nein

In der EU ist die Vollverschleierung von Frauen im öffentlichen Raum in Belgien, Bulgarien, Frankreich, Italien, Lettland und Österreich verboten. 2/3 der Deutschen sind für ein Verbot. „Ein Verbot von Niqab oder Burka im öffentlichen Raum halte ich persönlich für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Familie, Frauen, Gewalt, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trump und Metoo Luxussorgen

“In Deutschland leistet man sich den Luxus, sich an Trump und MeToo abzureagieren und die eigenen Probleme liegenzulassen” – so der in Berlin lebende Schweizer Frank A. Meyer im Presseclub am 27.1.2018. Trump habe in den USA noch kein Gesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Frauen, Gewalt, Integration, Internet, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frauen-Demo – Berlin Kandel

Am 17.2.2017 organisiert Leyla Bilge in Berlin einen Frauenmarsch für Freiheit der Frauen im öffentlichen Raum und gegen den Import von muslimischen Männern aus frauenfeindlichen Kulturkreisen. Die angemeldete Demo wird von der Polizei aufgelöst, da nicht-angemeldete Antfa-Gegendemontranten eine Kreuzung blockieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Frauen, Gewalt, Hock, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit der Frauen schwindet

Mit der Grenzöffnung Budapest 9/2015 einher geht eine Einschränkung der individuellen Freiheit, im öffentlichen Raum wie privat (Familie). Am meisten betroffen sind Frauen. Paradoxerweise wehren gerade diese sich kaum – im Gegenteil: Der Feminismus entschuldigt Vergewaltigungen als Einzelfälle und befürwortet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar