Archiv der Kategorie: Religion

Frauen vermeiden Islamkritik

Frauen werden unter der Zunahme des Islam in Deutschland am meisten leiden, Warum halten gerade sie sich mit der Islamkritik so sehr zurück, wo doch die mühsam erkämpften Frauenrechte von den Muslimen peu a peu untergraben werden? Warum akzeptieren gerade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Frauen, Kinder, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migranten Littenweiler – Treffs

Ein offener Treff für Ehrenamtliche findet am Freitag, 14. Juli, ab 17 Uhr in der Flüchtlingsunterkunft am Kappler Knoten (Gebäude 3, Erdgeschoss), Kappler Straße 80, in Littenweiler statt. Die dort eingezogenen Menschen, so Matthias Reinbold von der “Koordinationsstelle für Flüchtlingshilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Diakonie, Freiwillig, Integration, Littenweiler, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Antisemitismus-Film Arte-WDR

Der Film „Auserwählt und ausgegrenzt – der Hass auf Juden in Europa“ wurde von ARTE und WDR erst nach Veröffentlichung auf Bild.de sowie Youtube am 21. Juni 2017 um 22.15 Uhr gesendet. “Wer für Juden andere (sprich strengere) Maßstäbe ansetzt als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Frauen, Gewalt, Integration, Jugend, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam-Antiterror-Demo – nur 300

Die Mainstream-Medien kündigten zwischen 10000 und 12000 Muslime an, die in Köln am 17.6.2017 gegen den durch Koran bzw. Islam begründeten Terror demonstrieren wollen – leider erfüllten sich die Hoffnungen nicht, denn nur zwischen 300 und 500 kamen. Schade. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Antisemitismus und Migration

Erfreuliches steht im ‘Bericht des zweiten Unabhängigen Expertenausschusses Antisemitismus‘ des Bundestags: Nur fünf Prozent der Deutschen hängen dem klassischen Antisemitismus nach: “Im historischen Vergleich mit der Zeit vor 1945, aber auch mit den letzten 60 Jahren in Deutschland … war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Religion, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Schlampe und Demokratie

Die AfD-Vorsitzende Alice Weidel darf nach Gerichtsurteil weiterhin als “Nazi-Schlampe” bezeichnet werden. Können – mit Blick auf den Gleichheitsgrundsatz des Grundgesetzes – nun auch andere Parteivorsitzende so benannt werden? Margot Käßmann verkündet auf dem Kirchentag in Berlin, daß evangelische Christen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Kirchen, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Leitkultur – Maiziere

Die deutsche Verfassung heißt Grundgesetz, ihm sind alle Einwohner unseres demokratischen Rechtsstaats verpflichtet, d.h. für alle gilt ein Wort: Verfassungspatriotismus. “Ein gutes Wort. Aber ist das alles? De­mo­kra­tie, Ach­tung der Ver­fas­sung und Men­schen­wür­de gel­ten in allen west­li­chen Ge­sell­schaf­ten. Ich meine: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, EU, Kultur, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christo verhuellt Kapelle Zarten

Christo war da – und verhüllte für ein paar Tage die Zartener St. Johanneskapelle. Toni Schuler aus Stegen hielt das Ereignis mit dem Fotoapparat in gelungener Weise fest. Zur Finanzierung der Kapellen-Renovation – der wahre Grund der Verhüllung – wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Hilfe, Kapellen, Kunst, Oeffentlicher Raum, Religion, Spende | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Angst und Religion

(1) Die Angst als bestimmendes Gefühl des Menschen und (2) die friedensstiftende Kraft von Religion – diesen beiden Grundfragen widmet sich der Theologe und Psychologe Eugen Drewermann in seinem Werk “Die Spirale der Angst – Der Krieg und das Christentum”. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kultur, Psyche, Religion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale und ethische Bildung

Immer weniger Unterricht in ev. und kath. Religion, während der Anteil konfessionsfreier und muslimischer Schüler steigt. Gegen ein gemeinsames Schulpflichtfach “Lebensgestaltung-Ethik-Religion” wenden sich die christlichen Konfessionen. Sie sind nicht bereit, ihre aus der Nazi-Zeit stammenden Privilegien abzugeben – sie nehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Kirchen, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialisation bei Migranten tabu

Integration kann nicht gelingen, solange alle gesellschaftswissenschaftichen Erkenntnisse zur Sozialisation für die Flüchtlinge nicht gelten sollen und solange Deutschland nicht bereit ist, sein Wertesystem zu definieren, in das die Migranten (90% junge Männer) dann “hineinintegriert” werden können. Derzeit wird Integration im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Freiwillig, Integration, Jugend, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Massenmigration trotz Luegen

2017 so viele Flüchtlinge wie 2015/16 – Fake und Lügen werden immer dreister: Seit Sommer 2016 verkündet die Groko das Abebben der Massenmigraton trotz offener Grenzen. Am 11.1. melden Tagesschau und Innenminister: 280.000 Flüchtlinge für 2016. Am 25.1.2017 spricht die neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Integration, Jugend, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lichtmessfeuer Lehener Bergle

Das Neuentfachen des jungen Lichtes und die Lichtweihe am Lichtmeßtag 2,Februar sind in ganz Europa noch im Brauchtum. Auch die Kelten begrüßten ihre junge weiße Göttin Brigid einst mit einem Feuerfest. In der Umdeutung wurde aus Imbolc dann Mariä Lichtmess … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alemannisch, Katholisch, Kirchen, Oeffentlicher Raum, Tourismus | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sternsinger 11728 € trotz Kaelte

Durch das Winterwetter war es in diesem Jahr ein sehr beschwerliches Tun.  Aber, es hat sich gelohnt. Nicht nur die Tüten mit den Süßigkeiten waren reich gefüllt, auch das Spendenergebnis war herausragend: Mit 11.728,21 € sind so viel Spenden wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Freiwillig, Jugend, Katholisch, Kinder, Regio, Religion, Spende | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Priester und Imame – Wahl 2017

Beim zentralen Gottesdienst der protestantischen Pfarrgemeinde Freiburg-Ost zum Jahresbeginn 2016/17 in der Friedenskirche hält Dekan Markus Engelhardt die Silvesterpredigt. Ein Schwerpunkt ist die Bundestagswahl – Beispiel: “Angela Merkel möchte man einfach wünschen, dass Gott ihr die Gesundheit bewahrt und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Kirchen, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin – das Trauern ist verlernt

Ein Tag nach dem 4. Advent wurden zwölf Menschen auf einem Berliner Weihnachtsmarkt ermordet. Den Opfern sagen Staat und Regierung: Persönlich schlimm, aber damit müsst ihr alleine fertig werden. Nur so läßt sich deuten, dass die Regierung zu keinem öffentlichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Friedhöfe, Gewalt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Realitaet wie im Krimi – in 2017

Zwei Tage nach dem Dreisam-Mord verschob man einen TV-Krimi, bei dem eine Frau nach der Vergewaltigung in einen See gestoßen wird. Nach dem Berliner Massenmord wurde ein Tatort abgesagt mit einer Szene, in der ein Kleintransporter auf eine Gruppe von Polizisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten und Fluechtlinge

Flüchtlinge sind das beherrschende Thema in Medien, Politik und Alltagsleben. Zu Weihnachten 2016 wie schon im vorangegangenen 2015. Dazu drei kleine Meldungen: (1) Die Stadt Freiburg hat einen Online-Wegweiser für Flüchtlinge in 11 Sprachen herausgebracht – Hilfe und Engagement der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Freiwillig, Hilfe, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nistkasten von Caritas an BUND

Der Caritasverband Freiburg hat 10000. Bausatz für Nistkästen an den Bund Umwelt und Naturschutz (BUND) übergeben. In den vergangenen neun Jahren wurden diese in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung der Caritas in March und Titisee-Neustadt gefertigt. Der BUND-Regionalverband Südlicher Oberrhein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behinderung, Caritas, Engagement, Gesund, Natur, Umwelt, Vogel | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freie saekulare Demokratie

“Eine freie, säkulare, demokratische Gesellschaft ist etwas, das wir lernen müssen” – so Carolin Emcke bei ihrer Entgegennahme des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2016. Das Statement stimmt, wenn man “lernen” durch “erhalten” ersetzt. Denn in den über 70 Jahren seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Buergerbeteiligung, Kultur, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hoffentlich kein Fluechtling

“Hoffentlich war es kein Flüchtling?” Diese bange Frage stellen sich viele Freiburger, wenn von Anmache, Deal, Mord, Nötigung, Raub, Vergewaltigung, Gewalt, Überfall zu lesen ist. Die Frage läßt sich nicht wegdenken – auch durch Joga nicht, durch geistige Leere. Sie läßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Global, Integration, Medien, Religion, Sexueller Missbrauch | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Synagoge – Reste entdeckt

Großbaustelle Uniplatz – Platz der Alten Synagoge – Rotteckring mitsamt Tram: Genau an der Stelle, wo für 700.000 Euro ein Brunnen auf dem Grundriss der Alten Synagoge an die Nazi-Zerstörung erinnern soll, sind Mauerreste des Kellers des Gebetshauses ausgegraben worden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Freiburg, Kirchen, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder- Imam- Zwangsehen in D

“Spätestens seitdem Hunderttausende Flüchtlinge aus arabischen Ländern zu uns kommen, ist dies (Zwangsheirat) auch wieder ein Thema für uns. Imam- und Kinderehen werden vom deutschen Gesetzgeber begünstigt. … Das Maß der Freiheit bemisst sich in jeder Gesellschaft am Grad der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Familie, Frauen, Integration, Kinder, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christlich-deutscher Unglaube

Vor einem Jahr war zu lesen: “Liebe Flüchtlinge, gut das ihr alle kommt”, …, “jeder Migrant ist ein Geschenk”, …, weil es mit uns Deutschen alleine ja gar nicht auszuhalten wäre“. Wer sich diesem Größenwahn, gesinnungsethischen Gutmenschentum und Selbsthass kritisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Global, Integration, Katholisch, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Glottertal Rundwege Wegkreuze

Wer das Glottertal durchwandert, dem fallen die vielen Kreuze auf, die sich an Wegen und Häusern befinden. Diese Kreuze sind für Carola Gschwander von der Pension “Roseneck” besonders wertvoll, und so hat sie sich entschlossen, aus diesen Heimatschätzen einen Rundweg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Heimat, Hochschwarzwald, Kirchen, Kreuze, Oeffentlicher Raum, Tourismus, Wandern, Wandervereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir schaffen das – verlangen das

“Wir schaffen das” mit der Integration nur, wenn wir uns ohne Abstrche und faule Kompromisse auf dem Boden der europäischen Aufklärung verständigen können. Es ist mit unserem freiheitlichen Erbe schlicht unvereinbar, wenn der IS in Deutschland junge Flüchtlinge rekrutiert, Islamvertreter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, EU, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gasthaus Kreuz Freiburg-Kappel

Das “Kreuz” in Freiburg-Kappel ist jetzt ein “Historisches Wirtshaus in Baden“. Frank Ebner schwärmt in den höchsten Tönen vom „Kreuz“ in Kappel. Der Publizist hat es sich zur Aufgabe gemacht, besonders geschichtsträchtige Lokale im ganzen Land aufzustöbern. Seit Donnerstag gehört … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Gastro, Heimat, Hochschwarzwald, Kreuze, Kultur, Wandervereine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Muenster Turmhelm geruestfrei

Am 18. Juli 2016 startete die Umbauaktion des Gerüsts am Turmhelm des Freiburger Münsters und sollte eigentlich bis 31. August dauern. Unter anderem dank des schönen Wetters konnten die Arbeiten früher beendet werden. Ab Freitag, 19. August, findet der Münstermarkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Markt, Muenster, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Burka-Logik in Deutschland

Burka-Logik: Im wahabitischen Saudi-Arabien dürfen Burkträgerinnen kein Auto lenken, nur mitfahren, am besten hinten. Aber auch ausserhalb des Autos ist Vollverschleierung Pflicht. Logisch! Im aufgeklärten Deutschland ist – so die GroKo – Vollverschleierung in Ämtern und im Strassenverkehr (also hinterm Auto- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch, Zahnarzt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Smartphone versus Integration

Die Kommunikation zwischen Flüchtlingen und Flüchtlingshelfern (Behörden, Kirchen, privat) ist durch das mobile Internet gestört, da weder offen noch ehrlich. Beispiel: A und B, beide 28, verstehen sich gut. A fragt B “Welche Seiten im Web besuchst Du so?”. Sozialarbeiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiwillig, Internet, Jugend, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gott ist gross oder der Groesste

Die Tagesschau vom 6.8.2016 vermeidet “Allahu akbar“, Susanne Daubner als TV-Moderatorin berichtete, der “Mann” habe “Gott ist groß” gerufen. Will sie Vorverurteilung und Generalverdacht vermeidend offen lassen, dass es eventuell auch ein Christ gewesen sein könnte, der mit einer Machete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Internet, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aussichtslosigkeit Deutschland

Ein guter Text von Marisa Kurz (s.u.), gibt er doch genau die Verzweiflung wieder, unter der viele zur Zeit leiden. Nie habe ich, noch nicht einmal als politisch Verfolgter in der DDR (zweimal in Haft, freigekauft) diese Aussichtslosigkeit auf eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Extremismus – links und rechts

Les extremes se touchent – Linke und Rechte nähern sich in Radikalismus und Extremismus im Sinne einer Querfront immer mehr an. Nicht nur bei der Kleidung – beide Randgruppen, Autonome wie Dumpfbacken, tragen elegantes Schwarz. Beim Antisemitismus holen Linke gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Integration, Internet, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Papst relativiert Islam-Gewalt

Die kath. Kirchen in Deutschland wie Frankreich (mit gerade mal 100 Neupriestern in 2015) kränkeln. Dass sie vom Erstarken des Islams profitieren möchten, ich verständlich. Dass der Papst jetzt aber mit “Wenn ich über islamische Gewalt spreche, dann muss ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Katholisch, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Palmer gegen Migrationspolitik

Die Flüchtlingspolitik seit Budapest 9/2015 ist gescheitert. Noch fällt es den Parteien schwer, dies einzugestehen. Deshalb schicken sie ihre Querulanten vor – mit erstaunlichen Aussagen (drei Beispiele): Sahra Wagenknecht (Linke) meint,  „dass die Aufnahme und Integration einer großen Zahl von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Religion, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Generalverdacht

“Wir dürfen Flüchtlinge nicht unter Generalverdacht stellen” sagt Minister de Maiziere nach jedem Anschlag – nach Brüssel, Paris, Nizza (Sprengstoff-Laster), Würzburg (Axt), München (Pistole), Reutlingen (Machete), Ansbach (Bombe), … Das gebetsmühlenhafte Wiederholen verrät, wie groß sein Mißtrauen in die eigenen Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Kirchen, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ansbach-Bombe – Unsicherheit

Die Unsicherheitslage bleibt – Keine Proteste gegen Islam-Gewalt in D: Nun ist der IS-Terror auch in Deutschland angekommen. Das zeigte zuletzt auch der furchtbare Anschlag in Ansbach am 24.7.2016. Der Täter war ein 27-jähriger Flüchtling aus Syrien. Vor zwei Jahren kam er zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Internet, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nizza Wuerzburg – Keine Angst

Auch nach dem Anschlägen von Nizza und Würzburg die üblichen Betroffenheitsmeldungen: Unsere Gedanken sind bei den Opfern. Mahnung zur Besonnenheit. Auf keinen Fall einen Generalverdacht äußern, da die überwiegende Mehrheit der Muslime friedlich sei. Grenzen bleiben offen. Keine schärferen Gesetze, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tabu-Kultur – Selbstverleugnung

Vier Meldungen: 1) Köln Silvester 2016 setzt sich sommerlich fort mit Sexualdelikten junger Muslime in Freibädern. 2) Auch in mittleren Städten wie Göttingen wird der öffentliche Raum zunehmend von Flüchtlings-Gangs dominiert. 3) Mit den über 1,5 Mio Flüchtlingen nach Budapest 9/2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Frauen, Gewalt, Integration, Kultur, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dorffest Patrozinium in St-Peter

Patrozinium und Dorffest St.Peter am 26.6.2016. Wie immer am letzten Sonntag im Juni beging St. Peter sein Patrozinium “Peter und Paul” für die Gläubigen mitsamt Dorffest für die ganze Gemeinde. Und das Wetter machte mit mit Sonne und angenehmen Temperaturen: 9 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alemannisch, Engagement, Heimat, Hochschwarzwald, Hock, Katholisch, Musikvereine, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar