Archiv der Kategorie: Medien

Medien: Buch, Internet, TV, Zeitung, …

Gauck mahnt zu Toleranz

In der ZdF-Talkshow von Markus Lanz hat Altbundespräsident Joachim Gauck sein neues Buch “Toleranz” beworben und erneut die „begrenzte Zuweisung von Meinungsfreiheit, bei dem, was wir rechts nennen“, angeprangert, wo doch in den anderen Ländern der EU “rechts noch normaler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Frauen, Global, Integration, Kinder, Kultur, Medien, Religion, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit und der 17-Juni-1953

Am 17. Juni 1953 gingen überall in der ehem. DDR (nicht nur in Ost-Berlin) Bürger auf die Straße, um für ihre Freiheit zu kämpfen – sogar mit Steinen gegen Panzer. Und am heutigen 17. Juni 2019, was geschieht da – nichts? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Internet, Kultur, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesinnung Verantwortung Ethik

Klima, Klimawandel bis hin zur Apokalypse: die Auseinandersetzungen sind zunehmend ideologisch, fanatisch und fast religiös aufgeladen. Dabei stehen sich – jenseits von Rechts und Links oder von Somewheres und Anywheres – Gesinnungsethiker und Verantwortungsethiker gegenüber. Nur wenn diese bereit sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Energiepolitik, Klima, Medien, Sparsamkeit, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Emotionaler Missbrauch?

Die minderjährige Greta Thunberg ist einem unbeschreiblichen Hype der Medien ausgesetzt. Angesichts der Berichte von Fernsehen und Demos mag man sich fragen, ob hier nicht psychische Gewalt (emotionale Misshandlung, emotionaler Mißbrauch) vorliegt. Es bleibt zu hoffen, dass Greta den Klimawandel-Rummel unbeschadet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Depression, Jugend, Krise, Medien, Psyche | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anywhere zu OB-Wahl in Görlitz

Die Oneworld ist gespalten in Somewheres (schon länger hier Lebende) und Anywheres (ausgestattet mit “tragbaren” Identitäten). Ein Offener Brief offenbart die eigene Unzufriedenheit der Anywheres, die kaum etwas “Eigenes” mehr haben und “sich selbst zum Hals raushängen”. Sie verbringen ihre Zeit z.B. damit, das “Eigene” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Global, Integration, Kultur, Medien, Regio | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimahype abklingen lassen

„Warten wir doch, bis der Klimahype abgeklungen ist“ – diese Idee von Stefan Aust, Herausgeber der WELT und ehemaliger Chefredakteur des SPIEGEL, steht für deutschen Qualitäts- und Haltungsjornalismus. Zum Warten und Abklingenlassen bei Klima und Klimawandel formuliert Aust hinter der Bezahlschranke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Energiepolitik, Klima, Medien, Nachhaltigkeit, Religion, Solar, Umwelt, Verbraucher, Zukunft | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel-Religion

Im Westen, in Europa wie in Deutschland sind die christlichen Kirchen im Rückgang und der Islam in Verbreitung. Aber das Religiöse bleibt. Religion gibt es, solange es Menschen gibt. Denn der Mensch ist von Natur aus ein religiöses Wesen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Energiepolitik, Klima, Medien, Religion, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein grüner Bundeskanzler

Stellen die Grünen mit einem grünen Klima-Kabinett den nächsten Bundeskanzler? Vier Gründe, warum dies nicht oder nur kurzzeitig möglich sein wird: (1) Das Umsetzen der CO2-Umweltziele von FidaysForFuture und Grünen kostet jede Familie 600 Euro im Monat – und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Familie, Integration, Medien, Schulen, Solar, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Manchmal schweige ich – mit 16

Mit erst 16 Jahren schrieb Naomi Seibt ihr nunmehr preisgekröntes Gedicht “Manchmal schweige ich”. Es stimmt  nachdenklich und wirft Fragen auf. Ist in unserer gespaltenen Gesellschaft auch die Jugend zwiespältig? Gilt die von der Meinungsforscherin Elisabeth Noelle-Neumann formulierte Theorie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Jugend, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grundgesetz 70: Freie Meinung

„Würden Sie sagen, man kann seine Meinung in der Öffentlichkeit frei äußern oder muss man bei einigen oder vielen Themen vorsichtig sein?“ Nur 17,5% fühlen sich “frei” in ihrer Meinungsäußerung, die anderen 82,5% hingegen müssen “vorsichtig” sein, besonders zu Tabuthemen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien D gegen A: Ibiza-Video

Das von deutschen Medien veröffentlichte Ibiza-Video um Österreichs Vizekanzler Strache sorgt für zweifachen Eklat: (1) FPÖ-Vizekanzler bloßstellen: Es ist für den kleinen Bürger nur schwer zu begreifen, wie ein für Korruption derart empfänglicher und charakterlich labiler Heinz-Christian Strache zum Vorsitzenden der FPÖ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Islam 2000 Jahre in Europa

Im ZDF-„Schlagabtausch“ vom 16.5.2019 sagt unser nächster EU-Kommissionspräsident (?) Frans Timmermans “Der Islam gehört seit 2000 Jahren zu Europa”. All diese Pappnasen und Politclowns halten sich für schlauer und werden über die Zukunft von Europa und uns allen bestimmen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland Messerstecherland

Ist Deutschland ein Messerstecherland? Vor der Grenzöffnung Budapest 9/2015 waren Messerattacken im öffentlichen Raum Deutschlands kein Thema, seit Beginn der Massenimmigration ist es anders: Viele Migranten bringen oftmals die Tradition mit, das Messer als Gewaltwerkzeug zu benutzen, vornehmlich in den Hals- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Debatte links mit rechts fehlt

Bundespräsident Steinmeier hatte zum Jahreswechsel 2018/19 das Fehlen einer offenen Diskussionskultur angemahnt: Linke müssen mit Rechten sachlich debattieren. Dies gilt für alle – für Politiker, Eliten, Medien wie Bürger. Der linke Freitag-Herausgeber Jakob Augstein (51) gab dazu ein gutes Beispiel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit bedroht – nicht Klima

Für die Hypothese vom menschengemachten Klimawandel gibt es keine wissenschaftlichen Beweise. Auch all die Erklärungen des IPCC basieren nur auf Computermodellen. Auch die Behauptung des PIK, “daß wir Klimawandel bekommen, wenn wir CO2 in die Atmosphäre machen”, ist falsch. Anstelle von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Klima, Medien, Nachhaltigkeit, Natur, Naturschutz, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lust auf Innovation in China

China‘s Jugend lebt nach dem Slogan “Lust auf Innovation” , so Ranga Yogeshwar in seiner WDR-Sendung zur Künstlichen Intelligenz (KI): Digitalisierung, Mobile Kommunikation, “Internet der Dinge“. MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), Hard- und Software, Ingenieure, IT, … sind in China … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Forschung, Global, Internet, Jugend, Kinder, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Palmer – Identitaets-Shitstorm

“Sechs Bilder (auf der Startseite der DB) von Personen, die einen Migrationshintergrund haben, sind so wenig ein Abbild unserer Gesellschaft wie sechs Bilder von alten weißen Männern” – so Boris Palmer (Grüne) zur Pflicht eines Unternehmens wie der Deutschen Bahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Integration, Internet, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien in F und D: Notre Dame

Wie alle Kirchen in Frankreich ist auch Notre Dame seit 1905 im Eigentum des Staates, der Erzbischof hat nur den Nutznieß. Vom Brand am 15.4.2019 sind sowohl Citoyens (säkulare Bürger) als auch Catholiques (religiöse Christen) betroffen. Auch deshalb wiegt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Internet, Katholisch, Kirchen, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notre Dame in Paris brennt

Die Kathedrale Notre Dame in Paris brennt. Am 15.4.2019 um 18.50 Uhr steht der Dachstuhl in Flammen. Um 20 Uhr stürzt der Spitzturm ein. Um 20.36 Uhr twittert Präsident Emmanuel Macron: “Notre-Dame is inflame. Great emotion for the whole nation. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Katholisch, Kirchen, Kultur, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gewalt an Grundschulen in FR

Zwei Mütter beklagen in einem offenen Brief die “verbale und physische Gewalt zwischen den Schülern und Schülerinnen” an der Pestalozzi-Grundschule in Freiburg-Haslach. Mutig, gut so. Schulleiterin Christa Kleemann kündigt einen zusätzlichen Pädagogischen Tag zum Umgang mit Gewalt an, denn Gewalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Freiburg, Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochschulen – Meinungsfreiheit

Die Meinungsfreiheit an deutschen Hochschulen wird zunehmend eingeschränkt, auch von der linken Dominanz der Political Correctness. Der Deutsche Hochschulverband (DHV) warnt: „Ihre wichtige Aufgabe, Debatten anzustoßen und zu strukturieren, können Universitäten nur ausfüllen, wenn sie nicht denjenigen nachgeben, die sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulen, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maaßen zur Meinungsdiktatur

Der entlassene Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen im ungarischen Fernsehen: „700 [bis] 900 Personen“ kommen täglich, eine neue Migrationswelle steht bevor „Und ich sehe nicht, dass Vorsorge getroffen worden ist“. Maaßen war es anscheinend nicht möglich, diese Abrechnung mit der Migrationspolitik von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, EU, Integration, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heute-Journal schockt mit Krieg

„Guten Abend. Zu Wasser und zu Luft sind heute Nacht amerikanische, deutsche und andere europäische Verbündete unterwegs nach Estland, um die russischen Verbände zurückzuschlagen, die sich dort ähnlich wie vor einigen Jahren auf der Krim festgesetzt haben.“ Mit diesen schockierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Kultur, Medien, Senioren | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweierlei Abgeordnete in Berlin

„Es gibt nicht zweierlei Abgeordnete im Bundestag, wo der eine mehr Rechte hat als der andere“, man darf einzelne AfD-Abgeordnete nicht in “Sippenhaft” nehmen – so der Uralt-Grüne Hans-Christian Ströbele zur AfD-MdB Mariana Kühnel-Harder, die auch beim 3. Wahlgang zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Kultur, Medien, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Polizei-Kriminalstatistik 2018

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2018 kam in 2019 einen Monat früher heraus als in den Jahren zuvor. Um die Ausländerkriminalität nicht vor der EU-Wahl im Mai veröffentlichen zu müssen? Die PKS-Zahlen 2018 sinken, wie schon 2017 – das Problem ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Integration, Jugend, Medien, Oeffentlicher Raum, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jugend-Demos am Fr sowie Sa

Es gibt zweierlei Jugendproteste: FridaysForFuture gegen Klimawandel und samstags gegen Uploadfilter. Wer freitags demonstriert, tut dies im Einvernehmen von Obrigkeit incl. Politik, legitim, und wird angeblich nicht instrumentalisiert. Wer samstags demonstriert, tut dies gegen die Politik bzw. deren geplante EU-Urheberrechtsverordnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, EU, Internet, Jugend, Medien, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Utrecht Christchurch – Opfer?

Wenn ein Muslim einen oder mehrere Nicht-Muslime ermordet (wie zuletzt in Utrecht), wird vor Hass gegen Muslime gewarnt – und wenn es andersherum passiert (wie zuletzt in Christchurch), dann ebenso. Terror ist furchtbar und zu verurteilen, aber er wird niemals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewalt, Global, Internet, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

No Fake: GCM doch verbindlich

Im Herbst 2018 verkündeten Bundestag, Außenministerium, die Kanzlerin und die Medien den besorgten Bürgern unisono, der Migrationspakt GCM (Global Compact for Migration) sei rechtlich unverbindlich für unser Land. Sogar Stephan Harbarth (CDU), heute oberster Richter am Bundesverfassungsgericht, sprach von einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Integration, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gendersprache: zwei Petitionen

Laut Verordnung der Stadt Hannover soll eine sog. Gendersprache zur Amtssprache werden. Dies hat deutschlandweit Diskussionen und gleich zwei Petitionen ausgelöst. Wir berichteten darüber hier und hier. Um alle “Bürgermeister” gendergerecht auszusprechen, müsste es korrekt heissen: “Liebe Bürgerinnen- und Bürger-/Meisterinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulen, Kultur, Literatur, Medien, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trennung: Religion und Staat

Seit nach Budapest 9/2015 die deutschen Grenzen geöffnet wurden, geht das Gefühl von Freiheit und Sicherheit zunehmend verloren, der gesellschaftliche Zusammenhalt bzw. die innere Frieden leiden: im öffentlichen Raum (trotz Security), an den Schulen, in Gefängnissen (Kriminalisierung statt Resozialisierung), in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Engagement, Hilfe, Integration, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gute-Karneval-Gesetz fuer 2020

Gibt es nun passend zum Haltungsjournalismus auch einen Haltungskarneval? Oder warum ist anscheinend der Humor bei Fasnacht reglementiert: Über Frauen und Männer darf man Witze machen, über Diverse nicht. Über Trump und AfD ja, über Greta und gute NGO‘s nein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alemannisch, Buergerbeteiligung, Kultur, Medien, Narren, Oeffentlicher Raum, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Framing-Manual der ARD

Kernaussage des Framing-Manuals der ARD ist wohl, dass Fakten (objektive Nachrichten, Sachaussagen) häufig nur schaden, weshalb – gemäß der von Political Correctness geprägten politischen Diskussion – die Journalisten in ARD und DLF moralisch argumentieren sollten: „Denken und sprechen Sie nicht primär in Form von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Prüffall AfD: BfV ist im Unrecht

Innenminister Seehofer und BfV-Präsident Haldenwang sind gescheitert, da das Verwaltungsgericht Köln unter Az 13 L 202/19 am 26.2.2019 dem Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) untersagt hat, die Partei AfD weiter als „Prüffall“ zu bezeichnen. Verfassungsschützer arbeiten geheim, nicht-öffentlich, deshalb spricht man von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Medien, Oeffentlicher Raum, Verbraucher, Vereine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Finkielkraut: Falscher Antisemit

Der jüdische Philosoph Alain Finkielkraut (69) wurde am 16.2.2019 in Paris von Gelbwesten antisemitisch übel beleidigt und bepöpelt. ARD und ZDF melden in den Abendnachrichten ausführlich: Rufe wie „Dreckiger Zionist“ und „geh zurück nach Tel Aviv“. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Dichter, EU, Gewalt, Integration, Kultur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Gedanken sind frei

“Die Gedanken sind frei …”  – wie oft haben wir dieses Lied wohl gesungen, von klein an. Aber gibt es eine Freiheit des Denkens auch dann, wenn wenn sich niemand findet, mit dem man über das sprechen und diskutieren kann, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulkinder: Keine Angstmache

Auf der FridayForFuture-Demo in Stuttgart am 15.2.2019 riefen Schüler „Wer nicht hüpft, der ist für Kohle“, dazwischen aber auch “Wer nicht hüpft, der ist ein Nazi”. Und sie riefen “Nie wieder Kohle”, dazwischen aber auch “Nie wieder Deutschland“. Zu letzterem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Energie, Global, Jugend, Kinder, Klima, Medien, Nachhaltigkeit, Natur, Oeffentlicher Raum, Schulen, Strom, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Somewheres gegen Anywheres

Angesichts der fortschreitenden Spaltung der Gesellschaft hat Bundespräsident Steinmeier zum “Miteinander reden” aufgerufen, denn “Sprachlosigkeit heißt Stillstand”. Gespalten ist weniger in rechts-links, reich-arm, Stadt-Land, West-Ost, alt-jung, oben-unten, gebildet-ungebildet, sondern in Somewheres-Anywheres, so der britische Publizist David Goodhart: .

Veröffentlicht unter Handwerk, Landwirt, Markt, Medien, Regio, Verkehr, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimawandel- Holocaustleugner

“Es gibt Leute, die leugnen den Klimawandel. Es gibt Leute, die leugnen den Holocaust. Es gibt Leute, die leugnen, dass Feinstaub und Feinstaubpartikel und CO2 und Stickoxide gesundheitsschädlich sind, das gehört dazu“, so Michael Cramer (die Grünen), seit 2004 Mitglied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dichter, EU, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Silencing und Konformismus

Silencing ist als Modewort hipp: Eine vom Mainstream abweichende Meinung wird nicht mehr kritisiert, sondern einfach zum Schweigen gebracht – “Silence”, auf Bayerisch “A Ruah isch”. Man braucht sich nicht mehr die Mühe machen, die abweichende Meinung zu diskutieren, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ursache und Wirkung im Landtag

“Die AfD hat für einen Eklat im Bayerischen Landtag gesorgt”, so die Heute-Nachrichten am 23.1.2019 um 19 Uhr. Eine für das ZDF typische Falschmeldung, da hier Ursache und Wirkung verwechselt wird. Zur Ursache des Eklats: Charlotte Knoblauch, ehemalige Vorsitzende des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Religion, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar