Archiv der Kategorie: Naturschutz

Naturschutz und Naturschutzgebiete

Windkraft Oberried: Brief an RP

Sehr geehrte Frau Regierungspräsidentin Schäfer, ich wähle die Form des offenen Briefes, da ich mich als gewählter Bürgermeister von Oberried und Kreisrat in der Pflicht sehe, in Zeiten von alternativen Fakten, Politikverdrossenheit und Überregulierung den notwendig gewordenen Schritt an die Landespolitik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Hochschwarzwald, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Oeffentlicher Raum, Umwelt, Wind, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rettet die Stille – Schwarzwald

www.rettet-die-stille.de von Kristian Raue benötigt 50.000 Unterschriften, um vor dem Petitionsausschuss des Bundestags das Anliegen vortragen zu dürfen, Erholungsgebiete vor lauten Fahrzeugen schützen zu können – Lärm-Umweltzonen ähnlich den Abgas-Umweltzonen einrichten. Motorräder, Drohnen, Quads, Traghubschrauber, Auto-Poser, Rennboote usw. erdrosseln die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Gesund, Hochschwarzwald, Naturschutz, Tourismus, Umwelt, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kraeutererlebnispfad Hofsgrund

Der Schwarzwald ist einfach traumhaft. Seine Berge und Wälder, seine Seen und Bäche, seine erlebnisreichen Wanderwege und seine Hütten. Und wenn dann beim Blick in die Weite der Landschaft noch die Sonne vom Himmel lacht und die Trachtenkapelle Hofsgrund aufspielt, wird’s … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Hochschwarzwald, Natur, Naturschutz, Tourismus, Wandern, Wandervereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Skilauf 125 Jahre – Film Muelbert

Die Premiere für Rainer Mülbert neuestes Filmkonzert “125 Jahre Skilauf – von Norwegen zum Feldberg, vom Schwarzwald in die ganze Welt” am 10. März 2016 im Freiburger Konzerthaus ist in trockenen Tüchern. Und so nimmt sich Rainer Mülbert, passionierter Skifahrer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Hochschwarzwald, Natur, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nistkasten bauen – Naturschutz

Der BUND-Regionalverband am Südlichen Oberrhein ist bekannt für umweltpolitisch pointierte Stellungnahmen und Aktionen (Fessenheim). Doch neben der Umweltpolitik haben in Freiburg auch klassische Naturschutzthemen einen hohen Stellenwert. Über 500.000 Zugriffe verzeichnete im September die regionale Internetseite „Nistkasten bauen“. 13 weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora, Naturschutz, Regio, Schulen, Vereine, Vogel | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fisch-Rampen statt Fluss-Wehre

Damit Fische auch bergauf schwimmen können, baut Kirchzarten an Flüssen Wehre zu Rampen um. Europa regelt bekanntlich viel. So beispielsweise in den Europäischen Wasserrahmenrichtlinien, wie die Durchgängigkeit von fließenden Gewässern sowie ihr ökologischer und chemischer Zustand ist. Und da längst nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Dreisamtal, Hilfe, Naturschutz, Tiere, Wasser | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Natursteinmauer ehrenamtlich

Was ehrenamtliches Engagement doch bewirken kann: An der Bickenreute zwischen Giersberg und Weilersbach haben der Imker Jochen Schmidt (77) mitsamt Helfern von Nabu und Bund eine 8,50 m lange Natursteinmauer errichtet und so die Basis geschaffen für ein lauschiges Plätzchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Engagement, Hilfe, Natur, Naturschutz, Regio, Senioren, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Forschungsprojekt sucht Kinder

Projekt am 18. April 2015 auf dem Häuslemaierhof im Dreisamtal: Für eine Forschungsexpedition in die Welt der Tiere sucht die Stiftung Bündnis Mensch&Tier (www.buendnis-mensch-und-tier.de) Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren, die für einen Tag auf den Begegnungshöfen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Kinder, Naturschutz, Tiere | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regenwald Peru Agrarindustrie

Die Zerstörung des Regenwalds am Beispiel Perus – Vorträge & Diskussion über die Bedrohung des Lebensraums der indigenen Bevölkerung (Agroindustrie) und der ›Lunge der Welt‹ (Klima) mit Adda Chuecas Cabrera und Norma Vásquez Rubinos aus Peru, Mitarbeiterinnen des Centro Amazónico de Antropología y … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Engagement, Global, Hilfe, Klima, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TTIP – gegen unsere Demokratie

Die industrienahe Bertelsmannstiftung schätzt, dass durch TTIP (sprich: TiTip) das Bruttionlandsprodukt/Kopf in USA um über 13% steigt, in Deutschland um unter 5%, in Frankreich 2,6%. Dafür opfern wir unsere Ernährungsstandards zugunsten der amerikanischen und unsere Demokratie zugunsten der int. Investitionsschutzgerichte. 5000 Lobbyisten und verschlafene EU-Politiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Ernaehrung, EU, Global, Handel, Industrie, Landwirt, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gerplan Rhein Landschaft Rhin

Der Gerplan entsteht –  initiiert für den Landschaftsschutz im Jahr 2000 vom Departement Haut-Rhin – auf kommunaler Ebene. Auf deutscher Seite sind die Gemeinden Hartheim, Neuenburg am Rhein, Eschbach und Heitersheim sowie der Gewerbepark Breisgau und der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald beteiligt. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Landwirt, Markgraeflerland, Naturschutz, Tourismus, TriRhena | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kartaus-Hang ist verschandelt

“Rohversion des Bergdorfs steht” – über den Baufortschritt am Robert-Bosch College der Kartaus: Statt eines Bauhelmes hätte sich Herr Architekt Kulka besser eine Brille aufgesetzt um sich, mit Blick auf diesen “wunderbaren Ort” am ehemaligen Kartäuserkloster, zu der schmerzlichen Erkenntnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Bebauung, Naturschutz | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hans-Dieter Stuermer tot Umwelt

Hans-Dieter Stürmer, Dipl.-Chemiker (*30.10.1950) war ein sehr engagierte, kompetenter, gestaltender Motor und Weggefährte der Umweltbewegung über mehr als vier Jahrzehnte. Er verstarb er am  22.9.2013 in Waldkirch. Hans-Dieter Stürmer studierte an der Universität Freiburg Chemie, Physik und BWL und setzte sich als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Freiwillig, Naturschutz, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bienenfresser am Nimberg LEV

Die Artenvielfalt am Südrand des Nimbergs ist reicher geworden. Durch die engagierte Zusammenarbeit des Nebenerwerbslandwirtes Ralf Schlegel mit dem Landschaftserhaltungsverband Breisgau-Hochschwarzwald (LEV) konnten bedrohte Tierarten wie der Bienenfresser, die Schlingnatter und zahlreiche Wildbienen gefördert werden. Sie haben jetzt bessere Lebensbedingungen.

Veröffentlicht unter Kaiserstuhl, Naturschutz, Vogel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Clothianidin-Verbot Insektizide

Während das Verbot des Clothianidins ab Dezember 2013 von der Referentin des BUND als Schritt in die richtige Richtung hingenommen wird, ist es dafür eigentlich schon jetzt viel zu spät. Nach unseren Beobachtungen haben die Einsätze dieses Neonikotinoids seit 2008 verheerende Auswirkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markgraeflerland, Naturschutz, Umwelt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dreisam wird renaturiert

Die Aufwertung der Dreisam schreitet voran: Nachdem mehrere Fischaufstiege – etwa am Sandfang – gebaut wurden, soll Ende 2013 mit der Renaturierung eines 850 m langen Flussabschnitts bei der Kartaus begonnen werden. Später sind auch auf Höhe von Littenweiler kleinere Maßnahmen geplant. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisam, Naturschutz, Wasser | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wiedehopf Tuniberg dank Nabu

Seit 1991 engagieren sich Naturschützer des Nabu ehrenamtlich dafür, dass sich der Wiedehopf wieder am Tuniberg ansiedelt. Auch wenn es Erfolge beim Artenschutz gibt, von Entwarnung kann keine Rede sein: Allein in Europa sind nach wie vor 25 Prozent der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora, Kaiserstuhl, Naturschutz, Vereine, Vogel | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

El Hierro – Windkraft und PSW

El Hierro – regenerative Vollversorgung im Inselnetz. Wer nach dem deutschen Atomausstieg 2.0 das Aus für das Pumpspeicherkraftwerk PSW Atdorf nahen sieht oder das Gemaule der PSW-Betreiber in der Schweizer Presse verfolgt, ahnt, dass es zwischen PSW-Technologie und der Atomkraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Naturschutz, Strom, Wasser, Wasserkraft, Wind | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Orchideen Schoenberg Jennetal

Wenn von Orchideen die Rede ist, denken viele an den Kaiserstuhl. Tatsächlich ist das Naturschutzgebiet am Badberg und Haselschacher Buck weithin bekannt dafür. Kaum weniger bedeutsam ist jedoch das Schönbergmassiv südlich von Freiburg. Dort kommen rund 30 verschiedene Arten vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Juchtenkaefer und Auerhuhn

Was waren das noch Zeiten, als die Grünen mit dem Auerwild und im Schulterschluss mit allen Naturschutz- und Umweltverbänden protestieren konnten. Als die Juchtenkäfer im Schlosspark zu Stuttgart das ursprünglich grüne Milliardenprojekt Stuttgart 21 scheitern lassen sollten. Als Widerstand gegen Flächenversiegelung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Hochschulen, Naturschutz | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

BLNN – Obstsorten – Amphibien

Bei der Mitgliederversammlung des Badischen Landesvereins für Naturkunde und Naturschutz (BLNN) berichteten die Leiter der Arbeitsgruppen (AGs) über eine Reihe aktueller Projekte. So werde oberhalb von St. Georgen neuerdings eine ehemals verwilderte Streuobstwiese gepflegt, erläuterte Harald Horbach von der AG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Naturschutz, Obst, Umwelt, Vereine | Hinterlasse einen Kommentar

Nabu – Trampeln im NSG

Trampeln im Schutzgebiet – Bei der Mitgliederversammlung der Freiburger Gruppe des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) wurden Klagen laut, dass Teile der Bevölkerung kaum mehr Verständnis für die Belange von Tieren und Pflanzen zeigten: etwa im Naturschutzgebiet im Rieselfeld, wo manche Leute mit oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Umwelt, Vogel, Wald | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dreisam-Renaturierung Kartaus

Die Bewohner des Stadtteils Waldsee stehen einer Dreisam-Renaturierung auf Höhe der Kartauswiesen aufgeschlossen gegenüber. Sie befürchten jedoch auch mehr Lärm und Müll, weshalb ein runder Tisch geplant ist. Das ist das Ergebnis eines Info-Abends mit Diskussion zur geplanten ökologischen Aufwertung,

Veröffentlicht unter Dreisam, Naturschutz, Wasser | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Naturschutzgebiet im Rieselfeld

Ab sofort lässt sich die Vogelwelt im Naturschutzgebiet Rieselfeld besonders gut erleben: Gestern weihte Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik (Grüne) dort eine neue Beobachtungsstation ein – knapp zwei Jahre, nachdem das marode gewordene Vorgängermodell abgerissen wurde. Das neue Bauwerk kostete rund 4000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Vogel | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Windkraft-Standorte Dreisamtal

Laut Gemeindeverwaltungsverband Dreisamtal haben von 14 beantragten Windkraft-Standorten im Hinblick auf behördliche Restriktionen überhaupt nur 6 Standorte Aussicht auf Genehmigung – so Ex-BGM Winterhalter mit Bedauern auf der Sitzung. Haupteinwand Naturschutz (Auerhuhn, …).

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Naturschutz, Tourismus, Wind | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Imkerverein FR – Lothar Daehn

Lothar Dähn aus Haslach ist der neue Vorsitzende des Imkervereins Freiburg. Er löst Andreas Wolfangel ab, der dieses Amt zwei Jahre lang innehatte, nun aus beruflichen und familiären Gründen zurückgetreten ist, aber im Verein engagiert bleibt. Dähn hat bisher schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Flora, Naturschutz, Regio, Vereine | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nationalpark SWR Abstimmung

Zankapfel Nationalpark Nordschwarzwald – Ihre Meinung ist gefragt! In der SWR-Landesschau Montag, 8.4.2013 um 18.45 Uhr können Sie zu diesem Thema online abstimmen. Bitte unbedingt an der SWR-Umfrage teilnehmen, dazu einfach www.swr.de/landesschau-bw/-/id=122182/nid=122182/did=11079038/rc9l4i/index.html anklicken. Während vor allem Umweltschützer vom Nationalpark begeistert sind, hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Hochschwarzwald, Natur, Naturschutz, Umwelt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Muenstertal 671 Bienenvoelker

Imker klagen über schlechte Ernte. 80 Mitglieder halten 671 Bienenvölker.  Das Bienenkundemuseum in Münstertal verzeichnet leichten Besucherzuwachs. Sowohl positive als auch negative Seiten hatte das abgelaufene Bienenjahr für die Münstertäler Imker, wie bei der Jahreshauptversammlung deutlich wurde.

Veröffentlicht unter Flora, Imker, Naturschutz, Vereine | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Naturschutz contra Wind Klima

Für den Laien ist es letztlich nicht nach vollziehbar, dass der Naturschutz den Klimaschutz derart blockiert, wie das bei der Windkraft der Fall ist. Denn richtig ist, wie Petra Zentgraf betonte, dass die Klimaerwärmung auch zur Vernichtung von Arten führt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Naturschutz, Wind | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

100 Prozent Schwarzwald – Film

Das Naturschutzzentrum Südschwarzwald zeigt am 21.3.2013 in Feldberg-Altglashütten die Medienreportage “100 Prozent Schwarzwald” von Michael Hoyer und Martin Schulte-Kellinghaus. Wie erhält der Schwarzwälder Schinken seinen würzig-rauchigen Geschmack? Wie konnte die kleine Wutach ihre gewaltige Schlucht in das harte Gestein graben? Woher kommen Schwarzwaldsymbole … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Tourismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Buergerentscheid Kirchzarten JA

Hoffen auf ein Ja zum Miteinander in Kirchzarten – Interview mit Bürgermeister Andreas Hall zum ersten Bürgerent-scheid in Kirchzartens Geschichte – Kompromiss bei Nein kaum umsetzbar. Am 3.3.2013 geht es um die Zukunft des Giersberggeländes. Fast ein Jahr lang haben sich am „Runden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biken, Buergerbeteiligung, Dreisamtal, Naturschutz, Sport, Tourismus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bekassine – Vogel 2013

Zum Vogel des Jahres 2013 hat der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) die Bekassine gekürt. Dabei handelt es sich um eine Schnepfenart – also um einen Watvogel mit langem Schnabel, der in Feuchtgebieten lebt und am Boden brütet. Im Landkreis soll das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Vogel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Pflege Naturgarten Kaiserstuhl

Helferinnen ud Helfer gesucht: An den kommenden Samstagen finden in der Region Naturgarten Kaiserstuhl Aktionen zur Pflege von Böschungen, Hohlgassen, Lößsteilwänden und anderen Biotopflächen in der Kulturland-schaft statt. Alle Interessierten sind willkommen, sich an den Pflegetagen zu beteiligen. Erstmals mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora, Freiwillig, Kaiserstuhl, Naturschutz | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hauptfriedhof Naju Lebensraum

Der Hauptfriedhof ist nicht nur ein Ort, an dem unzählige Menschen ihre letzte Ruhestätte gefunden haben: Vielen Pflanzen und Tieren bietet er darüber hinaus ein Zuhause. Auffälligste Tiergruppe sind die Vögel, um sie kümmert sich die Kinder- und Jugendgruppe des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedhöfe, Jugend, Naturschutz, Vogel | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Windraeder auf dem Blauen?

Sollen auf dem Blauen als besonders windhöffigem Berg Windräder gebaut werden? Ja, da der mit Serpentinen-strasse, Fernsehturm und Hotel dem Tourismus erschlossene Blauengipfel landschaftlich nicht wertvoll sei –  so der Verein Bürgerwindrad Blauen und die Genossenschaft Bürgerwindrad Blauen Erneuerbare Energien. Nein, da Land-schaftsschutz, Artenschutz (Auerwild) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Markgraeflerland, Naturschutz, Vogel, Wind | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ultra Bike an Auerhahnhuette

Einen besseren Ort als die „Auerhahnhütte“ für ein Gruppenfoto konnten die Mitglieder des Organisationskomitees (OK) vom „Black Forest ULTRA Bike Marathon“ nicht finden. Schließlich hatten sie doch zuvor drei Stunden lang in der Hüttenumgebung zwischen Stübenwasen und Notschrei beim Ahornbühl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biken, Ehrenamt, Naturschutz | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Naturparkmarkt Todtnau mit dem Schwarzwaldverein 30.9.

Der Naturparkmarkt Todtnau, Sonntag, den 30.09.2012, ab 11:00 Uhr, steht unter dem Motto „Wandern mit dem Schwarzwaldverein“. Die Ortsgruppe Todtnau feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Im Jahre 1887 wurde die Ortsgruppe im Volksbräuhaus in der Schwarzwaldhalle mit 50 Todtnauer Bürgern gegründet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Hock, Markt, Naturschutz | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

25 Jahre Freiburger Naturschutzjugend (Naju) mit Gisela Friederich

25 Jahre Freiburger Naturschutzjugend (Naju), das wurde am Samstag gefeiert: Zunächst mit einer kleinen Exkursion auf dem Alten Friedhof in Herdern, anschließend mit Kaffee und Kuchen, Musik und Spielen. Beim Festakt gab es viel Lob für die jungen Naturfreunde: Ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugend, Naturschutz | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schafe am Hirzberg

Derzeit weidet eine der Herden von Schäfer Norbert Schwarz vom Butzenhof im Kappler Tal wieder am Hirzberg. Was für eine friedliche Atmosphäre – Schafe unter den blühenden Bäumen der sonnigen Streuobstwiesen zwischen der Kartäuserstrasse beim Gasthaus zum Stahl und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Trockenmauern am Schlossberg Achkarren ehrenamtlich renoviert

 Reinhold Treiber, Leiter des Naturzentrums Kaiserstuhl in Ihringen, bezeichnet den Achkarrer Schlossberg als “einzigartiges Juwel”. Mehr als 50 besonders wertvolle Biotope seien hier beschrieben. Gepflegt werden sie von den örtlichen Winzern. Siegbert Schätzle, Vorstand des Achkarrer Winzerkreises, hat seine Berufskollegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Naturschutz | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar