Internetoekonomie

Home >Business >Kultur >Medien >Internet >Zukunft >Internetoekonomie

Blick von Bärental nach Südwesten zu den beiden feldberg-Gipfeln Seebuck (links) und Feldbergturm am 13.3.2014

Blick von Bärental nach Südwesten zu den beiden feldberg-Gipfeln Seebuck (links) und Feldbergturm am 13.3.2014

 

Wir brauchen eine globale Internetgewerkschaft in Sachen Datennutzung und Netzneutralität
“Schon jetzt ist bald die Hälfte der Menschheit dabei, irgendwelche digitale Güter zu produzieren, zu teilen, Daten bereitzustellen. Und sie haben keine Interessenvertretung. Wir werden wohl schon bald Genossenschaften oder andere Arrangements von den Menschen sehen, die sicherstellen wollen, dass ihre Arbeit und ihre Daten nicht allein von Dritten zu Geld gemacht werden. ….
Google, Facebook und Twitter haben eine Menge Geld verdient, indem sie eine kollaborative Gemeinschaft etabliert haben, mit der wir mit geringsten Kosten Informationsgüter teilen können”
Der Ökonom und Gesellschaftstheoretiker Jeremy Rifkin “Kapitalismus im digitalen Zeitalter und der Weg in eine neue Kostenlos-Gesellschaft”, DER SPIEGEL, 4.8.2014, S. 62-64

Jeremy Rifkin: “Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft” Frankfurt 2014, 528 S., 27 Euro

 

Hinterlasse eine Antwort