Archiv der Kategorie: Energiepolitik

Energiepolitik – Erneuerbare Energien

Umwelt-Jahresrueckblick 2015

Umweltpolitischer Jahresrückblick – Mensch, Natur und Umwelt am Oberrhein: Im Jahr 2015 wurden die Welt, Europa und Deutschland von einer Vielzahl schwerer Krisen aufgerüttelt und jede einzelne hat das Potential, die Welt und unsere Demokratie zu erschüttern. Viele dieser bedrohlichen Krisen haben ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buergerbeteiligung, Energiepolitik, EU, Integration, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

AKW Beznau/Schweiz unsicher

Die Befürchtungen des BUND haben sich bestätigt, es gibt massive Sicherheitsprobleme im Schweizer AKW Beznau am Hochrhein: “Um das dienstälteste Atomkraftwerk der Welt steht es offenbar schlechter als bislang kommuniziert. In den Stahlwänden des Reaktordruckbehälters von Beznau 1 klaffen gegen 1000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Energiepolitik, Regio | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fessenheim abschalten 2018

Wir in Freiburg leben in direkter Nachbarschaft des französischen AKW Fessenheim, was die akute Gefahr eines Super-GAUs birgt und – laut Frankreichs Umweltministerin Royal Anfang September- erst 2018 abgeschaltet werden soll. Der Grund für die Gefahr ist, dass die Radioaktivität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Energiepolitik, Regio | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochhaeuser Wohnungsbau FR

Freiburg braucht rasch Wohnungen. Da kaum neuen Flächen verfügbar sind, bleibt nur die Bebauung zwischendrin neu (Nachverdichtung) bzw. anders (z.B. Wohnen statt Parken) und in die Höhe (Hochhäuser). Laut Umweltschutzverein ECOtrinova läßt sich allein im Behördenviertel von Herdern Wohnraum für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Genossenschaften, Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachhaltigkeitstage am Uniplatz

Anlässlich der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg gibt es am Freitag, 11.7.2014, ab 18 Uhr in der Uni, KG I bzw. am Uniplatz einen Infomarkt von Vereinen und Initiativen der Bürgerschaft zum Thema „Freiburg macht Wandel. Wo und wie kann jede/r mitmachen?“ sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Bildung, Bürgerinitiativen, Energiepolitik, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gegen Fracking in Deutschland

Während viele zur Fußball-WM nach Brasilien schauen, will Wirtschaftsminister Gabriel Fracking per Gesetz erlauben. Schon am 25.6.2014 soll das Bundeskabinett über die Hochrisiko-Technologie entscheiden, die unser Trinkwasser gefährdet. Deshalb sofort den Appell von Campact an die Regierung gegen Gabriels Gesetz und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Energiepolitik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energieeffizienz findet nicht statt

Energieverschwendung weiterhin, Energieeffizienz findet nicht statt. Dabei ließen sich unsere Häuser mit halb so viel Treibstoff erwärmen, Autos mit 5 l/100 km fahren, Millionen von Heizungspumpen in Kellern und Elektromotoren in Fabriken mit einem Bruchteil des Stroms betreiben sowie LEDs zur Einsparrevolution bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Engagement, EU, Strom | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energiewende-Buch – VDW Bund

Drei Jahre nach der nuklearen Katastrophe von Fukushima haben Ulrich Bartosch, Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW), Peter Hennicke, früherer Präsident des Wuppertal Instituts, und Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), ihr gemeinsam herausgegebenes Buch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Buchhandel, Bürgerinitiativen, Energiepolitik, Nachhaltigkeit, Solar, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Samstags-Forum ausgezeichnet

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat das Samstags-Forum Regio Freiburg des gemeinnützigen Freiburger Vereins ECOtrinova e.V. als offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Energie, Energiepolitik, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buergerinitiativen der Konzerne

Konzern- bzw. industriegelenkte Bürgerinitiativen und Umweltorganisationen nehmen nach amerikanischem Vorbild zwecks Greenwash zu, gerade bei großen Themen wie Atomkraft, Gentechnik, Saatgut, Nahrungsmittelspekulation: Namen zum Verwechseln (Bsp: Genepeace), Seitenwechsler liefern Knowhow und viel Geld. Axel Mayer vom BUND gibt hierzu einen Überblick – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Energiepolitik, Gesund, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Atomkraft bleibt in Frankreich

Die Französische Regierung wird, nachdem das älteste Atomkraftwerk des Landes in Fessenheim geschlossen worden sein wird, keine weiteren AKWs mehr abschalten, meinte Industrieminister Arnaud Montebourg in einem Interview in Paris. “Meine Antwort ist nein, meine Antwort ist klar”.  Die Atomkraft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AKW, Energiepolitik, EU | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Markt der Nachhaltigkeit FR

Am Samstag 15.6.2013 startet um 11 Uhr auf dem Freiburger Rathausplatz die Woche der Nachhaltigkeit des Landes Baden-Württemberg mit einem Markt der Nachhaltigkeit. Dabei erwartet die Besucherinnen und Besucher ein vielseitiges Programm, bei dem städtische Ämter und Einrichtungen das Thema Nachhaltigkeit erlebbar machen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Engagement | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

factory – nachhaltig wirtschaften

Das neue “factory – Online-Magazin für nachhaltiges Wirtschaften” ist da. Über Utopien, Trends, Visionen oder wie man sich der Zukunft stellt. “Der zuverlässigste Weg, in die Zukunft zu sehen, ist das Verstehen der Gegenwart”, sagt John Naisbitt. “Die Antworten zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pumpspeicherwerk Hotzenwald

Über 60 Mio Euro hat die Schluchseewerk AG in die Bauplanung des größten deutschen Pumpspeicherkraftwerks bei Atdorf ausgegeben, aber die Investitíon rechnet sich immer weniger. Ein Grund:  Der teure Strom zur Mittagszeit wird zunehmend preiswert durch Photovoltaik abgedeckt. Die Gegner im Hotzenwald jubeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Regio, Wasserkraft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Regionalentwicklungsgenossenschaft

Nach dem Vorbild regionaler Kooperationen wie unter der Agrokraft in Bayern oder der REGE in Rheinland-Pfalz wollen baden-württembergische Energiegenossenschaften gemeinsam eine Regionalentwicklungsgenossenschaft vorbereiten und gründen mit diesen Aufgaben: Akquise und Verhandlungen mit Projektpartnern, Unterstützung bei der Flächenakquise, Vorfinanzierung der Projektentwicklung aus eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Engagement, Genossenschaften, Landwirt, Regio | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weizsaecker Energieeffizienz

Strom vergeuden muss dem Geldbeutel weh tun. Ernst Ulrich von Weizsäcker fordert zur Energiewende die „Energieeffizienz-Revolution“. Auch wenn es sich unverschämt anhört, wagt Professor Ernst Ulrich von Weizsäcker diese klare Aussage in Sachen Energiewende: „Einer der besten Lehrmeister ist der Preis. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EineWelt, Energiepolitik, Engagement, Klima, Strom | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Klimaschutz konkret: Projekt der Innovation Academy

Das Langzeitprojekt “Klimaschutz konkret” wurde von der Innovation Academy e. V. aus Freiburg initiiert. Am Projekt sind die drei Freiburger Gymnasien mit jeweils einer 9. Klasse beteiligt: Kepler, St. Ursula und Wentzinger.  “Klimaschutz konkret” wendet sich an die Schülerinnen und Schüler, bezieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Klima, Schulen, Verbraucher | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gruene Ideen Plattform online

Der von der Freiburger Wirtschaftsförderungsgesellschaft FWTM gelenkte Cluster “Green City Freiburg” – 2009 mit 255 000 Euro an FWTM-Mitteln sowie 345 000 Euro Steuergeld von EU und Land BW gegründet, bietet nun auch eine Onlineplattform für “Green Ideas” an. Jeder kann Ideen zu Nachhaltigkeit oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Internet, Nachhaltigkeit, Tourismus, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umwelt 1912 – 1972 – 2012

1912 – 1952 – 1962 – 1972 – 1992 – 2002 – 2012: Stationen für Umwelt und Entwicklung und eine bahnbrechende Perspektive – Notwendige Rückblicke und Ausblicke zum Jahresende. Umweltprobleme, Energiemangel und Klimawandel im Griff? Das scheidende Jahr 2012 griff einen Rhythmus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Umwelt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wiehre = Altbau-Oeko-Vauban?

“Öko-Vauban im Altbauviertel? Bürger aktiv für Stadtteil-Leitlinien STELL Wiehre zu Verkehr und Energie und Umwelt”  heißt das Thema beim Samstags-Forum Regio Freiburg am 1.12.2012 von 10.30 bis 12.45 Uhr in der Universität Freiburg, Hörsaal 1015 des Kollegiengebäudes 1. Hannes Bark und weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Energiepolitik, Sparsamkeit, Umwelt, Vereine, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Energiewende-Ausstellung

„Energiewende von unten“, viele kleine Projekte, dezentrale Tüftler, pfiffige Ideen, energiebewusst vorort und in der Regio, kreativ am konkreten Problem – dahin gehen die Intentionen von Dr. Georg Löser, Gründer des Umweltschutzverbands ECOtrinova e.V. Löser hat die ECO-Stiftung initiiert, das Samstags-Forum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Engagement, Sparsamkeit | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lars Feld kritisiert EEG

Feld stellte nicht das Ziel der Energiewende in Frage, rügte aber die Mittel, um es zu erreichen. “Es wird nicht die effizienteste Technologie am stärksten gefördert, sondern die ineffizienteste, um sie am Leben zu erhalten.” Dies verteuere die Energiewende unnötig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Solar | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dena: Solarfoerderung beenden

Stephan Kohler wechselte in 2000 vom Ökoinstitut Freiburg nach Berlin, um die Leitung der halbstaatlichen Dena (Deutsche Energie-Agentur) zu übernehmen. Eindringlich fordert er eine Neuausrichtung des EEG. 1. Nach der Atomeuphorie haben wir heute eine Solar- und Windeuphorie: Da der Stromberarf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Solar | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Energiewende und regionale Wertschoepfung

Einladung zur Podiumsdiskussion “Energiewende und regionale Wertschöpfung – eine Chance für Klimaschutz und Wirtschaft in der Region?” Donnerstag 15.11. um 18:30 Uhr, Energiedienst AG Rheinfelden, Schönenbergerstr 10 . Hauptredner ist Gerhard Stryi-Hipp, Leiter Energiepolitik vom Fraunhofer Institut für solare Energiesysteme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Energiepolitik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit

Die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit trägt dazu bei, dass – ganz im Sinne der UN-Dekade “Bildung für Nachhaltige Entwicklung” – möglichst viele Studierende die Gelegenheit haben, Wissen und Kompetenzen für die Gestaltung einer nachhaltigeren Entwicklung zu erwerben. Den Studierenden aller Fachrichtungen werden Lehrveranstaltungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

KfW-Sanierungskredit an WEG

Es gibt einige Hürden, die Wohnungseigentümergemeinschaften bei der Finanzierung energetischer Sanierungen überwinden müssen. Seit Jahresbeginn hat das Land Baden-Württemberg durch die Übernahme von Bürgschaften bei KfW-Krediten ein zentrales Problem gelöst. Noch ist die Botschaft allerdings bei den Hausverwaltungen und Wohnungseigentümern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Immobilien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachhaltigkeitspreis fuer Freiburg

Freiburg steht im Finale um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis, der in diesem Jahr erstmals auch an Städte und Gemeinden verliehen wird. Wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte, hat die Jury die Bewerbung aus Freiburg zusammen mit jenen aus Augsburg und Leipzig nominiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Engagement, Freiburg, Nachhaltigkeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachhaltigkeitspreis fuer Freiburg

Freiburg steht im Finale um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis, der in diesem Jahr erstmals auch an Städte und Gemeinden verliehen wird. Wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte, hat die Jury die Bewerbung aus Freiburg zusammen mit jenen aus Augsburg und Leipzig nominiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Nachhaltigkeit, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

BLHV-Kreischef Friedbert Schill zum steigenden Getreidepreis

BZ: Herr Schill, Sie verarbeiten selbst Mehl zu Brot. Ist damit zu rechnen, dass die Brotpreise steigen? Friedbert Schill, BLHV: Was wir für unser Produkt verlangen, ist das Ergebnis einer Kalkulation, die viele Kostenaspekte erfasst und mir und meiner Familie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Gesund, Landwirt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar