Buergerstiftung in Kirchzarten

Über weitere Zuwendungen von insgesamt 5.250 Euro konnte sich die Bürgerstiftung Kirchzarten freuen. Deren Vorstandsvorsitzender Sigmund Lehmann konnte jetzt an der Spendensäule in der Fußgängerzone einige der aktuellen Spender begrüßen. Er freute sich, dass die vor über zwei Jahren ins Leben gerufene Bürgerstiftung inzwischen über ein Stammkapital von fast 200.000 Euro verfügt. Dank regelmäßiger Spenden könne die Stiftung ihren Sinn, bei sozialen, sportlichen, kulturellen oder gesellschaftlichen Fragen zu helfen, bestens erfüllen.

buergerstiftung-kirchzarten150403

Das Foto zeigt einige der Stiftungsunterstützer, als sie weitere Ringe – jeweils 100 Euro „wert“ – über die Spendensäule stülpten. Die 5.200 Euro kamen durch Spenden von Friedrich und Bechtold GmbH, Kromer Fensterbau, Halstrup-Walcher, Wandres GmbH, Dietmar Jobst, Steinhauser-Bau, Stahlbau Schauenberg, Volksbank Freiburg, Erhard Eckmann, Gewerbeverein Kirchzarten, Weiß IT-Dienstleistungen, Sparkasse Hochschwarzwald und Reha Fitness Sporbeck zusammen

7.4.2015, Gerhard Lück, www.dreisamtaeler.de

Dieser Beitrag wurde unter Engagement, Spende abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort