Archiv der Kategorie: Religion

Christen im Orient – verfolgt

Im Mittleren Osten (zwischen Türkei und Saudi-Arabien, zwischen Ägypten und Iran) leben 320 Mio Muslime und 11 Mio Christen. Gleichwohl ist der Orient die Wiege des Christentums. Die Christen waren lange vor den Muslimen dort. Auch heute werden Christen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Privatschulen in FR im Aufwind

Annähernd 6000 Schüler besuchen in Freiburg Privatschulen, das sind 25% aller Schüler. Seit 2005 stieg die Zahl der Privatschulen von 17 auf 23. Nach Budapest 9/2015 melden noch mehr Eltern ihre Kinder in Privatschulen an. Denn im Zuge der Massenimmigration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiburg, Integration, Kultur, Religion, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migranten sind krimineller

Die gute Meldung: Die Gewalt – insbesondere auch die von Jugendlichen – ist seit Jahren rückläufig, seit 2007 um stolze 22 Prozent. Die schlechte Meldung: Seit Budapest 9/2015 nimmt die Gewaltkriminalität stark zu, wobei die Zunahme zu 92 Prozent den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kandel-Messerstecher Medien

Ein 15-jähriger afghanischer UMA ersticht am 27.12.2017 ein 15-jähriges Mädchen in Kandel/Südpfalz in einem Drogeriemarkt. Mainstream-Medien und Internet berichten darüber grundverschieden. (1) Im ÖRF wird verschwiegen (Im Ersten wegen “reiner Beziehungstat”, im ZDF wegen regionalem Bezug), dann verharmlost (“Streit zwischen Jugendlichen”) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Integration, Internet, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fauler Friede: Christen Muslime

Am 19.12.2016 ermorderte der Islamist Anis Amri am Breidscheidplatz zwölf Menschen mittels Lkw. Zur Gedenkfeier in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche zu Berlin lud Pfarrer Martin Germer keinen Vertreter der liberalen Muslime ein, sondern auf Vorschlag des ZdM-Vorsitzenden Aiman Mazyek den Imam Mohamed … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Diakonie, Integration, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christentums-Paradox

Passend zum Weihnachtsfest veröffentlichte die FAZ eine Studie des Instituts für Demoskopie in Allensbach: Nur noch 32% der Katholiken und Protestanten gehen ab und zu in die Kirche, der Anteil der Konfessionsfreien steigt stetig, die Bedeutung des Christentums in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Friedhöfe, Kirchen, Kultur, Psyche, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jingle Bells statt Stille Nacht

Eine muslimische Schülerin beschwert sich, dass christliche Lieder nicht mit ihrem islamischen Glauben vereinbar seien, worauf das Gymnasium Johanneum Lüneburg reagiert: Heuer keine Weihnachtsfeier und auch keine “Stille Nacht” im Musikunterricht. Landesschulbehörde-Sprecherin Bianca Schöneich sagte am 19.12.2017 in Lüneburg dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin Breidscheidplatz 19dez17

„Das Gedenken (zu Islam-Terroranschlag am 19. Dezember 2016 von Anis Amri) kann und darf aber eine konsequente Sicherheitspolitik nicht ersetzen. Das beinhaltet notwendigerweise die kritische Auseinandersetzung mit der islamistischen Ideologie, ein unbedingtes Bekenntnis zur säkularen Demokratie und ein sofortiges Ende der Kooperation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jerusalem – Brandenburger Tor

“Die Jerusalemfrage ist nicht nur für meine Familie, sondern für viele Menschen eine hochemotionale. Doch ich finde es beschämend, wenn auf Berliner Straßen antisemitische Parolen kandiert und Davidsterne verbrannt werden … Genauso wie Muslime als Minderheit erwarten, dass andere ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Gewalt, Global, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Hinterlasse einen Kommentar

Europa: wie der verlorene Sohn

“Das Europa, das ich kennengelernt habe, zerfällt vor meinen Augen. Europa ist heute wie der verlorene Sohn, der das Erbe des Vaters nimmt, damit abhaut und es verschwendet. Erst als es aufgebraucht ist und er gezwungen wird, sein Mahl mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Gewalt, Katholisch, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migration – Fehlallokation Mrd

Zum moralischen Desaster wird die deutsche Migrationspolitik mit der nachgerade tragischen Fehlallokation ihrer Mittel: An die 300 Milliarden werden werden die Aufnahme und die Versorgung schon der bisher Zugewanderten in den kommenden zehn Jahren kosten. In den oft bitterarmen Ländern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Finanzsystem, Gewalt, Global, Hilfe, Integration, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islamkritik in FR untersagt?

Abdel-Hakim Ourghi (PH Freiburg) bemüht sich um einen grundgesetz- und menschenrechtskonformen Islam in Europa (Gleichberechtigung Frau-Mann, Freie Religionswahl, …) und wird dafür vom Islamischen Zentrum Freiburg in einem Offenen Brief attackiert: “Leider müssen wir zunehmend beobachten, wie ihr Dozent Abdel-Hakim Ourghi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Hochschulen, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Richtwert statt Obergrenze

Die Obergrenze von 200.000 ist eine Mogelpackung: „Wir wollen erreichen, dass die Gesamtzahl der Aufnahmen aus humanitären Gründen (Flüchtlinge und Asylbewerber, subsidiär Geschützte, Familiennachzug, Relocation und Resettlement, abzüglich Rückführungen und freiwillige Ausreisen künftiger Flüchtlinge) die Zahl von 200.000 Menschen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Jugend, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

40 Thesen zur Reform des Islam

Die Bundesregierung unterstützt den traditionellen konservativen Islam über die Ditib (Türkei) und den “Zentralrat der Muslime” von Aiman Mazyek. Diese wenden sich ausdrücklich gegen die Gleichberechtigung von Mann und Frau und gegen die Trennung von Kirche und Staat. Demgegenüber werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Kirchen, Kultur, Religion, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buergerasyl – Recht – Ametovic

Das Gewähren von Kirchenasyl bzw. Bürgerasyl zur Verhinderung von gerichtlich angeordneten Abschiebungen von Migranten widerspricht dem Rechtsstaat-Prinzip. Dies gilt auch für die Roma-Familie Ametovic, die zweimal von Serbien nach Freiburg zugewandert ist. Gesinnungsethik, christliche Hilfsbereitschaft, Humanismus, bzw.Kriegsschuld-Komplex, können keinen Grund zum Aushebeln des Asylrechts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Familie, Global, Integration, Justiz, Kirchen, Selbsthilfe | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildung ist Zukunft – auch 2017

Was wird aus Deutschland in der Zukunft? Mit 50 Mrd Euro (laut Institut der deutschen Wirtschaft IW) wird für Migranten pro Jahr dreimal so viel ausgegeben wie für Bildung und Forschung mit 17 Mrd – und das in einem Land, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Integration, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nordafrikas Kriegslust

Die Vielzahl von Kriegen im Nahen Osten, Maghreb und Nordafrika werden allzuoft dem Islam angelastet, dessen Koran Gewalt fördere und rechtfertige. Dem ist aber nicht so: (1) Mit dem Sufismus hat der Islam eine Strömung, die Liebe, Friede und Barmherzigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Engagement, Global, Integration, Jugend, Katholisch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam Grundgesetz: drei Punkte

Moscheevereine nehmen drei Punkte in ihre Satzungen auf: (1) Das deutsche Grundgesetz steht über der Scharia. (2) Die sexuelle Selbstbestimmung wird anerkannt und (3) ein Austritt aus der Religionsgemeinschaft ist jederzeit möglich. Mit diesen drei Forderungen wären alle Diskussionen um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Integration, Kultur, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Genetic Social Engineering

“Die Abschottung ist doch das, was uns kaputt machen würde, was uns in Inzucht degenerieren ließe” – auf diesen Verweis von Wolfgang Schäuble zum biologistischen Aspekt der Massenimmigration seit Budapest 9/2015 gab es in den Medien keinerlei Kritik. Der Tabubruch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Jugend, Natur, Religion, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Caritas gibt Integration auf

Fast zwei Mio junge muslimische Migranten, überwiegend funktionale Analphabeten (und täglich kommen 700 hinzu) lassen sich nicht in den deutschen Arbeitsmarkt integrieren. Diese realistische Einsicht hat sich nun wohl auch die Caritas zu eigen gemacht, wenn man ihrer Presseinfo (“Arbeitsmarkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Business, Duale Bildung, Integration, Jugend, Religion, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Islamintegration: Fake zur Wahl

Die meisten Mainstream-Medien haben die Presseinfo der Bertelsmann-Stiftung vom 20.8.2017 zur Studie „Muslime in Europa – integriert aber nicht akzeptiert“ unverändert übernommen. Danach unterscheiden sich muslimische Migranten hinsichtlich Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit, sozialer Teilhabe und Kriminalität nicht von der deutschen Bevölkerung. Fazit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Familie, Integration, Internet, Medien, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Synagogenbrunnen – planschen

Gut, wenn Kinder im Wasserbecken mit dem Grundriss der 1870 erbauten und 1937 zerstörten Synagoge planschen mitsamt ihren Bächle-Boten. Denn Planschen hat Zukunft. Auch gut, wenn Erwachsene am Beckenrand über Denkmale bzw. Erinnerungskultur diskutieren und dabei (später mal?) mehrsprachige Infoblätter vorfinden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Bebauung, Freiburg, Geschichte, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion, Wasser | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lollo – Fraeuli – Islam – Frauen

Das Lollo findet einfach keine Ruhe: 1) Seit Einführung strenger Baderegeln im Basler Frauenbad “Fraeuli” kommen mehr islamische Frauen aus dem Elsaß ins Bad am Lorettoberg – und mit ihnen der Unfrieden, wie Nina Rupp im Sonntag (s.u.) beschreibt. Wiederholt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baeder, Frauen, Freiburg, Religion, Sportvereine | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frauen vermeiden Islamkritik

Frauen werden unter der Zunahme des Islam in Deutschland am meisten leiden, Warum halten gerade sie sich mit der Islamkritik so sehr zurück, wo doch die mühsam erkämpften Frauenrechte von den Muslimen peu a peu untergraben werden? Warum akzeptieren gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Frauen, Kinder, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migranten Littenweiler – Treffs

Ein offener Treff für Ehrenamtliche findet am Freitag, 14. Juli, ab 17 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft am Kappler Knoten (Gebäude 3, Erdgeschoss), Kappler Straße 80, in Littenweiler statt. Die dort eingezogenen Menschen, so Matthias Reinbold von der “Koordinationsstelle für Flüchtlingshilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Diakonie, Freiwillig, Integration, Littenweiler, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Antisemitismus-Film Arte-WDR

Der Film „Auserwählt und ausgegrenzt – der Hass auf Juden in Europa“ wurde von ARTE und WDR erst nach Veröffentlichung auf Bild.de sowie Youtube am 21. Juni 2017 um 22.15 Uhr gesendet. “Wer für Juden andere (sprich strengere) Maßstäbe ansetzt als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Gewalt, Integration, Jugend, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam-Antiterror-Demo – nur 300

Die Mainstream-Medien kündigten zwischen 10000 und 12000 Muslime an, die in Köln am 17.6.2017 gegen den durch Koran bzw. Islam begründeten Terror demonstrieren wollen – leider erfüllten sich die Hoffnungen nicht, denn nur zwischen 300 und 500 kamen. Schade. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Antisemitismus und Migration

Erfreuliches steht im ‘Bericht des zweiten Unabhängigen Expertenausschusses Antisemitismus‘ des Bundestags: Nur fünf Prozent der Deutschen hängen dem klassischen Antisemitismus nach: “Im historischen Vergleich mit der Zeit vor 1945, aber auch mit den letzten 60 Jahren in Deutschland … war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Religion, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Schlampe und Demokratie

Die AfD-Vorsitzende Alice Weidel darf nach Gerichtsurteil weiterhin als “Nazi-Schlampe” bezeichnet werden. Können – mit Blick auf den Gleichheitsgrundsatz des Grundgesetzes – nun auch andere Parteivorsitzende so benannt werden? Margot Käßmann verkündet auf dem Kirchentag in Berlin, daß evangelische Christen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Kirchen, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Leitkultur – Maiziere

Die deutsche Verfassung heißt Grundgesetz, ihm sind alle Einwohner unseres demokratischen Rechtsstaats verpflichtet, d.h. für alle gilt ein Wort: Verfassungspatriotismus. “Ein gutes Wort. Aber ist das alles? De­mo­kra­tie, Ach­tung der Ver­fas­sung und Men­schen­wür­de gel­ten in allen west­li­chen Ge­sell­schaf­ten. Ich meine: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, EU, Kultur, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christo verhuellt Kapelle Zarten

Christo war da – und verhüllte für ein paar Tage die Zartener St. Johanneskapelle. Toni Schuler aus Stegen hielt das Ereignis mit dem Fotoapparat in gelungener Weise fest. Zur Finanzierung der Kapellen-Renovation – der wahre Grund der Verhüllung – wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Hilfe, Kapellen, Kunst, Oeffentlicher Raum, Religion, Spende | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angst und Religion

(1) Die Angst als bestimmendes Gefühl des Menschen und (2) die friedensstiftende Kraft von Religion – diesen beiden Grundfragen widmet sich der Theologe und Psychologe Eugen Drewermann in seinem Werk “Die Spirale der Angst – Der Krieg und das Christentum”. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kultur, Psyche, Religion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale und ethische Bildung

Immer weniger Unterricht in ev. und kath. Religion, während der Anteil konfessionsfreier und muslimischer Schüler steigt. Gegen ein gemeinsames Schulpflichtfach “Lebensgestaltung-Ethik-Religion” wenden sich die christlichen Konfessionen. Sie sind nicht bereit, ihre aus der Nazi-Zeit stammenden Privilegien abzugeben – sie nehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Kirchen, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialisation bei Migranten tabu

Integration kann nicht gelingen, solange alle gesellschaftswissenschaftichen Erkenntnisse zur Sozialisation für die Flüchtlinge nicht gelten sollen und solange Deutschland nicht bereit ist, sein Wertesystem zu definieren, in das die Migranten (90% junge Männer) dann “hineinintegriert” werden können. Derzeit wird Integration im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Freiwillig, Integration, Jugend, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Massenmigration trotz Luegen

2017 so viele Flüchtlinge wie 2015/16 – Fake und Lügen werden immer dreister: Seit Sommer 2016 verkündet die Groko das Abebben der Massenmigraton trotz offener Grenzen. Am 11.1. melden Tagesschau und Innenminister: 280.000 Flüchtlinge für 2016. Am 25.1.2017 spricht die neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Jugend, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtmessfeuer Lehener Bergle

Das Neuentfachen des jungen Lichtes und die Lichtweihe am Lichtmeßtag 2,Februar sind in ganz Europa noch im Brauchtum. Auch die Kelten begrüßten ihre junge weiße Göttin Brigid einst mit einem Feuerfest. In der Umdeutung wurde aus Imbolc dann Mariä Lichtmess … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alemannisch, Katholisch, Kirchen, Oeffentlicher Raum, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sternsinger 11728 € trotz Kaelte

Durch das Winterwetter war es in diesem Jahr ein sehr beschwerliches Tun.  Aber, es hat sich gelohnt. Nicht nur die Tüten mit den Süßigkeiten waren reich gefüllt, auch das Spendenergebnis war herausragend: Mit 11.728,21 € sind so viel Spenden wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Freiwillig, Jugend, Katholisch, Kinder, Regio, Religion, Spende | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Priester und Imame – Wahl 2017

Beim zentralen Gottesdienst der protestantischen Pfarrgemeinde Freiburg-Ost zum Jahresbeginn 2016/17 in der Friedenskirche hält Dekan Markus Engelhardt die Silvesterpredigt. Ein Schwerpunkt ist die Bundestagswahl – Beispiel: “Angela Merkel möchte man einfach wünschen, dass Gott ihr die Gesundheit bewahrt und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Kirchen, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin – das Trauern ist verlernt

Ein Tag nach dem 4. Advent wurden zwölf Menschen auf einem Berliner Weihnachtsmarkt ermordet. Den Opfern sagen Staat und Regierung: Persönlich schlimm, aber damit müsst ihr alleine fertig werden. Nur so läßt sich deuten, dass die Regierung zu keinem öffentlichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Friedhöfe, Gewalt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Realitaet wie im Krimi – in 2017

Zwei Tage nach dem Dreisam-Mord verschob man einen TV-Krimi, bei dem eine Frau nach der Vergewaltigung in einen See gestoßen wird. Nach dem Berliner Massenmord wurde ein Tatort abgesagt mit einer Szene, in der ein Kleintransporter auf eine Gruppe von Polizisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar