BLHV dankt den Dreisamtaelern

Liebe MitbürgerInnen unseres Dreisamtals, das nun zu Ende gehende Jahr 2016 war für uns Bauern eines der schwierigsten in der zurückliegenden Zeit. Zum einen die wirtschaftliche Situation auf vielen Höfen, bedingt durch den Preisverfall bei Milch, Fleisch und Feldfrüchten. Liter waren die Launen des Wetters in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Im Frühjahr und bis in den Sommer hinein war es zu kalt und viel zu nass. Die nassen Böden konnten für anstehende Feldarbeiten oft nicht befahren werden und die Heuernte verzögerte sich um mehrere Wochen.
Dann zur Jahresmitte drehte sich die Wetterlage, marterte Felder und Wiesen mit afrikanischer Hitze und ausbleibenden Regen. Ein großer Teil der Winterfuttervorräte musste schon im Sommer und Herbst verfüttert werden, und fehlt nun um die Tiere gut durch den Winter zu bekommen.
Während uns Bauern im Dreisamtal das Wetter besonders gebeutelt hat, sind wir mit den Verkaufserlösen für unsere Produkte im Vergleich zu anderen Regionen unseres Landes noch glimpflich davon gekommen. Die Milch für die Schwarzwaldmilch in Freiburg wurde noch relativ ordentlich bezahlt, und die aktuellen Auszahlungspreise zeigen einen hoffentlich anhaltenden Aufwärtstrend. Die ortsansässige Metzgerei in Kirchzarten kauft ihre Tiere im Dreisamtal und erspart so unnötige Transportwege.
Einige Landwirte im Dreisamtal haben sich mit Hofläden ein wirtschaftlich tragfähiges Standbein aufgebaut, oder bieten Dienstleistungen wie Holzernte, Landschaftspflege oder Winterdienst an. Doch all unsere Aktivitäten nützten nichts, wenn Sie liebe Mitbürger und Kunden uns nicht mit dem Kauf unserer Erzeugnisse unterstützen würden. Der Kauf der Schwarzwaldmilch-Produkte sichert die Existenz unserer Milchprodukte und trägt dazu bei, dass unser schönes Dreisamtal weiterhin seine hohe Lebensqualität bewahrt. Der Kauf von Fleisch- und Wurstwaren beim örtlichen Metzger ebenso. Und dank der Hofladen und verschiedenen Dienstleistungen werden noch Bauernhöfe erhalten, die von der Agrarpolitik schon längst abgeschrieben sind.
Deshalb sagen wir Ihnen ganz herzlich D A N K E für den Einkauf unserer Produkte und der Achtung unserer Arbeit mit dem respektvollen Aufenthalt in der Natur des Dreisamtals ohne jegliche Hinterlassenschaften, für Ihr Verständnis, wenn Feldarbeiten witterungsbedingt noch bis in die Nacht andauern müssen, oder manche Arbeiten etwas „anrüchig“ sind.
Wir wünschen Ihnen im Kreis Ihrer Familien eine wunderschöne erholsame Weihnachtszeit, ein friedvolles gutes und erfolgreiches Jahr 2017 und vor allem Gesundheit. Wir geben auch im kommenden Jahr wieder unser Bestes zu Ihrem Wohl und der Lebensqualität im Dreisamtal. Im Namen der Bauern des BLHV Ortsvereins Dreisamtal-West;
21.12.2016, Rainer Bank und Rudi Steinhart, BLHV Dreisamtal-West

Dieser Beitrag wurde unter Bauernhof, Dreisamtal, FairerHandel, Genossenschaften, Landwirt, Regio, Umwelt, Vereine abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort