Archiv der Kategorie: Medien

Medien: Buch, Internet, TV, Zeitung, …

Diskussionskultur im Bundestag

“Einerseits haben wir diesen hochmoralisierten Diskurs, der einhergeht damit, ganze Gruppen häufig vom Diskurs einfach entweder auszuschließen oder moralisch in Frage zu stellen. Aber die Reaktion darauf ist natürlich genauso wenig schön. Man reagiert dann eben auch nicht nüchtern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Internet, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Touristische Asylsuchende

Sie (die Willkommenskultur) hat sich gewandelt in eine Angstkultur, auch durch bekannte Vorfälle. Ich sage auch offen: Es gibt “touristische” Asylsuchende, die haben hier nichts zu suchen. Jugendliche, die sich sagen, wir versuchen das einfach mal und ziehen durch ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration, Jugend, Krise, Medien, Oeffentlicher Raum, Tourismus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Minderheitsregierung – Ausweg

Eine Mehrheitsregierung verabschiedet Gesetze gemäß dem vorab in Koalititionsverhandlungen erarbeitetem Programm. Bequemer Weg, da nur einmal verhandeln. Eine Minderheitsregierung hingegen muß sich für jedes Gesetzesvorhaben jeweils neu eine Mehrheit im Parlament suchen. Unbequemer Weg, da viel Überzeugungsarbeit der Regierung und Diskussionsbedarf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Vereine, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa: wie der verlorene Sohn

“Das Europa, das ich kennengelernt habe, zerfällt vor meinen Augen. Europa ist heute wie der verlorene Sohn, der das Erbe des Vaters nimmt, damit abhaut und es verschwendet. Erst als es aufgebraucht ist und er gezwungen wird, sein Mahl mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Gewalt, Katholisch, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Familiennachzug – ZDF unwahr

ZDF-Heute um 19 Uhr am 17.11.2017: „Einer der größten Streitpunkte bei den Jamaika-Sondierungen: das Recht auf Familiennachzug. Im ZDF-Politbarometer spricht sich eine Mehrheit dafür aus“. Dazu erscheint ein Diagramm: “Ein Recht auf Familiennachzug für anerkannte Asylbewerber und Flüchtlingen finde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10 Jahre Smartphone – online

Am 9.11.2007 brachte Apple mit dem iPhone das erste Smartphone in den Verkauf. Die damals 12- bis 15-jährigen Teenager sind heute 22-25 Jahre alt. Was hat das “Immer-online-Sein” mit den Digital Natives gemacht? Gar nichts? Wo sie zu jeder Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Internet, Jugend, Kultur, Medien, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migration: Versagen der Medien

Eine Studie zur Massenímmigration nach Budapest 9/2017 von Prof Haller zeigt auf, dass die meinungsführenden Tageszeitungen Süddeutsche, FAZ, Welt und Bild a) einseitig für Merkel berichtet haben mit einer “Diktion, die persönliche Nähe, auch Vertrautheit zur politischen Elite suggeriert” und b) die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Integration, Medien, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Im reichen Land gut und gerne

In unserem reichen Land gut und gerne leben: Zwei Mio Migranten sind seit der Grenzöffnung Budapest 9/2017 zu versorgen. Über die Familienzusammenführung werden mindestens nochmal zwei Mio Migranten kommen. Die vier Mio Zuwanderer kosten den Steuerzahler im Monat 10 Mrd Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Familie, Finanzsystem, Integration, Jugend, Medien, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migration – Querfront Linke AfD

Bei der Migration tun sich die Linken und Rechten zur Querfront zusammen: Linke wie AfD sehen in der massenweisen Zuwanderung seit Budapest 9/2015 die Ursache für Wohnungsnot, Lohndumping und Bildungsmisere. Oskar Lafontaine zwei Tage nach der Wahl überdeutlich: „Man darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, EineWelt, Finanzsystem, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahl 24-9-2017 – 6 mal positiv

Die AfD ist als drittstärkste Partei in den Bundestag gewählt worden, “dies sollte man positiv sehen” (Prof Platzek in HartAberFair am 25.9.17), denn damit eröffnet sich die Chance auf: (1) das Ende der GroKo, (2) eine Stärkung der parlamentarischen Opposition, (3) die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Denkt selber

In den USA haben sich 15 Professoren der Elite-Universitäten Princeton, Harvard und Yale zu Semesterbeginn am 29.8.2017 in einem offenen Brief an ihre Studenten gewandt mit der Botschaft “Denkt selber”. Moderat formuliert, subversiv in seiner Einfachheit, ein Plädoyer für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Hochschulen, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildung ist Zukunft – auch 2017

Was wird aus Deutschland in der Zukunft? Mit 50 Mrd Euro (laut Institut der deutschen Wirtschaft IW) wird für Migranten pro Jahr dreimal so viel ausgegeben wie für Bildung und Forschung mit 17 Mrd – und das in einem Land, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Integration, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahl 2017 ohne Diskussion

Alice Weidel (AfD) verläßt die von Marietta Slomka moderierte ARD-Sendung „Wahl 2017: Wie geht’s Deutschland?“. Wie Rainer Bosbach (CDU) die ARD-Sendung von Maischberger verließ? Nein – hier ging es nicht um Sachthemen, sondern um öffentliches Mobbing “Aller gegen Eine” inkl. der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islamintegration: Fake zur Wahl

Die meisten Mainstream-Medien haben die Presseinfo der Bertelsmann-Stiftung vom 20.8.2017 zur Studie „Muslime in Europa – integriert aber nicht akzeptiert“ unverändert übernommen. Danach unterscheiden sich muslimische Migranten hinsichtlich Erwerbstätigkeit, Arbeitslosigkeit, sozialer Teilhabe und Kriminalität nicht von der deutschen Bevölkerung. Fazit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Familie, Integration, Internet, Medien, Religion, Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vergewaltigung fuer 500 Euro

“Amadou S. war mit seinem damals 17-jährigen Opfer lose befreundet, als er bei einem Treffen in seinem WG-Zimmer im April 2016 nach einvernehmlichen Küssen den Geschlechtsverkehr mit ihr forderte. Die 17-Jährige sagte mehrfach Nein – eine Antwort, die S. nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Jugend, Justiz, Medien, Sexueller Missbrauch | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zensur Spiegel-Bestsellerliste

Das Buch “Finis Germania” wurde von Platz 6 der Onlineversion der Spiegel-Bestsellerliste entfernt. Das Buch erschien dort durch eine Empfehlung des Spiegel-Redakteurs Johannes Saltzwedel, der sich erdreistete, eine eigene Meinung zu haben. Ob “Finis Germania” oder “Finis Italia” oder “Finis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Integration, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien als miese Volkserzieher

Laut einer Studie der gewerkschaftsnahen Otto-Brunner-Stiftung mutierten die Mainstream-Zeitungen (FAZ, taz, SZ, Welt, …) im Migrationsjahr 2015 von kritischen Informanten zu “Volkserziehungsbroschüren”. Seit Budapest 9/2015 kontrollieren deren Journalisten weniger das Handeln der Politik (Merkel über alles) als das Denken der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Internet, Medien, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schorndorf Palmer – Ehrlichkeit

„Es kommt Ihnen gar nicht in den Sinn, dass ich sagen könnte, was meiner Überzeugung entspricht. Merken Sie eigentlich nicht, dass Sie genau das tun, wovor ich warne? Sie brandmarken mich, Sie grenzen mich aus, nur weil ich sage, hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Integration, Kultur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vermummungsverbot gesetzlos

“Polizei, die Vermummte am Demonstrieren hindert, trägt sich zur Eskalation bei” – diese bei G20 in Hamburg oft zu hörende Aussage zeigt, dass unser Rechtsstaat am Ende ist. Denn diese Aussage sagt nichts anderes als: “Ordnung und Sicherheit bzw. Deeskalation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Gewalt, Global, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weiter so: Gewalt – Migration

Die Mehrheit der Deutschen nimmt linke Gewalt z.B. gegen G20 in Hamburg billigend oder nicht (mir egal) zur Kenntnis. Denn linke Gewalt ist gute Gewalt und Globalisierung identisch mit Raubtierkapitalismus. Die Mehrheit akzeptiert auch, dass die Masseneinwanderung seit Budapest 9/2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Global, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Helmut Kohl – Deutsche Einheit

Ob man ihn mag oder nicht – Helmut Kohl haben wir die rasche Deutsche Einheit zu verdanken. Zumal Historiker belegen, dass das Zeitfenster zum Zusammengehen von BRD und DDR nur wenige Monate wenn nicht gar Tage offen war. Dies hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Geschichte, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nazi-Schlampe und Demokratie

Die AfD-Vorsitzende Alice Weidel darf nach Gerichtsurteil weiterhin als “Nazi-Schlampe” bezeichnet werden. Können – mit Blick auf den Gleichheitsgrundsatz des Grundgesetzes – nun auch andere Parteivorsitzende so benannt werden? Margot Käßmann verkündet auf dem Kirchentag in Berlin, daß evangelische Christen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Kirchen, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

March for Science in Freiburg

Zum einen ist die Universität der mit Abstand größte Arbeitgeber in Freiburg – allein 10.000 Personen arbeiten in der Uniklinik. Zum anderen gilt in Zeiten von Populismus und Postfaktum “Experte schon oft als Schimpfwort” – so der Bio-Prof Ralf Reski. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Freiburg, Freiwillig, Global, Hochschulen, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschtuerken Auswanderung

Erdogan stellt für Deutschland Nazi-Methoden fest. Da die Mehrheit der hier lebenden Türken Anhänger von Erdogan sind und sicher nicht in einem Nazi-Staat leben wollen, ist logischerweise eine Auswanderungswelle in die Türkei zu erwarten. Gut für unseren Wohlfahrtsstaat, da über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Heimat, Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bulle und Geile Sau – Respekt

Früher wurde man von den Gerichten verurteilt, wenn man einen Polizisten als “Bulle” bezeichnete. Heute muß sich jeder Polizist als “Bulle” beleidigen lassen, solange er im Dienst ist, denn schließlich “wird er dafür bezahlt” (NRW-Innenminister Jäger). Mehr noch: Wenn heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fluechtlingskriminalitaet 10 %

Flüchtlinge in BW: Kriminalitätsanteil 10% bei Einwohneranteil 1,5%: “Wir haben in Baden-Württemberg etwa 167 000 Flüchtlinge bei 10,9 Millionen Einwohnern, also grob 1,5 Prozent Bevölkerungsanteil – ihr Anteil an den Tatverdächtigen lag im Jahr 2016 bei etwa zehn Prozent, wobei ausländerrechtliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Gewalt, Heimat, Integration, Jugend, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CDU-Brief von Angelika Barbe

Eurokrise, Flüchtlingskrise, Rentenanspruch – die CDU scheint all ihre Grundsätze wegzuwerfen. Dazu kommen die Rechtsverstöße der CDU-Kanzlerin. Erika Steinbach ist schon aus der Partei ausgetreten. Angelika Barbe, ehemalige Bundestagsabgeordnete der SPD, CDU-Mitglied und DDR-Bürgerrechtlerin, wendet sich nun mit einem offenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Integration, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fake-News und Faker

Absichtliche Falschmeldungen gab es schon immer. Das einzig neue an “Fake-News” ist, dass heute übers Internet mit den “Sozialen Medien” auch ganz normale Bürger Nachrichten erfinden können. Die größten Faker sind aber nicht die kleinen Bürger, sondern Lobby, Parteien, Regierungen, NGO … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Internet, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Priester und Imame – Wahl 2017

Beim zentralen Gottesdienst der protestantischen Pfarrgemeinde Freiburg-Ost zum Jahresbeginn 2016/17 in der Friedenskirche hält Dekan Markus Engelhardt die Silvesterpredigt. Ein Schwerpunkt ist die Bundestagswahl – Beispiel: “Angela Merkel möchte man einfach wünschen, dass Gott ihr die Gesundheit bewahrt und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Kirchen, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Realitaet wie im Krimi – in 2017

Zwei Tage nach dem Dreisam-Mord verschob man einen TV-Krimi, bei dem eine Frau nach der Vergewaltigung in einen See gestoßen wird. Nach dem Berliner Massenmord wurde ein Tatort abgesagt mit einer Szene, in der ein Kleintransporter auf eine Gruppe von Polizisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Obdachlosen anzuenden

Sechs Syrer und ein Libyer zwischen 15 und 21 zündeten in der heiligen Nacht einen in der U-Bank schlafenden Obdachlosen an. Ein Einzelfall, der nicht zu Pauschalurteilen über kriminelle Flüchtlinge führen darf. Zuvor hatte ein bulgarischer Roma eine junge Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten und Fluechtlinge

Flüchtlinge sind das beherrschende Thema in Medien, Politik und Alltagsleben. Zu Weihnachten 2016 wie schon im vorangegangenen 2015. Dazu drei kleine Meldungen: (1) Die Stadt Freiburg hat einen Online-Wegweiser für Flüchtlinge in 11 Sprachen herausgebracht – Hilfe und Engagement der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Freiwillig, Hilfe, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pauschalisierung und Einzelfall

“Postfaktisch” ist “Unwort des Jahres” 2016. Gäbe es einen “Unsatz des Jahres” als Pendant, dann hätte der Satz “Diesen tragischen Einzelfall nicht für Pauschalurteile nutzen” den ersten Platz verdient. Nach jeder Straftat eines Migranten erfolgt dieser warnende Satz, auch Freiburgs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Integration, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsbeugung im Rechtsstaat

Jeden Monat kommen um die 60 unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) nach Freiburg (1.1.-31.10.2016 genau 577) – über unsere offenen Grenzen z.B. zur Schweiz hin. Die Zahlen werden weiter steigen (Youth Bulges). Die Stadt soll die mit den UMA verbundene aufwändige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Freiburg, Integration, Jugend, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lichterketten und Kniefall

Zahlreiche Freiburger finden sich zu Lichterketten, eine in der Innenstadt ums Rathaus und eine weitere entlang des Nachhausewegs von Maria L. von der Uni bis zum Tatort an der Dreisam bei der Juhe-Brücke. Damit entbieten sie Verwandten, Freunden wie Bekannten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Dreisam, Dreisamtal, Freiburg, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mord Endingen Dreisam Gewalt

Zuerst Bestürzung über die beiden “Morde nach Vergewaltigung” an der Dreisam im Freiburger Osten und im  Wald oberhalb Endingen am Kaiserstuhl – dann ab 20 Uhr einen Tatort-Krimi mit gleich drei Morden reinziehen. Beides zusammen geht eigentlich nicht. Ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisam, Gewalt, Medien, Regio, Theater, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bassam Tibi: Kritik gleich Phobie

“Die eigenartige deutsche Gleichsetzung von Kritik mit Phobie (Islam-Kritik als Islamophobie) macht rationale, – im Sinne von Kant – denkende Menschen sprachlos. Die totalitär anmutende Atmosphäre in Merkels Deutschland kennzeichnet sich dadurch, dass jede Kritik am Mantra der deutschen Willkommenskultur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EineWelt, Engagement, Integration, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Toleranz auch fuer Kleingeistige

„Wir müssen die Toleranz, die wir früher für uns eingefordert haben, nun selber an den Tag legen. Es bedarf einer Toleranz gegenüber Menschen, die wir – vielleicht auch zu Recht – für reaktionär und kleingeistig halten. Auch diese Leute haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, EU, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freie saekulare Demokratie

“Eine freie, säkulare, demokratische Gesellschaft ist etwas, das wir lernen müssen” – so Carolin Emcke bei ihrer Entgegennahme des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2016. Das Statement stimmt, wenn man “lernen” durch “erhalten” ersetzt. Denn in den über 70 Jahren seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Buergerbeteiligung, Kultur, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hoffentlich kein Fluechtling

“Hoffentlich war es kein Flüchtling?” Diese bange Frage stellen sich viele Freiburger, wenn von Anmache, Deal, Mord, Nötigung, Raub, Vergewaltigung, Gewalt, Überfall zu lesen ist. Die Frage läßt sich nicht wegdenken – auch durch Joga nicht, durch geistige Leere. Sie läßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Global, Integration, Medien, Religion, Sexueller Missbrauch | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar