Bund – nachhaltiges Wirtschaften

Es ist erschreckend, dass die Umweltbewegung die aktuellen Krisen nicht offensiver als Krisen eines generell falschen, nicht nachhaltigen, unökologischen Wirtschaftens aufzeigt und in der aktuellen Debatte still am Rande steht. Zwischen neoliberalen Deregulierungsphantasien und falschen Wachstumsträumen müssen wir einen dritten Weg globaler Nachhaltigkeit und sozialer Gerechtigkeit aufzeigen unter Berücksichtigung der Menschenrechte, wie er beispielsweise im Buch “Zukunftsfähiges Deutschland” und in den Toblacher Thesen beschrieben ist. …. Mehr vom 12.10.2012 auf http://vorort.bund.net/suedlicher-oberrhein/eurokrise-wachstum.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Nachhaltigkeit, Zukunft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort