Archiv der Kategorie: Architekt

Architekt, Architektur, Bauleitung

Synagogenbrunnen – planschen

Gut, wenn Kinder im Wasserbecken mit dem Grundriss der 1870 erbauten und 1937 zerstörten Synagoge planschen mitsamt ihren Bächle-Boten. Denn Planschen hat Zukunft. Auch gut, wenn Erwachsene am Beckenrand über Denkmale bzw. Erinnerungskultur diskutieren und dabei (später mal?) mehrsprachige Infoblätter vorfinden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Bebauung, Freiburg, Geschichte, Kultur, Oeffentlicher Raum, Religion, Wasser | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hammerschmiedstraße Neubau

Die Freiburger Stadtbau FSB baut an der Hammerschmiedstrasse in FR-Waldsee eine neue Flüchtlingsunterkunft als Ersatz für die seit 1990 bestehenden Gebäude, die abgerissen werden: Massivbauweise (Umbaumöglichkeit für Studenten oder Senioren später), 62 Drei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen für 312 Personen, Nutzung von Familien oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Handwerk, Integration, Littenweiler, Oeffentlicher Raum, Soziales | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Energie Gutleutmatten zu teuer

Gutleutmatten als Gewann- und Neubaugebietsname klingt gut: Gute Leute bauen – einzeln oder als Baugruppen – neue Wohnhäuser, die alle Vorschriften zu Energieeinsparung und Ökologie voll erfüllen: Aussenwände gedämmt, Holzfenster dreifachverglast, Lüftungsanlage, Fotovoltaik auf dem Dach, nur ökologisch hochwertige Baustoffe, … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Bebauung, Energie, Engagement | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Bauen haben wir verlernt

Es ist schon etwas verwunderlich: In Herdern strahlt das Friedrich-Gymnasium seit 1904 in unvermindertem Glanz, während die Tage der nicht einmal halb so alten Staudingerschule gezählt sind. Gegenüber der seit 1978 nun soeben quasi schon zum zweiten Mal neu erbauten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Immobilien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kartaus-Hang ist verschandelt

“Rohversion des Bergdorfs steht” – über den Baufortschritt am Robert-Bosch College der Kartaus: Statt eines Bauhelmes hätte sich Herr Architekt Kulka besser eine Brille aufgesetzt um sich, mit Blick auf diesen “wunderbaren Ort” am ehemaligen Kartäuserkloster, zu der schmerzlichen Erkenntnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Bebauung, Naturschutz | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kartaus-Architekten fuer moderne Streuwuerfelwiese

Unüberbietbar schöne Klötzchen – Der Architekt Peter Kulka, der nun das Umfeld der Freiburger Kartause mit zwölf Würfeln verbauen darf, scheint ein Freund dogmatischer Architekturlehre zu sein – wie so mancher seiner Kollegen im 20. und 21. Jahrhundert. Der Würfel sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Dreisamtal, Immobilien | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stolberger Zink in FR-Kappel – groesste Altlast in BW wird nicht entsorgt

Es geht, wie Anwohnern und Interessenten einer öffentlichen Anhörung mitgeteilt wurde, um die “Weiterentwicklung” und “qualitative Lebensverbesserung” des Ortsteils Kappel. Um eine im Grunde genommen begrüßenswerte Maßnahme also. Bis zu 150 Wohneinheiten sollen im Ortsteil Neuhäuser gebaut werden, die Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Umwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heinrich-von-Stephan-Strasse als trostlose architektonische Sünde

Schon heute bietet sich die Heinrich-von-Stephan-Straße als trostlose, architektonische Sünde dar. Die Gebäude der BEK und der Rentenversicherung sind riesige Klötze, ohne jede Struktur und Akzente – die lediglich dem Prinzip maximaler Raumnutzung und Schaffung (verkäuflichen?) umbauten Raums folgen. Die dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architekt, Freiburg | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar