Archiv der Kategorie: Literatur

Literatur

Jean Raspail mit 94 gestorben

Der französische Schriftsteller Jean Raspail ist mit 94 Jahren gestorben. Sein Tod macht in dreifacher Hinsicht nachdenklich: (1) Die Prognose in seinem 1973 erschienenen Roman “Das Heerlager der Heiligen” vom gewaltlosen Eindringen fremder Massen in das demoralisierte Europa mag sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Dichter, Engagement, EU, Integration, Kultur, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachricht Kommentar trennen

Allein aufgrund seiner Biografie kann kein Journalist so ganz neutral sein kann. Aber warum wird deshalb nun das Prinzip “Trennung von Nachricht (Fakten) und Kommentar (Meinung)” von Hans Joachim Friedrichs komplett abgeschafft zugunsten von “Alles ist Meinung“? Ein solcher Journalist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Kerze und ein Ave Maria

Lange hatte ich überlegt, ob ich aus dieser sehr persönlichen Sache einen Artikel für PP machen soll. Einige Freunde haben mich dann immer wieder darauf hingewiesen, dass PP nach wie vor ein persönlicher Blog ist und zudem in dieser Krise, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Internet, Katholisch, Kultur, Literatur, Medien, Psyche, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verfemung im Rechtsstaat?

Einerseits wird die größte Oppositionspartei als “faschistisch” qualifiziert – eine extremere Anschuldigung ist gerade in Deutschland nicht denkbar. Andererseits wird verzichtet, ein Gericht anzurufen mit diesen Anklagepunkten zum Faschismus: Billigung von Völkermord, Billigung der Judenvernichtung, Billigung von Angriffskriegen, Billigung einer Diktatur. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Engagement, Katholisch, Kultur, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesellschaft: offen und tolerant

“Ich sehe eine Gefahr darin, dass eine sogenannte tolerante und offene Gesellschaft veraltete Traditionen einer bestimmten Ethnie unterstützt. In ihren eigenen Reihen kämpfen europäische Feministinnen für die Rechte der Frauen. Doch sobald es um Musliminnen geht, sind sie die Beschützerinnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Integration, Kultur, Literatur, Markgraeflerland, Medien, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Menschengemacht: Dummheit

Ob der Kimawandel via Erderwärmung menschengemacht ist, wurde bis dato nicht belegt. Demgegenüber können Wissenschaft und gesunder Menschenverstand nicht irren: Die Verdummung bzw. Verblödung ist menschengemacht. In allen Studien zur Bildung rutscht Deutschland seit Jahren ab, was insofern gravierend ist, als Bildung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Global, Jugend, Kinder, Kultur, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Roger Scruton ohne die Medien

„Konservativismus beginnt mit einem Gefühl, das alle reifen Menschen bereitwillig teilen: das Gefühl, daß das, was gut ist, leicht zu zerstören, aber nur schwer zu erschaffen ist. Das gilt insbesondere für die Güter, die uns als gemeinschaft-licher Besitz entgegentreten: Frieden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, EU, Kultur, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verblödung menschengemacht

“Deutschland verblödet mehr und mehr” – nicht nur Pisa stellt dies erneut fest, sondern auch der Alltag immer wieder: “Keine Ahnung” ist die Antwort auf fast alles. Hat man Glück, dann folgt ein “Moment, da muß ich googlen”. Aber das hilft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Internet, Kultur, Schulen, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alter weisser Mann – Junge Frau

Eine junge Frau interviewt einen “alten weißer Mann” – trotz über 50 min ist das Video nicht langweilig, denn: 1) Beide zeigen, wie ein guter Diskurs geht: Intelligent fragen, zuhören, ausreden lassen und stets langsam reden – im Gegensatz zu all … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Global, Integration, Internet, Kultur, Literatur, Medien, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warnung: Hans-Juergen Papier

So deutlich wie Hans-Jürgen Papier in seinem neuen Buch “Die Warnung – Wie der Rechtsstaat ausgehöhlt wird. Deutschlands höchster Richter a.D. klagt an” hat noch kein Rechtsexperte auf das sich in Deutschland anbahnende Staatsversagen hingewiesen. Die Gewaltenteilung von Legislative, Exekutive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Engagement, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liberte de Communication en F

In Frankreich wie in Deutschland ist die Meinungsfreiheit an Universitäten zunehmend eingeschränkt. In F wenden sich über 100 Intellektuelle in einem Offenen Brief des Figaro gegen den linken Meinungsterror, gegen die “menaces émanant de groupes de pression divers et d’organisations … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EU, Internet, Literatur, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohlstandsverwahrlosung?

Carola Rackete (XT) und Luisa Neubauer(FfF) , von der NZZ “wohlstandsverwahrloste Neomarxisten“ genannt, haben ihre Bücher geschrieben. Darin wird im Namen des Klimas die Freiheit des Einzelnen durch Verbote bzw. staatliche Bevormundung beschnitten und u.a. die Naturzerstörung durch wirtschaftliche Faktoren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel, Klima, Literatur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland ist ein Rechtsstaat

“Natürlich, Deutschland ist ein Rechtsstaat; darum werden Bücher nicht verboten und Schriftsteller nicht verhaftet. Aber es gibt auch in einem Rechtsstaat Möglichkeiten, Menschen wegen unerwünschter Meinungen die Existenz zu erschweren oder sogar zu zerstören. .

Veröffentlicht unter Dichter, Engagement, Kultur, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Regionale Tageszeitungen – BZ

“Die beste Zeit für guten Journalismus ist jetzt”. Mit der Aktion “Journalismus zeigt Gesicht” zeigen 50 Tageszeitungs-redaktionen in Baden-Württemberg – darunter die Badische Zeitung – , wer sie sind, wofür sie stehen und warum sie wichtig für unsere Gesellschaft sind. … Journalismus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Freiburg, Internet, Kultur, Literatur, Medien, Regio | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Badenweiler Literaturtage

Zum siebten Mal organisiert Rüdiger Safranski (vielen bekannt vom Philosophischen Quartett im ZDF 2002 -2012 mit Peter Sloterdijk) die Badenweiler Literaturtage vom 10. bis 13.10.2019. Zum Thema “Autografisches – Dichtung und Wahrheit” lesen Uwe Tellkamp aus Dresden (Donnerstag, 10.10.), Marianne Leky … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel, Engagement, Kultur, Literatur, Markgraeflerland, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheit und der 17-Juni-1953

Am 17. Juni 1953 gingen überall in der ehem. DDR (nicht nur in Ost-Berlin) Bürger auf die Straße, um für ihre Freiheit zu kämpfen – sogar mit Steinen gegen Panzer. Und am heutigen 17. Juni 2019, was geschieht da – nichts? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bürgerinitiativen, Internet, Kultur, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gendersprache: zwei Petitionen

Laut Verordnung der Stadt Hannover soll eine sog. Gendersprache zur Amtssprache werden. Dies hat deutschlandweit Diskussionen und gleich zwei Petitionen ausgelöst. Wir berichteten darüber hier und hier. Um alle “Bürgermeister” gendergerecht auszusprechen, müsste es korrekt heissen: “Liebe Bürgerinnen- und Bürger-/Meisterinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hochschulen, Kultur, Literatur, Medien, Schulen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Framing-Manual der ARD

Kernaussage des Framing-Manuals der ARD ist wohl, dass Fakten (objektive Nachrichten, Sachaussagen) häufig nur schaden, weshalb – gemäß der von Political Correctness geprägten politischen Diskussion – die Journalisten in ARD und DLF moralisch argumentieren sollten: „Denken und sprechen Sie nicht primär in Form von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Kultur, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fremd im eigenen Land

“Zum ersten Mal fühle ich mich fremd in diesem Land, das auch mein Land ist. Nicht wegen der Spinner, die den Arm zum Hitlergruß heben. Diese darf man keinesfalls negieren oder unterschätzen, aber auch nicht so hypertrophieren lassen, dass sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Frauen, Heimat, Integration, Literatur, Medien, Psyche, Religion, Sexueller Missbrauch, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir sind noch mehr – Buch

„Wir Deutschen werden immer reicher, Merkel wird von Tag zu Tag beliebter, Migranten nicht krimineller, Trump und Putin bringen die Welt an den Rand der Apokalypse, aber vorher wird jeder Einzelne von uns durch den Klimawandel dahingerafft. Zumindest ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Buchhandel, Integration, Klima, Medien | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie sehen uns die Anderen?

Wie sehen uns in Deutschland die Anderen? Eine persönliche Auswahl: Die Anderen in den USA, das sind unsere dort lebenden Verwandten. Die Anderen in der Schweiz als unsere 60 km nahen, nur vom Rhein getrennten Nachbarn. Und die Anderen hierzulande … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Engagement, EU, Integration, Kultur, Medien, Religion, Schweiz, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien 4. Gewalt – Tabu Info

Ohne Medien als 4. Gewalt funktioniert Demokratie nicht. Getragen von Journalisten, die sich keiner Sache gemein machen sollten (Ha-Jo Friedrich) und objektiv informieren (Fakten), wobei Kommentar (Bewertung) davon getrennt ausgewiesen wird. So kann sich der Bürger seine eigene Meinung bilden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dienste, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Guter Hass versus böser Hass

Nach Ankündigung der AfD-Demo am 27.5.2018 in Berlin kreierten Gute mitsamt Amadeu-Antonio-Stiftung den Hashtag #StopptDenHass, um auf den Party-Gegendemos neben den “Nazis raus”-Sprechchören “Ganz Berlin hasst die AfD“ zu rufen. Diese linke Unlogik, mit „Ganz Berlin hasst die AfD“ den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Bürgerinitiativen, Kultur, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere rechte schiefe Ebene

Konservative, Reaktionäre und Faschisten gibt es auf der politischen Rechten und Linken. Der Konservative will bewahren: Für ihn muß sich nicht das Vorhandene, sondern das Neue rechtfertigen; er nimmt kleinere Mißstände hin, um eine radikale Umwälzung zu vermeiden. Diese strebt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Frauen, Gewalt, Integration, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erklaerung 2018 – Rechtsstaat

“Mit wachsendem Befremden beobachten wir, wie Deutschland durch die illegale Masseneinwanderung beschädigt wird. Wir solidarisieren uns mit denjenigen, die friedlich dafür demonstrieren, dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt wird.” Diese “Erklärung 2018″ haben der Dresdner Schriftsteller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen, Heimat, Integration, Internet, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tellkamp – Diskussionskultur

Unsere demokratische Gesellschaft lebt von fairem Diskurs und freiem Meinungsaustausch. Wie sehr unsere Diskussionskultur durch die anerzogene Alternativlosigkeit zerstört ist, zeigte sich am 8.3.2018 in Dresden: Hier fand kurz vor Eröffnung der Leipziger Buchmesse eine Diskussion zu “Streitbar! Wie frei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Bürgerinitiativen, Dichter, Italien, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migration in Hartz4 – Tellkamp

“Die meisten fliehen nicht vor Krieg und Verfolgung, sondern kommen her, um in die Sozialsysteme einzuwandern, über 95 Prozent.” Zu diesem Statement mag man stehen wie man will – es machte Furore aus zwei Gründen: Zum einen, weil es von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Dichter, Engagement, Integration, Literatur, Medien, Oeffentlicher Raum, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erzaehlcafe Haslach – Hennicke

Im nächsten Erzählcafé der Gruppe Haslacher Wundertüte in der Reihe “Heimat” am Sonntag, 4. März 2018 um 11 Uhr, stellt die Staufener Journalistin Gabriele Hennicke im Stadtteilbüro Freiburg-Haslach, Melanchthonweg 9 a, ihr im Rombach-Verlag erschienenes Buch “Jenseits von Bollenhut und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Dichter, Hochschwarzwald, Kultur, Literatur, Markgraeflerland, Regio, Senioren, Vereine | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Konservativismus – rechts links

“Demokratie lebt von Streit, von Opposition, und wo es Linke (Progressive) gibt, muss es auch Rechte (Konservative) geben. … Das heißt nun aber nicht, daß jede Abweichung von der Mitte nach rechts mit dem Nazi-Vorwurf mundtot gemacht werden dürfte. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Engagement, EU, Internet, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

68er feiern 50 Jahre 1968-2018

In diesem Jahr wird “50 Jahre 68er 1968-2018″ gefeiert, oder besser, die Alt-68er werden sich selbst feiern: 50 Jahre “Intellektuell sein, heißt links sein” und 50 Jahre “Linke Meinungsmacht“. Genau zur Halbzeit zwischen 1968 und 2018, also im Jahr 1993, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Dichter, Heimat, Kultur, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

St-Wilhelmer Huette – Feldberg

„Noch heute überkommt mich ein ganz besonderes Gefühl, wenn beim Marsch nachts die Glocken klingen“, so Christine Rombach aus Eschbach über den alljährlichen Weideauftrieb zur St.Wilhelmer Hütte, „Gedanken tauchen auf, dass genau das schon vor Jahrzehnten genau so stattgefunden hat“. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Dreisamtal, Engagement, Heimat, Kultur, Landwirt, Natur, Tiere, Wald | Hinterlasse einen Kommentar

10 Jahre Smartphone – online

Am 9.11.2007 brachte Apple mit dem iPhone das erste Smartphone in den Verkauf. Die damals 12- bis 15-jährigen Teenager sind heute 22-25 Jahre alt. Was hat das “Immer-online-Sein” mit den Digital Natives gemacht? Gar nichts? Wo sie zu jeder Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Internet, Jugend, Kultur, Medien, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ethik selbstloser Zudringlichkeit

„Zwischen Weltkrieg II und Weltkrieg III drängten sich die Deutschen an die Spitze der Humanität und Allgüte. Und sie nahmen das, was sie unter Humanität und Güte verstanden, äußerst ernst. Sie hatten doch seit Jahrhunderten danach gelechzt, beliebt zu sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Engagement, EU, Integration, Kultur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zensur Spiegel-Bestsellerliste

Das Buch “Finis Germania” von Rolf-Peter Sieferle wurde von Platz 6 der Onlineversion der Spiegel-Bestsellerliste entfernt. Das Buch erschien dort durch eine Empfehlung des Spiegel-Redakteurs Johannes Saltzwedel, der sich erdreistete, eine eigene Meinung zu haben. Ob “Finis Germania” oder “Finis Italia” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchhandel, Integration, Literatur, Medien, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schulen – Unruhe statt Bildung

An Schulen wird reformiert ohne Ende: Immer neue Schularten, Lehrpläne, Organisationsformen – die Unruhe wächst bei Schülern, Lehrern und Eltern. Parallel dazu nimmt das Niveau an Schulen stetig ab. Universitäten wie Handwerk und Industrie beklagen einen Rückgang an Wissen und Kompetenzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Duale Bildung, Handwerk, Industrie, Jugend, Kinder, Literatur, Schulen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heidegger – Philosoph Antisemit

“Martin Heidegger gegenüber versuchen die einen, sein Nazitum und seinen Antisemitismus herunterzuspielen, um ihn als Philosophen zu verteidigen. Andere, und das ist mittlerweile der Großteil, sehen in ihm nur den Nazi und Antisemiten und wollen sich deshalb mit seiner Philosophie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Hochschwarzwald, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsgeschenk – Sinn Tibi

Lesen bildet, ob es raschelt (Print) oder clickt (E-Book). Deshalb der Tip, gleich zwei gerade neu erschienene Bücher zu Weihnachten zu schenken. Das eine für den eher schnöde-finanziellen Wohlstand: “Hans-Werner Sinn – Der schwarze Juni”. Das andere fürs mehr religiös-geistige Wohlbefinden: “Bassam Tibi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, EineWelt, EU, Integration, Musik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiburger Stadtbild – Buch neu

Ein Gang durch die Schnewlin- und Heinrich-von-Stephan-Strasse zeigt, wie seelenlos Neubebauung in Freiburg sein kann. Dass dies früher nicht so war und heute geändert werden muß, zeigen die vier Echt-Freiburger Peter Kalchthaler, Carola Schark, Joachim Scheck und Hans Sigmund in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buch, Engagement, Freiburg, Geschichte, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freie saekulare Demokratie

“Eine freie, säkulare, demokratische Gesellschaft ist etwas, das wir lernen müssen” – so Carolin Emcke bei ihrer Entgegennahme des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2016. Das Statement stimmt, wenn man “lernen” durch “erhalten” ersetzt. Denn in den über 70 Jahren seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Buergerbeteiligung, Kultur, Medien, Religion, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Online bestellen – offline holen

Die ganze Welt beneidet uns Deutsche (Ex-Land der Dichter und Denker) über unser dichtes Netz von Buchläden, in denen Buchhändler nahe, fachkundig und kostenlos beraten. Damit Amazon dies nicht zerstört, gilt “Online bestellen und offline abholen“: www.genialokal.de als genossenschaftlicher Onlineshop von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Buchhandel, Engagement, Internet, Literatur, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar