Archiv der Kategorie: Immobilien

Immobilien: Eigentum und Vermietung

Bauwerk Schwarzwaldhof

Kennzeichen des Hochschwarzwaldes mit seinen Bergen und Wäldern sind die Bauernhöfe mit ihren riesigen Dächern, unter denen Wohnung, Stall und Scheune Schutz finden. Diese Eindachhöfe als Kulturgut zu erhalten hat sich “Bauwerk Schwarzwald” als gemeinnütziger Verein zum Ziel gesetzt. Geplant … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Engagement, Genossenschaften, Handwerk, Hochschwarzwald, Immobilien, Kultur, Landwirt, Nachhaltigkeit, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Enteignungen in D: Lieber Kevin

Enteignung: Lieber Kevin Offener Brief von Matthias Matussek an Juso-Chef Kevon Kühnert (SPD) Ich habe dein Interview über den Sozialismus als Alternative zum Kapitalismus gelesen und viel nachgedacht, denn als Rentner habe ich ja Zeit, mir „über meine wahren Bedürfnisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, Immobilien, Soziales, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungsbau statt Enteignung

Die Wohnungsknappheit in Ballungsgebieten der Gier von Miethaien anzulasten und per Enteignung lösen zu wollen, hilft nicht. Wohl aber bauen statt enteignen – z.B. in Berlin: Die 30 Mrd Euro Enteignungszahlungen in den Neubau von 300.000 Sozialwohnungen investieren. Die 50 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Bürgerinitiativen, Handwerk, Immobilien, Integration, Soziales, Verbraucher, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Migranten Wohnungen Ebnet

Einfachwohnungen für Migranten am “Alten Sportplatz” in Freiburg-Ebnet: Geflüchtete Familien mit dauerhaftem Bleiberecht in Ebnet aufnehmen? Von meiner Seite gibt es dazu ein klares: Ja, sehr gerne! Doch Wohnraum am äußersten Rand des Ortes, kilometerweit weg von allen Infrastruktureinrichtungen – schafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Freiburg, Integration, Oeffentlicher Raum, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bargeld abschaffen?

Um die Wirtschaft anzukurbeln bei drohender Rezession, möchte EZB-Chef Draghi den Zinssatz weiter senken. Da dieser bei 0% liegt, droht ein negativer Zinssatz mit der Folge, dass die Sparer ihre Guthaben abheben und Bargeld horten. “Bargeld abschaffen” ist zu lesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Business, EU, Immobilien, Industrie, Markt, Verbraucher | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Somewheres gegen Anywheres

Angesichts der fortschreitenden Spaltung der Gesellschaft hat Bundespräsident Steinmeier zum “Miteinander reden” aufgerufen, denn “Sprachlosigkeit heißt Stillstand”. Gespalten ist weniger in rechts-links, reich-arm, Stadt-Land, West-Ost, alt-jung, oben-unten, gebildet-ungebildet, sondern in Somewheres-Anywheres, so der britische Publizist David Goodhart: .

Veröffentlicht unter Handwerk, Landwirt, Markt, Medien, Regio, Verkehr, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einfachwohnungen Migranten

Integration in zentralen Gemeinschaftsunterkünften funktioniert nicht, wohl aber in dezentralen Einfachwohnungen. Dabei kann man als Bürger nicht einerseits immer neue Migration gut heißen (500 Personen pro Tag zuzüglich Familiennachzug im 6-stelliger Höhe jährlich), andererseits aber gegen den Wohnungsbau für Migranten plädieren. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Buergerbeteiligung, Freiburg, Immobilien, Integration, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungsnot in Freiburg

Anfang 2019 stehen 3000 Wohnungssuchende auf der Warteliste der Freiburger Stadtbau und 1800 auf der Notfallliste der Stadt. Freiburg hat seit 1970 einen jährlichen Bedarf von 1000 Wohnungen, das sind 4 Prozent. Es muß gebaut werden. Aber es gibt kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Engagement, Freiburg, Garten, Genossenschaften, Immobilien, Oeffentlicher Raum, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommunale Wohnung – Caritas

Den Wohnungsmarkt nicht aus sozialer Verantwortung entlassen. Franz-Josef Winterhalter diskutiert bei Feier zum bundesweiten Caritas-Sonntag mit Oberried/Freiburg. In Deutschland fehlen eine Million Wohnungen. Davon sind nicht nur Randgruppen betroffen – das Problem ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wohnungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Caritas, Dreisamtal, Genossenschaften, Immobilien, Nachhaltigkeit, Selbsthilfe, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tag des offenen Denkmals 2018

Mehr als 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen am „Tag des offenen Denkmals“ am 9. September 2018 ihre Türen. Das teilte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit. „Dass die Feier zu 25 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Bildung, Dreisamtal, Engagement, Kultur, Kunst, Oeffentlicher Raum, Stiftungen, Vereine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

5000 Wohnungen FR-Innenstadt

Freiburg braucht Wohnungen. Dringend. Dieter Salomon wurde darüber abgewählt. ECOtrinova weist nach, dass durch Dachausbau/Aufstockung und Parkplatzumwidmung  relativ kuzfristig über 5000 Wohnungen entstehen können. Also ohne Außenentwicklung auf der grünen Wiese bzw. ohne Zubetonieren von Kleingärten innerorts. Eben durch pfiffige Nachverdichtung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Business, Engagement, Freiburg, Handwerk, Immobilien, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hussein UMA – 4200 Euro Miete

8400 Euro bezahlt der Staat monatlich für die Unterbringung zweier UMF (bzw. UMA) in einer Wohnung auf dem Gelände einer Villa in Freiburg-Ebnet: 4200 Euro/Monat erhält die Wiese GmbH als privater Jugendhilfeträger und 4200 Euro/Monat die afghanischen Eheleute Dr. Abdullah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Freiburg, Global, Immobilien, Integration, Jugend, Soziales, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strassenschule FR 20 Jahre

20 Jahre Freiburger Strassenschule: “20 Jahre stabile, verläßliche Hilfe für junge wohnungslose Menschen. … Helfen Sie mit zu sagen: Es ist auszuhalten, wenn sich wohnungslose Menschen in unserem Blickfeld in der Stadt Freiburg aufhalten. Nicht der Anblick ist es, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Freiburg, Hilfe, Jugend, Oeffentlicher Raum, Schulen, Selbsthilfe, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Synagogenbrunnen – planschen

Gut, wenn Kinder im Wasserbecken mit dem Grundriss der 1870 erbauten und 1937 zerstörten Synagoge planschen mitsamt ihren Bächle-Boten. Denn Planschen hat Zukunft. Auch gut, wenn Erwachsene am Beckenrand über Denkmale bzw. Erinnerungskultur diskutieren und dabei (später mal?) mehrsprachige Infoblätter vorfinden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Bebauung, Freiburg, Geschichte, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion, Wasser | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Graffiti-Schmiererei im Gruen

Vom Verein “Sicheres Freiburg” organisiert, haben am Samstag 13. 5.2017 sieben Malerfirmen im Quartier “Im Grün” kostenlos Graffiti-verunzierte Fassaden frisch gestrichen – ein gutes Solidarmodell. Am Sonntag waren 15 Häuser der Adler- und Belfortstrasse erneut beschmiert – linke Solidarität im Zerstören. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Freiwillig, Handwerk, Immobilien, Kultur, Oeffentlicher Raum | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungsnot in FR treibt Preise

Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis – ganz einfach. Die Preise für ETWs in Freiburg haben sich von 2011 bis 2016 verdoppelt, die Mietpreise stiegen um ca 30%. Freiburg als Schwarmstadt zieht Studenten, Coole, Hippe,  Ruheständler und Wohlfühl-ler an. Dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Buergerbeteiligung, Freiburg, Handwerk, Immobilien, Nachhaltigkeit, Oeffentlicher Raum, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zimmergeselle Kienzler St-Peter

Nach drei Ausbildungsjahren ist es geschafft. Der frischgebackene Zimmerergeselle Philipp Kienzler strahlt, ebenso wie sein Chef Franz Gremmelspacher, der Inhaber der Zimmerei Gremmelspacher GmbH in St. Peter: Philipp Kienzler ist Innungssieger! Die Gesellenprüfung bestand aus drei Teilen, schriftliche und praktische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Duale Bildung, Handwerk, Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reihenhaus und Wohnungsnot

Es gibt so viele Reihenhäuser. Alle gleich groß: Zwei Stockwerke plus Dachgeschoss. Alle gleich alt bzw. sanierungsbedürftig – und gerade darin liegt die Chance, die gereihte Monotonie zu überwinden. Denn die Bedürfnisse der Bewohner (früher in den Nachkriegsjahren allesamt junge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Handwerk, Immobilien, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dachgeschossausbau in FR

Jeder will nach Freiburg, Wohnungsknappheit und Mieten steigen. Das ist die eine Seite, die andere: Jeder, der  jetzt  Wohnraum schaffen will, ist zunächst der Böse: Die Kommune, wenn sie ein neues Quartier (Güterbahnhof-Nord) oder gar einen neuen Stadtteil (Dietenbach) schaffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Engagement, Freiburg, Handwerk, Immobilien, Soziales, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Graffiti-Haus Wiehre – Kunst?

Das denkmalgeschütze Eckhaus Kirch-/Konradstrasse in der Wiehre wurde vom Graffiti-Künstler Tom Brane bemalt. Nach dem Malstop aufgrund einer anonymen Anzeige: Tagtäglich diskutieren Bürger vor dem Haus. Presse und TV berichten. Kunst hat, was Kunst ausmacht: Diskussion, kreativer Impuls, Protest, Auseinandersetzung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Kultur, Kunst, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungsnot FR Studierende

Wie immer zu Beginn des Wintersemesters, in diesem Jahr besonders schlimm: Die Wohnungsnot für Studierende in Freiburg. Da hilft auch Ironie kaum weiter: “Im Osten gibt es Gemeinden, da stehen seit Jahren tolle Häuser leer, keiner will sie. Man könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Hochschulen, Immobilien, Jugend, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweiklassengesellschaft Obdach

Haben wir eine Zweiklassengesellschaft? Obdachlose Einheimische und Flüchtlinge. Zwischen Einheimischen und Zuwanderern machten die Verwaltungsmitarbeiter (der Stadt Friedrichshafen) keinen Unterschied. Wie ein Deutscher ohne Wohnsitz sollte auch der junge Gambier in das Obdachlosenheim im Wachirweg einziehen. Sabine Wuermeling begleitete ihn und war dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hilfe, Jugend, Regio, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnmodule von Rolf Disch

Freiburgs Solar-Architekt Rolf Disch (Vauban) will Wohnraum für Migranten schaffen, nicht mit Wohncontainern (wie am Kappler Knoten) oder in Holzständer-Bauweise (wie Littenweiler Höllentalstrasse), sondern als Wohnmodule: 30 qm Wohnfläche, 3,30 m Raumhöhe (Galerie oben), Küchenzeile und Dusche/WC (Privacy), Vollholz massiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Integration, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energie Gutleutmatten zu teuer

Gutleutmatten als Gewann- und Neubaugebietsname klingt gut: Gute Leute bauen – einzeln oder als Baugruppen – neue Wohnhäuser, die alle Vorschriften zu Energieeinsparung und Ökologie voll erfüllen: Aussenwände gedämmt, Holzfenster dreifachverglast, Lüftungsanlage, Fotovoltaik auf dem Dach, nur ökologisch hochwertige Baustoffe, … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Bebauung, Energie, Engagement | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Soziale Frage – Wohnung Arbeit

“La question sociale” brachte Heinrich Heine 1840 im Rahmen der industriellen Revolution von Frankreich nach Deutschland – 175 Jahre später stellt sich die “soziale Frage” bei der von Merkel verordneten ‘Massenzuwanderung über offene Grenzen ohne Obergrenze‘ neu. Anders als Logistik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Integration, Soziales, Wohnen, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwangseinquartierungen

Kurz vor seinem Ableben hatte Günter Grass eine geniale Idee: Wie nach 1945 sollten die Flüchtlinge durch Zwangseinquartierungen untergebracht werden. Mit einem Schlag wären alle Unterbringungsprobleme gelöst. Zunächst sollte man diese Einquartierungen allerdings nur bei rotgrünen Gutmenschen vornehmen, denn dort fänden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiwillig, Integration, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mieter wie Vermieter bestrafen

Eine Zwangsregulierung des Freiburger Wohnungsmarktes nutzt nur den Mietern, die eine Wohnung haben, aber er hilft nicht denjenigen, die eine Wohnung suchen. Er bestraft nur die Vermieter, die aus sozialer Verantwortung heraus in der Vergangenheit nicht die Höchstmiete verlangt haben. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochhaeuser Wohnungsbau FR

Freiburg braucht rasch Wohnungen. Da kaum neuen Flächen verfügbar sind, bleibt nur die Bebauung zwischendrin neu (Nachverdichtung) bzw. anders (z.B. Wohnen statt Parken) und in die Höhe (Hochhäuser). Laut Umweltschutzverein ECOtrinova läßt sich allein im Behördenviertel von Herdern Wohnraum für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Genossenschaften, Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Perspektivplan-Freiburg Neubau

Ein seit Juni 2014 für 250.000 Euro entstehender Perspektivplan soll aufzeigen, wo in Freiburg gebaut werden kann und wo nicht, wo eine Nachverdichtung sozialverträglich möglich ist. Leitidee: Nachverdichtung nur dort, wo neue Freiräume eröffnet werden können – und als Freiräume lassen sich auch Parks, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnbau Gemeinderat unfaehig

Alle wissen es: Wir brauchen rasch bezahlbaren Wohnraum, wir verfügen im Stadtgebiet über unbebaute Flächen, wir haben das bautechnische Knowhow und wir können Finanzmittel (öffentl. wie privat) abrufen. Gleichwohl sind die Bürgervertreter (zuvorderst die im Gemeinderat) nicht willens bzw. fähig, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bebauung, Business, Freiburg, Immobilien | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Bauen haben wir verlernt

Es ist schon etwas verwunderlich: In Herdern strahlt das Friedrich-Gymnasium seit 1904 in unvermindertem Glanz, während die Tage der nicht einmal halb so alten Staudingerschule gezählt sind. Gegenüber der seit 1978 nun soeben quasi schon zum zweiten Mal neu erbauten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Immobilien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Agrarland teurer – Bauland nicht

Das ist neu: Während die Preise für Agrarland rasant steigem, gilt dies für Bauland nur in bestimmten Großstädten (wie FR, HD, HH, M, S), nicht aber in Kleinstädten und im ländlichen Raum. Zwischen 2007 und Ende 2012 stiegen die Kaufpreise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Landwirt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kreuzberg – Gruene scheitern

Berlin-Kreuzberg erstickt an Problemen: Hausbesetzung durch Asylanten, Drogen Görlitzer Platz, Touristenschwemme, Wandel zum In-Quartier, Wohnraummangel. Dazu Monika Herrmann, seit Sommer 2013 linke grüne Bürgermeisterin von Kreuzberg: “Was niemand gut aushält, ist die Tatsache, daß es auf manche der drängenden Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oeffentlicher Raum, Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fluechtlinge Wohnungsleerstand

Die Universitätsstadt Göttingen kann aufgrund der Wohnungsnot kaum weitere Flüchtlinge aufnehmen, während das benachbarte Goslar aufgrund Demografie und Landflucht schrumpft und Wohnungsleerstand beklagt. Deshalb will OB Oliver Junk, 38, (CDU) mehr Flüchtlinge aufnehmen als er muß: “Es ist doch absurd, dass sie in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Integration | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kirchzarten Familien Wohnbau

Wohnbebauung am Kurhaus – noch für einheimische Familien mit Kindern leistbar? Am 12.11.2014 besuchte ich die Info-Veranstaltung zur Wohnbebauung am Kurhaus, in der die Bevölkerung über die aktuellen Planungen informiert wurde. Sehr überrascht war ich über die Aussage seitens Bürgermeister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buergerbeteiligung, Familie, Immobilien, Kinder | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Muenchen aermer als Duisburg

Wo leben am meisten Arme? Wenn man wie üblich nach dem verfügbaren Einkommen fragt: In den neuen Bundesländern (Rentengefälle) und im Norden ist Armut mehr verbreitet. Wenn man jedoch wie das IW nach der Kaufkraft der Rente fragt: Gerade in “reichen” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soziales, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Perspektivplan FR Wohnraum

Die Stadt Freiburg erarbeitet derzeit einen Perspektivplan. Dieses planerische Instrument soll helfen, angesichts der  großen Nachfrage nach Wohnraum und Wohnungsbauflächen, Wege für die räumliche Entwicklung der Stadt zu definieren. Der Perspektivplan betrachtet in gesamtstädtischer Sicht die Siedlung- und Freiraumentwicklung: In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiburg, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gutmenschen – Wohnungslose

Der Schlafplatz eines Wohnungslosen unter der Leo-Wohleb-Brücke an der Dreisam in der Oberau soll geräumt werden – dies kündigte das Amt für öffentliche Ordnung an mit Verweis auf den zunehmenden Müll und Unrat. Nun stellt sich heraus, dass vermeintliche Gutmenschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisam, Oeffentlicher Raum, Wohnen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rothenhof Attental restauriert

In den vergangenen zwei Jahren wurde geplant und gebaut – nun hat die Schufterei bald ein Ende. Am 21. Juni 2014 konnten geladene kommunale Gäste erstmals den restaurierten und in neuem Glanz strahlenden Rothenhof in Stegen-Attental besichtigen. Dank traumhaftem Sommerwetter wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dreisamtal, Engagement, Immobilien, Landwirt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fluechtlingswohnungen gesucht

Wer hat eine Wohnung, die er der Stadt für Flüchtlinge vermieten möchte? 2014 muß die Stadt Freiburg über 1300 UMF bzw. Flüchtlinge aufnehmen, 50% mehr als 2013. Nach dem Aufruf vom 9.5.2014 haben sich nur ein Dutzend Privatpersonen und Wohnbaufirmen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immobilien, Wohnen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar