Archiv der Kategorie: Kultur

Migranten Eigenverantwortung

Integration gilt als eine den Migranten zustehende Bringschuld: Wir reden von Integration (passiv) statt von “sich integrieren” (aktiv). Warum lassen wir den Migranten eine so umfassende staatliche Fürsorge zukommen, zeitlich unbegrenztes Nudging, ohne Gegenleistungen zu erwarten, ohne Eigenverantwortung und Anpassung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Kultur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Osterfeuer contra Klimawandel

Zugegeben, die Titelzeile “Osterfeuer contra Klimawandel” ist reißerisch: Der Klimawandel ist viel “älter” als menschliches Leben auf der Erde. Osterfeuer sind viel “jünger”, erstmals anno 751 als Brauchtum germanisch-heidnischen Ursprungs dokumentiert. Es geht also um” jung” contra “alt”, wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Biomasse, Klima, Kultur, Nachhaltigkeit, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karl Lagerfeld mit 85 gestorben

Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren in Paris gestorben. Die internationale Modewelt erinnert an einen ihrer ganz Großen. Die deutsche Politik erinnert sich an Lagerfeld’s Kritik in 2017 an Bundeskanzlerin Merkel: “Man kann nicht, selbst wenn Jahrzehnte dazwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, EU, Kultur, Kunst, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Finkielkraut: Falscher Antisemit

Der jüdische Philosoph Alain Finkielkraut (69) wurde am 16.2.2019 in Paris von Gelbwesten antisemitisch übel beleidigt und bepöpelt. ARD und ZDF melden in den Abendnachrichten ausführlich: Rufe wie „Dreckiger Zionist“ und „geh zurück nach Tel Aviv“. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Dichter, EU, Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gedanken sind frei

“Die Gedanken sind frei …”  – wie oft haben wir dieses Lied wohl gesungen, von klein an. Aber gibt es eine Freiheit des Denkens auch dann, wenn wenn sich niemand findet, mit dem man über das sprechen und diskutieren kann, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulkinder: Keine Angstmache

Auf der FridayForFuture-Demo in Stuttgart am 15.2.2019 riefen Schüler „Wer nicht hüpft, der ist für Kohle“, dazwischen aber auch “Wer nicht hüpft, der ist ein Nazi”. Und sie riefen “Nie wieder Kohle”, dazwischen aber auch “Nie wieder Deutschland“. Zu letzterem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Energie, Global, Jugend, Kinder, Klima, Medien, Nachhaltigkeit, Natur, Oeffentlicher Raum, Schulen, Strom, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Somewheres gegen Anywheres

Angesichts der fortschreitenden Spaltung der Gesellschaft hat Bundespräsident Steinmeier zum “Miteinander reden” aufgerufen, denn “Sprachlosigkeit heißt Stillstand”. Gespalten ist weniger in rechts-links, reich-arm, Stadt-Land, West-Ost, alt-jung, oben-unten, gebildet-ungebildet, sondern in Somewheres-Anywheres, so der britische Publizist David Goodhart: .

Veröffentlicht unter Handwerk, Landwirt, Markt, Medien, Regio, Verkehr, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einfachwohnungen Migranten

Integration in zentralen Gemeinschaftsunterkünften funktioniert nicht, wohl aber in dezentralen Einfachwohnungen. Dabei kann man als Bürger nicht einerseits immer neue Migration gut heißen (500 Personen pro Tag zuzüglich Familiennachzug im 6-stelliger Höhe jährlich), andererseits aber gegen den Wohnungsbau für Migranten plädieren. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Buergerbeteiligung, Freiburg, Immobilien, Integration, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Quartiersarbeit in Freiburg-Ost

Vielfältig sind die Angebote der Quartiersarbeit im Freiburger Osten, Littenweiler, Ebnet – wie auch die Mitmachtage im September 2018 zeigten: Treffs für Boole, Musik, Sport, Zusammensein, Handarbeit, Jugend, Ausflüge, Pflege, … Aber groß sind auch die Probleme bei der Suche nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Engagement, Freiburg, Hilfe, Kultur, Pflege, Regio, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Amitie Franco-Allemande 2019

President Macron und Kanzlerin Merkel haben am 22.1.2019 in Aachen die Novellierung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages unterzeichnet, der u.a. die Zusammenarbeit in der Grenzregion Elsaß – Oberrhein zwischen Strasbourg und Basel intensivieren soll. Und da gibt es viel zu tun: AKW Fessenheim, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, EU, Kultur, Markgraeflerland, Partnerschaft, Regio, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel- Holocaustleugner

“Es gibt Leute, die leugnen den Klimawandel. Es gibt Leute, die leugnen den Holocaust. Es gibt Leute, die leugnen, dass Feinstaub und Feinstaubpartikel und CO2 und Stickoxide gesundheitsschädlich sind, das gehört dazu“, so Michael Cramer (die Grünen), seit 2004 Mitglied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichter, EU, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Silencing und Konformismus

Silencing ist als Modewort hipp: Eine vom Mainstream abweichende Meinung wird nicht mehr kritisiert, sondern einfach zum Schweigen gebracht – “Silence”, auf Bayerisch “A Ruah isch”. Man braucht sich nicht mehr die Mühe machen, die abweichende Meinung zu diskutieren, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ursache und Wirkung im Landtag

“Die AfD hat für einen Eklat im Bayerischen Landtag gesorgt”, so die Heute-Nachrichten am 23.1.2019 um 19 Uhr. Eine für das ZDF typische Falschmeldung, da hier Ursache und Wirkung verwechselt wird. Zur Ursache des Eklats: Charlotte Knoblauch, ehemalige Vorsitzende des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Religion, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Black Forest Voices Kirchzarten

Singen verbindet, macht Freude, schafft Gemeinschaft. Tobias Hug bereitet mit anderen das Vokalfestival „Black Forest Voices“ vor. Tobias Hug ist sich sicher: „Wir singen alle gerne, ob unter der Dusche, im Auto, im Chor oder Gesangverein.“ Und er behauptet weiter: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Engagement, Hock, Kultur, Liedermacher, Musik, Musikvereine, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gelbwesten – parteiunabhängig

Nachdem sich die grüne Ökobourgeoisie mitsamt der entfremdeten Linken dazu entschlossen hat, primär die Interessen von hippen Opfergruppen (Gender, Migranten, Klimageschädigte) zu vertreten, vertreten sich die unterprivilegierten Malocher, Arbeiter und Mittelständler selbst. Mit gelben Westen – Gilets jaunes. Ihnen geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EU, Familie, Kultur, Oeffentlicher Raum, Regio, Verbraucher, Verkehr, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AfD oder NSDAP – Quiz der SPD

Frank-Walter Steinmeier fordert uns in seiner großartigen Weihnachtsansprache zum “Miteinander reden” auf und wendet sich dabei an alle Bürger – als Abgeordnete, Kollegen, Nachbarn, Parteimitglieder, Sportler, Verwandte usw.: “Lassen Sie uns dafür sorgen, dass unsere Gesellschaft mit sich im Gespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Dreisamtal, Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fake-News und Wunschdenken

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer meldet, die Integration der Flüchtlinge laufe besser als erwartet, Angela Merkel habe mit ihrem Satz “Wir schaffen das” recht behalten: “Von mehr als einer Million Menschen, die vor allem seit 2015 nach Deutschland gekommen sind, haben heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Internet, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Meinungsfreiheit mehr

„Eine Vorlesung (an der Universität Siegen) über Meinungsfreiheit wird bekämpft, weil ein Mensch auftritt, der eine Meinung hat. Die man aber nicht haben darf. Und wer ihn unterstützt, ist „Nazi“. Geht’s nicht auch `ne Nummer kleiner? Wer legt eigentlich fest, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichter, Freiwillig, Hochschulen, Internet, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christliches Abendland ade

Immer wieder war in der jüngeren Vergangenheit vom “christlichen Abendland” und dessen Verteidigung die Rede. Kardinal Reinhard Marx hält von dem Begriff überhaupt nichts und begründet das auch. Kardinal Reinhard Marx hat sich gegen die Rede vom “christlichen Abendland” gewandt. “Davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Katholisch, Kultur, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Talkshows Un-Ausgewogenheit

Eine Auswertung des Redaktions-Netzwerks Deutschland (RND) bestätigt, daß Grüne und Linke in öffentlich-rechtlichen Talkshows auch 2018 überproportional vertreten sind. Mit 13 Auftritten ist Robert Harbeck 2018 König der Talkshows, gefolgt von der Co-Grünen Annalena Baerbock mit 10. Bei der Parteizugehörigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stefan Kretzschmar: Meinung

Der frühere Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar hat sich im Interview mit T-Online erstaunlich offen zum Thema Meinungsfreiheit und Gesellschaftskritik in Deutschland geäußert. Hier ein Ausschnitt: “Wie würden Sie denn heute die Situation eines Profisportlers in der Öffentlichkeit beschreiben? Warum ist es so schwer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiwillig, Kultur, Sport, Sportlern, Sportvereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fremd im eigenen Land

“Zum ersten Mal fühle ich mich fremd in diesem Land, das auch mein Land ist. Nicht wegen der Spinner, die den Arm zum Hitlergruß heben. Diese darf man keinesfalls negieren oder unterschätzen, aber auch nicht so hypertrophieren lassen, dass sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Frauen, Heimat, Integration, Literatur, Medien, Psyche, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Täter und böse Täter

Nach dem Sprengstoffanschlag auf ein AfD-Büro in Döbeln nun ein Anschlag auf den Bremer AfD-MdB Frank Magnitz: „Unsere Demokratie braucht Kontroverse, den Schlagabtausch mit Argumenten, auch wenn dieser einmal scharf sein mag. Politische Gewalt aber – gleich von welcher Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bunte One-World am Bahnhof

Die Bahn verbindet. Bahnhöfe waren immer schon ein menschlich lebhaftes Pflaster – seit Beginn der Migration Budapest 9/2015 umso mehr. Boris Palmer, Tübingen’s grüner Oberbürgermeister liefert hierzu einen ehrlichen Lagebericht. Er schildert eine Situation, die auch auf die Bahnhöfe von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dienste, EineWelt, Familie, Frauen, Gewalt, Integration, Jugend, Kultur, Oeffentlicher Raum, Regio, Sucht, Tourismus, Verbraucher, Verkehr, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungsnot in Freiburg

Anfang 2019 stehen 3000 Wohnungssuchende auf der Warteliste der Freiburger Stadtbau und 1800 auf der Notfallliste der Stadt. Freiburg hat seit 1970 einen jährlichen Bedarf von 1000 Wohnungen, das sind 4 Prozent. Es muß gebaut werden. Aber es gibt kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Engagement, Freiburg, Garten, Genossenschaften, Immobilien, Oeffentlicher Raum, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Relotius erfindet gute Stories

“Der Mann aus Bangladesch legt seinen Kopf an Reischs Schulter und weint. Auch Claus-Peter Reisch weint jetzt, einen kurzen Moment lang, dann wischt er sich übers Gesicht und startet den Motor.“ Dies stand  im Nachrichtenmagazin Spiegel im Juli 2018 über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Integration, Internet, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gleiche Rechte und Pflichten

„Es ist doch selbstverständlich, daß Männer, die aus rückständigen, patriarchalen Ländern kommen, hier lernen und respektieren müssen, was wir uns in Jahrzehnten, ja Jahrhunderten errungen haben: Aufklärung, Meinungsfreiheit, Demokratie! Gleiche Rechte für Frauen und Männer! Keine Gewalt gegen Kinder! Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, EineWelt, Frauen, Integration, Jugend, Justiz, Kultur, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kultur und Zivilisation erhalten

Migration bereitet unserer Zivilisation zunehmend Probleme: Straftaten, Parallelgesellschaften, Gefängnisüberbelegung, Frauendiskriminierung, HartzIV Kosten, Islam-Machtanspruch. “Warum wehren wir uns nicht? Warum schieben wir nicht ab, warum lassen wir unsere Grenzen offenstehen? Weil die Herrschaftseliten unsere eigene Kultur ablehnen und nicht mehr Teil der tradierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gewalt, Integration, Kunst, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischen den Jahren – Gewalt

Amberg und Bottrop – zwei schlimme und gleichermaßen zu verurteilende Gewalttaten zwischen den Jahren. Schlimm ist auch, wie unterschiedlich die Medien darüber berichten (Fakten) und bewerten (Kommentare). So wird Amberg von ARD- wie Heute-Nachrichten zwei Tage verschwiegen, während Bottrop sofort an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendliche Pruegelei – Amberg

Vier aus Afghanistan, Syrien und Iran stammende Asylbewerber haben am 29.12.2018 ab 18.30 Uhr in einer Art Hetzjagd Bürger durch Amberg getrieben und mindestens 12 verletzt. Sogar die Mittelbayerische Zeitung spricht von einem Gewaltexzess: “Die 17- bis 19-jährigen Asylbewerber schlugen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fake News 18: Hetzjagd Handy

Die Fake-News des Jahres 2018: Erstens “Hetzjagden Chemnitzer Bürger” – ein von Antifa gefälschtes “Hase, du bleibst hier“-Video wurde sogar per Regierungserklärung verbreitet. Und zweitens “Migranten-Handys verheimlichen nichts”, das die Süddeutsche SZ am 8.7.2018 meldet. Leider gilt wie bei allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Internet, Jugend, Medien, Schweiz, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Steinmeier: Miteinander reden

Seit der Grenzöffnung Budapest 9/2015 wird Kritik und Opposition von Politik. NGO‘s wie auch Medien sofort mit dem “Kampf gegen Rechts” erstickt, nicht aber diskutiert. Unsere Diskussionskultur ist  leider tot. Da kommt Frank-Walter Steinmeier’s ausgezeichnete Weihnachtsansprache mit der Aufforderung zum “Miteinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Kultur, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gleiches Recht: Alle Zuwanderer

Beide Pakte zur Zuwanderung – der UN-Migrationspakt und UN-Flüchtlingspakt – sind von der Kanzlerin unterzeichnet worden. Letzendlich geht es im Zusammenspiel beider Pakte darum, die im Völkerrecht klar definierten Rechte von Flüchtlingen auf alle Migranten auszuweiten. So heißt es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Global, Integration, Internet, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kandel Chemnitz Strasbourg

Am 27.12.2017 hat der Afghane Abdul D. die 15-jährige Mia in einem Supermarkt in Kandel/Südpfalz erstochen. Am 26.8.2018 erstechen Asylbewerber aus Irak und Syrien (?) den Chemnitzer Daniel H. auf offener Strasse. Am 11.12.2018 wurden fünf Besucher des Straßburger Weihnachtsmarkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GCM pro Diktatur Geburtenrate

Das Versagen der politischen Eliten und die Bevölkerungsexplosion macht immer mehr Staaten Afrikas zu “Failing States”, die ihre Bewohner zur Emigration zwingen. GCM (Global Compact for Migration – UN-Migrationspakt) wie auch UN-Flüchtlingspakt ignorieren dies wie auch das Problem der Geburtenkontrolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Integration, Internet, Jugend, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abitur ungleich Hochschulreife

Die Abiturnoten werden immer besser: In Hessen 2,46 in 2009 auf 2,42 in 2013, die Rate der 1,0-Abiture stieg von 1,2% auf 1,6% eines Jahrgangs. In NRW verdoppelten sich die 1,0-Abis zwischen 2007 und 2011. Gleichzeitig aber melden die Universitäten “Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Global, Hochschulen, Jugend, Kinder, Kultur, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Babyboomer in Politik Medien

“Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf” – so die Grünen-Vorsitzende Katrin Göring-Eckardt (KGE) im November 2015 also kurz nach Merkels historischer Grenzöffnung  Budapest 9/2015. Statt die katastrophalen Folgen dieser vom Parlament nicht legitimierten Entscheidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gesund, Kinder, Medien, Psyche, Single, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Banken schliessen – Blockchain

Immer mehr Banken, Sparkassen, Versicherungsbüros, Finanzdienstleister, Makler, … schließen ihre kundennahen Filialen. Nichts außergewöhnliches, oder doch? Am 14.12.2018 wurde die Filiale FR-Littenweiler der BBBank mit Hang-Musik geschlossen, obwohl sie mit ihren Mitarbeitern rentabel arbeitete. Eine politische Entscheidung: 1) Die Bankumsätze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Business, Dienste, Genossenschaften, Internet, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Relativieren Instrumentalisieren

Relativieren und Instrumentalisieren nach dem Islam-Terroranschlag in Strasbourg. „Die mediale Erregungsspirale beginnt sich schneller zu drehen. Wieviele starben heute gleich, weil wir z.B. multiresistente Krankenhauskeime nicht ernst nehmen oder Pflegenotstand ignorieren – Ohne Kamerateams? Öffentliche Risikowahrnehmung ist so eine Sache“.  

Veröffentlicht unter Elsass, EU, Gewalt, Integration, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Isolationsangst: keine Meinung

Übers Internet erfolgt Kommunikation heute in Echtzeit. Alles geht uns etwas an, zu allem glauben wir, eine eigene Meinung haben zu müssen. Doch die Welt ist zu komplex, uns fehlen immer noch Infos trotz aller Online-Portale, Blogs, Mails, Newsrooms, – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar