Archiv der Kategorie: Wohnen

Wohnformen, Wohnprojekte im Quartier

Wohnungsnot in FR treibt Preise

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis – ganz einfach. Die Preise für ETWs in Freiburg haben sich von 2011 bis 2016 verdoppelt, die Mietpreise stiegen um ca 30%. Freiburg als Schwarmstadt zieht Studenten, Coole, Hippe,  Ruheständler und Wohlfühl-ler an. Dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Buergerbeteiligung, Freiburg, Handwerk, Immobilien, Nachhaltigkeit, Oeffentlicher Raum, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dachgeschossausbau in FR

Jeder will nach Freiburg, Wohnungsknappheit und Mieten steigen. Das ist die eine Seite, die andere: Jeder, der  jetzt  Wohnraum schaffen will, ist zunächst der Böse: Die Kommune, wenn sie ein neues Quartier (Güterbahnhof-Nord) oder gar einen neuen Stadtteil (Dietenbach) schaffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Freiburg, Handwerk, Immobilien, Soziales, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Graffiti-Haus Wiehre – Kunst?

Das denkmalgeschütze Eckhaus Kirch-/Konradstrasse in der Wiehre wurde vom Graffiti-Künstler Tom Brane bemalt. Nach dem Malstop aufgrund einer anonymen Anzeige: Tagtäglich diskutieren Bürger vor dem Haus. Presse und TV berichten. Kunst hat, was Kunst ausmacht: Diskussion, kreativer Impuls, Protest, Auseinandersetzung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Kultur, Kunst, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungsnot FR Studierende

Wie immer zu Beginn des Wintersemesters, in diesem Jahr besonders schlimm: Die Wohnungsnot für Studierende in Freiburg. Da hilft auch Ironie kaum weiter: “Im Osten gibt es Gemeinden, da stehen seit Jahren tolle Häuser leer, keiner will sie. Man könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Hochschulen, Immobilien, Jugend, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweiklassengesellschaft Obdach

Haben wir eine Zweiklassengesellschaft? Obdachlose Einheimische und Flüchtlinge. Zwischen Einheimischen und Zuwanderern machten die Verwaltungsmitarbeiter (der Stadt Friedrichshafen) keinen Unterschied. Wie ein Deutscher ohne Wohnsitz sollte auch der junge Gambier in das Obdachlosenheim im Wachirweg einziehen. Sabine Wuermeling begleitete ihn und war dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe, Jugend, Regio, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnmodule von Rolf Disch

Freiburgs Solar-Architekt Rolf Disch (Vauban) will Wohnraum für Migranten schaffen, nicht mit Wohncontainern (wie am Kappler Knoten) oder in Holzständer-Bauweise (wie Littenweiler Höllentalstrasse), sondern als Wohnmodule: 30 qm Wohnfläche, 3,30 m Raumhöhe (Galerie oben), Küchenzeile und Dusche/WC (Privacy), Vollholz massiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Integration, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Soziale Frage – Wohnung Arbeit

“La question sociale” brachte Heinrich Heine 1840 im Rahmen der industriellen Revolution von Frankreich nach Deutschland – 175 Jahre später stellt sich die “soziale Frage” bei der von Merkel verordneten ‘Massenzuwanderung über offene Grenzen ohne Obergrenze‘ neu. Anders als Logistik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Integration, Soziales, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwangseinquartierungen

Kurz vor seinem Ableben hatte Günter Grass eine geniale Idee: Wie nach 1945 sollten die Flüchtlinge durch Zwangseinquartierungen untergebracht werden. Mit einem Schlag wären alle Unterbringungsprobleme gelöst. Zunächst sollte man diese Einquartierungen allerdings nur bei rotgrünen Gutmenschen vornehmen, denn dort fänden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Integration, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mieter wie Vermieter bestrafen

Eine Zwangsregulierung des Freiburger Wohnungsmarktes nutzt nur den Mietern, die eine Wohnung haben, aber er hilft nicht denjenigen, die eine Wohnung suchen. Er bestraft nur die Vermieter, die aus sozialer Verantwortung heraus in der Vergangenheit nicht die Höchstmiete verlangt haben. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochhaeuser Wohnungsbau FR

Freiburg braucht rasch Wohnungen. Da kaum neuen Flächen verfügbar sind, bleibt nur die Bebauung zwischendrin neu (Nachverdichtung) bzw. anders (z.B. Wohnen statt Parken) und in die Höhe (Hochhäuser). Laut Umweltschutzverein ECOtrinova läßt sich allein im Behördenviertel von Herdern Wohnraum für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Genossenschaften, Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Perspektivplan-Freiburg Neubau

Ein seit Juni 2014 für 250.000 Euro entstehender Perspektivplan soll aufzeigen, wo in Freiburg gebaut werden kann und wo nicht, wo eine Nachverdichtung sozialverträglich möglich ist. Leitidee: Nachverdichtung nur dort, wo neue Freiräume eröffnet werden können – und als Freiräume lassen sich auch Parks, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kreuzberg – Gruene scheitern

Berlin-Kreuzberg erstickt an Problemen: Hausbesetzung durch Asylanten, Drogen Görlitzer Platz, Touristenschwemme, Wandel zum In-Quartier, Wohnraummangel. Dazu Monika Herrmann, seit Sommer 2013 linke grüne Bürgermeisterin von Kreuzberg: “Was niemand gut aushält, ist die Tatsache, daß es auf manche der drängenden Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oeffentlicher Raum, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Muenchen aermer als Duisburg

Wo leben am meisten Arme? Wenn man wie üblich nach dem verfügbaren Einkommen fragt: In den neuen Bundesländern (Rentengefälle) und im Norden ist Armut mehr verbreitet. Wenn man jedoch wie das IW nach der Kaufkraft der Rente fragt: Gerade in “reichen” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Perspektivplan FR Wohnraum

Die Stadt Freiburg erarbeitet derzeit einen Perspektivplan. Dieses planerische Instrument soll helfen, angesichts der  großen Nachfrage nach Wohnraum und Wohnungsbauflächen, Wege für die räumliche Entwicklung der Stadt zu definieren. Der Perspektivplan betrachtet in gesamtstädtischer Sicht die Siedlung- und Freiraumentwicklung: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gutmenschen – Wohnungslose

Der Schlafplatz eines Wohnungslosen unter der Leo-Wohleb-Brücke an der Dreisam in der Oberau soll geräumt werden – dies kündigte das Amt für öffentliche Ordnung an mit Verweis auf den zunehmenden Müll und Unrat. Nun stellt sich heraus, dass vermeintliche Gutmenschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisam, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fluechtlingswohnungen gesucht

Wer hat eine Wohnung, die er der Stadt für Flüchtlinge vermieten möchte? 2014 muß die Stadt Freiburg über 1300 UMF bzw. Flüchtlinge aufnehmen, 50% mehr als 2013. Nach dem Aufruf vom 9.5.2014 haben sich nur ein Dutzend Privatpersonen und Wohnbaufirmen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ursulinenhof Oberried Buerger

Ursulinengelände: Bald geht’s los!  In Oberried, wenige Meter nach dem Ortseingang, betrieb die Arbeiterwohlfahrt jahrzehntelang ein Wohnheim für Behinderte. Nach deren Umzug in neue Gebäude im Freiburger Rieselfeld standen die Gebäude leer. Für die Gemeinde eine nicht wiederkehrende Chance, die es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Genossenschaften, Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnraum – Zweckentfremdung

Seit dem 1.2. 2014 gilt in Freiburg die Zweckentfremdungssatzung des Kommunalen Handlungsprogramms Wohnen, um bestehende Wohnungen schützen. Zweckentfremdung ist, wenn Wohnraum länger als sechs Monate leer steht, überwiegend für gewerblich-berufliche Zwecke genutzt wird, verfällt, in Ferienwohnungen umgewandelt oder beseitigt wird (Abbruch). Die Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wagenburg am Wiehrebahnhof

Jetzt kommt Sand ins Getriebe, wenn die gleichnamige Wagenburg genau in diesem Umfeld einen neuen Standort sucht. Seit Juli 2013 stehen sie auf dem PH-Parkplatz in Littenweiler, geduldet vom PH-Rektor Ulrich Druwe. Diesen müssen sie bis Ende März 2014 verlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bauland – Regulierungsflut

Den diesjährigen Neujahrsempfang nutzte Kirchzartens Bürgermeister Andreas Hall nicht nur dazu, um auf ein spannendes Jahr 2013 zurück zu blicken. Beim höchst aktuellen Thema, genügend Baulandflächen für den Wohnungsbau und die Ansiedlung von Gewerbebetrieben zur Verfügung zu stellen, sagte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klie – Wen kuemmern die Alten?

Thomas Klie, Prof an der EH Freiburg, beschreibt in seinem Buch “Wen kümmern die Alten? Auf dem Weg in eine sorgende Gesellschaft”, dass zwar viel Geld in die Pflege gepumpt wird, aber wenig bei den Bedürftigen ankommt. Angehörige als “größte Pflegestelle der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Pflege, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Obdachlos Leo-Wohleb-Brücke

Seit Herbst hat unter der Leo-Wohleb-Brücke ein junger Mann sein Schlafplatz. Ein paar Decken ringsum gegen den Zug bzw. als Sichtblende ringsum und eine spärliche Möblierung – man merkt, dass der Obdachlose nach Geborgenheit und Zuhause sucht. Alles ist ordentlich aufgeräumt. Die langen Monologe, die er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schlafsackspende Pflasterstub

Heute haben Vertreter des gemeinnützigen Vereins „Pro Caritate“ den Besuchern der Pflasterstub 72 Schlafsäcke und 50 Isomatten übergeben. Die in der Herrenstrasse 6 ansässige Pflasterstub als Fachberatungsstelle und medizinisch-pflegerische Ambulanz für wohnungslose Frauen und Männer ist immer sehr dankbar für wärmende Spenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oberwiehre-Waldsee Stadtteil

Gespräch mit Karl-Ernst Friederich, dem Vorsitzenden des Bürgervereins Oberwiehre/Waldsee, und Helmut Thoma, seinem Stellvertreter, der auch für die Grünen im Freiburger Gemeinderat sitzt, zu: Bürgerverein, Kartaus-Bebauung, Wohnraum-Mangel, Maria-Hilf, Ganter-Areal, SC-Stadion, Dreisam-Renaturierung, Dreisamradweg, Stadttunnel, ZO, Freiburger Osten.

Veröffentlicht unter Bebauung, Buergerbeteiligung, Freiburg, Soziales, Vereine, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinschaftliches Wohnen

Generationenübergreifendes Wohnen wagen? Gemeinschaftliches Wohnen, nachbarschaftliche Kontakte, gegenseitige Hilfe können Antworten auf die Probleme unserer Zeit sein: zunehmende Vereinzelung, nachlassende familiäre Bindungen, wachsende berufsbedingte Mobilität. Doch wer engagiert sich für gemeinschaftliche Wohnprojekte in und um Freiburg?

Veröffentlicht unter Bürgerinitiativen, Hilfe, Senioren, Single, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialoekologischer Stadtumbau

Nötig ist sozialökologischer Stadtumbau statt „Bauen auf Teufel komm raus”. Zu den ernerneuten Beratungen des Gemeinderates zum Handlungsprogramm Wohnen samt Stadterweiterungen haben sich der Umweltschutzverein ECOtrinova, der Freiburger BUND und der Regionalverband des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) gemeinsam mit  Vorschlägen und einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

FSB-Hochhaus Badenweilerstr

Nach vier Jahren Modernisierungszeit hat die Freiburger Stadtbau in der Badenweilerstraße in drei Gebäuden insgesamt 224 Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen auf Neubaustandard energetisch saniert und barrierefrei modernisiert. Die Arbeiten an den achtgeschossigen Gebäuden aus den 1960er Jahren erfolgten im bewohnten Zustand. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Immobilien, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Senioren-WG contra Heimgesetz

Das neue Heimgesetz für Senioren-WGs mit der Bezeichnung “Wohn-, Teilhabe- und Pflegegesetz (WTPG)” wurde im Juni 2013 vorgelegt und soll im Frühjahr 2014 im Stuttgarter Landtag verabschiedet werden. Ziel ist es älteren pflegebedürftigen Menschen abseits der Alters- und Pflegeheime vielfältige Wohnformen anzubieten, diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rauchwarnmelder-Pflicht

Rauchmelder müssen in Neubauten ab sofort  und in bestehenden Gebäuden ab Anfang 2015 installiert werden, und zwar in Schlafzimmern sowie in den Fluren, die von den Schlafzimmern zur Wohnungstür führen, angebracht werden. Nur geprüfte Rauch(warn)melder verwenden – zu erkennen an den Symbolen VdS oder KRIWAN. 

Veröffentlicht unter Energie, Verbraucher, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

PH: KuCa-Camp und Wagenburg

Zwischen 8.7. und 12.7.2013 findet ein KuCa-Action-Week-Camp auf der Wiese zwischen Aula der PH und Parkplatz statt. Mittwoch um 17 Uhr im Zelt Interessiertengespräch zum KuCa u.a. mit Bürgerverein, danach VoKü. Donnerstag “Apokalypse-now”-Fest des KuCa mit Techno-Musik auf der Wiese. Auf dem angrenzenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Hochschulen, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Demografischer Wandel Stegen

1990 lebten in Stegen knapp 4000 Einwohnern. Davon waren 988 unter 18 Jahre alt und 404 über 65. Zwanzig Jahre später standen bei 4349 Einwohnern 859 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren 922 Senioren über 65 Jahren gegenüber. Der demografische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Engagement, Senioren, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unter 49 Prozent leben in Familie

  Als Familie gilt, wenn Mütter und/oder Väter (auch Stief-, Pflege- oder Adoptiveltern) mit Kindern, auch erwachsenen, in einem Haushalt leben. Zum Internationalen Familientag hat das Statistische Bundesamt den Mikrozensus für 2011 ausgewertet. Lebten 1996 noch 57 % der Deutschen in Familien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Kinder, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alte Eichstetten und Kirchzarten

Alt werden im Heimatort. „Grüne Dreisamtal“ setzten sich mit demografischem Wandel auseinander. Eichstetten am Kaiserstuhl gilt als Vorzeigeort im Landkreis, wenn es um Fragen, wie das Zusammenleben mit der älter werdenden Generationen in einer Zeit des demografischen und gesellschaftlichen Wandels organisiert werden kann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Senioren, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Backnang – acht Tote bei Brand

Bei dem furchtbaren Feuer in einem alten Wohnhaus in Backnang waren am Sonntagmorgen eine türkische Mutter und sieben ihrer zehn Kinder ums Leben gekommen. Als Brandursache werden technische Mängel (Stromleitungen, überhitzter Ofen) angenommen. Der ebenfalls türkische Vater war zur Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Wohnen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialwohnungen Crowding-out

Vier Millionen Wohnungen fehlen in Deutschland, viele auch in Freiburg. Aber was tun? Die einen sehen den Staat in der Pflicht und fordern von den Kommunen, selbst den sozialen Wohnungsbau (wieder) anzukurbeln. Die anderen warnen vor Verdrängung bzw. Crowding-out: “Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gentrifizierung von Wohngebieten

Gentrifizierung ist von “gentry” (was sinngemäß “niederer Adel” bedeutet) abgeleitet und nicht automatisch negativ besetzt. Heute wird Gentrifizierung mit exzessiven Mieterhöhungen und Nachteilen für wenig zahlungskräftige Mieter verbunden: Ursprünglich erschwingliche Wohngebiete der Stadt (Stühlinger, Sedanquartier) werden als neu und hip entdeckt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Demenzdorf – freie Bewegung?

Demenzdorf als nach aussen geschlossene Gebäudegruppe mit für einen Ort üblichen Läden, in dem das Pflegepersonal inkognito etwa als Verkäufer auftritt. Die Kranken können sich in ihrem „Viertel“ frei bewegen und sogar mit einer eigenen Währung einkaufen. Im niederländischen Pilotprojekt: Geringe Kosten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflege, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Adlergarten Wohngruppe – Recht

Die Eichstetter Wohngruppe für Demente und andere kleine Betreuungseinrichtungen fürchten starre Gesetzes-vorgaben. Vor fünf Jahren wurde die Eröffnung der Pflegewohngruppe “Adlergarten” in Eichstetten als mutiges Beispiel von Bürgerengagement und modellhafte Lösung für eine dezentrale Versorgung dementer und betreuungs-bedürftiger alter Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demenz, Pflege, Wohnen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zeit fuer Kinder – Asylanten

Bereits seit sechs Jahren gibt es die Initiative „Zeit für Kin­der“. Ehrenamtliche Paten verbringen alle zwei Wochen einen Nachmittag Zeit mit den Kindern aus dem Asyl­be­wer­berheim in der Hammerschmidtstraße. Es geht mehr um Freizeitgestaltung, um ein persönliches Miteinander und um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehrenamt, Wohnen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Toleranz mit Obdachlosen

Obdachlose am KG II der Uni: Über das alltägliche Leben und Zusammenleben mit Obdachlosen liest man kaum weiterführende Vorschläge. Umso erfreulicher ist es, dass Carolin Buchheim im Gespräch mit dem juristischen Dekan dafür Wegweisendes gesagt hat: “Müssen die Studierenden vielleicht noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oeffentlicher Raum, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar